So., 13.08.2017

Fußball HSV blamiert sich im Pokal - Leipzig, 96 und «Wölfe» weiter

Von dpa

Berlin (dpa) - Blamage für den HSV: Die Hamburger sind als erster Fußball-Bundesligist in dieser Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert. Der HSV verlor trotz gut 70-minütiger Überzahl 1:3 beim Drittligisten VfL Osnabrück. Ansonsten setzten sich die Erstligisten heute durch: RB Leipzig gewann 5:0 bei Verbandsliga-Aufsteiger Dorfmerkinge. Hannover 96 siegte beim Regionalligisten Bonner SC mit 6:2 und der VfL Wolfsburg erreichte ein knappes 1:0 beim Regionalligisten Eintracht Norderstedt.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5075026?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F