So., 14.05.2017

Extremismus Von der Leyen will Kasernen mit Wehrmachts-Namen umbenennen

Von dpa

Berlin (dpa) - Im Zuge des neuen Umgangs der Bundeswehr mit ihrer Tradition will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auch Kasernen, die den Namen von Wehrmachtsoffizieren tragen, umbenennen lassen. Die Bundeswehr müsse nach innen und außen klar signalisieren, dass sie nicht in der Tradition der Wehrmacht stehe, sagte sie der «Bild am Sonntag». Die Bundeswehr sollte ihre eigene 60-jährige Geschichte selbstbewusst stärker in den Vordergrund stellen. «Warum nicht auch in Kasernennamen?», so von der Leyen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4832193?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F