Mi., 13.09.2017

Wahlen SPD kritisiert Merkels Nein zu Schulz-Vorstoß für zweites TV-Duell

Von dpa

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den Vorstoß ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz für ein zweites TV-Duell abgelehnt und damit erwartungsgemäß Empörung bei der SPD ausgelöst. «Frau Merkel kneift», sagte SPD-Generalsekretär Hubertus Heil der dpa in Berlin. Schulz selbst pochte auf eine schriftliche Antwort der Kanzlerin. Im ZDF beklagte er, im TV-Duell seien viele Punkte, die die Bürger bewegten, gar nicht angesprochen worden. Aus der CDU-Zentrale hieß es, zu dem Thema zweites TV-Duell sei alles gesagt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5148542?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F