Mi., 19.10.2016

Konflikte Gipfel in Berlin: Merkel spricht mit Putin

Von dpa

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt heute den russischen Präsident Wladimir Putin in Berlin zu Gesprächen über die Ukraine-Krise und den Syrien-Krieg. Zusammen mit den Staatschefs der Ukraine und Frankreichs, Petro Poroschenko und François Hollande, nimmt Putin an einem Gipfel zum Friedensprozess in der Ost-Ukraine teil. Merkel und Hollande wollen mit ihm auch über die eskalierende Gewalt in Syrien sprechen. Die Annexion der Krim und der Bürgerkrieg zwischen pro-russischen Separatisten und Regierungstruppen in der Ost-Ukraine hatten zur Eiszeit in den Beziehungen zum Westen geführt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4378673?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F