Mi., 19.10.2016

Fußball Bayern siegen wieder - 4:1 gegen Eindhoven

Von dpa

München (dpa) - Der FC Bayern München nimmt in der Champions League Kurs auf das Achtelfinale. Der deutsche Fußball-Meister schlug die PSV Eindhoven zuhause mit 4:1. Zuvor waren die Bayern in drei Pflichtspielen sieglos. Thomas Müller, Joshua Kimmich, Robert Lewandowski und Arjen Robben bauten mit ihren Toren vor 70 000 Zuschauern den Königsklassen-Rekord auf 14. Heimsiege nacheinander aus. Der niederländische Meister erzielte kurz vor der Pause das Anschlusstor durch Luciano Narsingh. In zwei Wochen kommt es zum Rückspiel in Eindhoven.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4380716?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F