Mi., 04.10.2017

Regierung Ministerium: Tillerson bezeichnete Trump nicht als Idioten

Von dpa

Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat US-Präsident Donald Trump nach Darstellung seiner Sprecherin nicht als Idioten bezeichnet. «Der Minister bedient sich nicht einer solchen Sprache», sagte Ministeriumssprecherin Heather Nauert in Washington. Zuvor war ein Bericht bekannt geworden, wonach Tillerson dieses Wort in Bezug auf den Präsidenten gebraucht haben soll. Tillerson hatte wenige Stunden zuvor öffentlich erklärt, nicht zurücktreten zu wollen und seine Treue zu Trump versichert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5201039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F