Fr., 13.01.2017

Energie Belgischer Akw-Reaktor am Abend wieder angefahren

Von dpa

Brüssel (dpa) - Der nach einem Zwischenfall diese Woche abgeschaltete belgische Reaktor Doel 4 ist am Abend wieder angefahren worden. Der Reaktor hatte sich am Dienstag automatisch abgeschaltet, nachdem im nicht-nuklearen Teil der Anlage Dampf ausgetreten war. Ein Arbeiter wurde verletzt. Ursprünglich sollte der Reaktor in der letzten Nacht wieder eingeschaltet werden.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4558414?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F