Mi., 04.10.2017

Kriminalität US-Präsident Trump trifft in Las Vegas ein

Von dpa

Las Vegas (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania sind in Las Vegas eingetroffen, um Angehörige der Opfer des Massenmordes bei einem Konzert zu treffen. Zunächst wollte das Paar unter Ausschluss der Öffentlichkeit Patienten in einem Krankenhaus besuchen. Danach wollten die Trumps mit Ersthelfern zusammenkommen, die nach dem Verbrechen Beistand geleistet hatten. Trump hatte auf das Attentat vergleichsweise verhalten reagiert. Nach den Anschlägen von Islamisten in Europa hatte er sich deutlich vernehmlicher und heftiger geäußert als nach der Tat des weißen Amerikaners Paddock.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5200873?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F