Sa., 14.01.2017

Diplomatie Vor Nahostkonferenz: Palästinenser fordern Unterstützung

Von dpa

Berlin (dpa) - Kurz vor der Nahostkonferenz in Paris hat ein Vertreter der palästinensischen Regierung die Europäer aufgefordert, nachdrücklich die Zweistaaten-Lösung zu unterstützen. «Wir hoffen, vor allem von den Europäern die internationale Unterstützung dafür zu erhalten», sagte der Gouverneur von Gaza, Abdallah Frangi, dem «Reutlinger General-Anzeiger». Am Sonntag treffen sich Vertreter aus mehr als 70 Staaten und internationalen Organisationen in Paris, darunter alle UN-Veto-Mächte, die EU und die Arabische Liga. Allerdings sitzen die Konfliktparteien selbst nicht mit am Tisch.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4558508?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F