Mi., 30.11.2016

Börsen Dow kaum verändert nach anfänglicher Rekordjagd

Von dpa

New York (dpa) - Nach einer neuerlichen Rekordjagd ist der Wall Street am Mittwoch die Luft ausgegangen. Kräftig anziehende Ölpreise und solide Wirtschaftsdaten brachten den Dow Jones im bewegten Frühhandel auf ein historisches Hoch bei 19 225 Punkten. Am Ende war es dann nur noch ein hauchdünnes Plus von 0,01 Prozent bei 19 123,58 Punkten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4470012?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F