Do., 05.10.2017

Steuern Steuerzahlerbund legt Beispiele für Verschwendung vor

Von dpa

Berlin (dpa) - Der Bund der Steuerzahler legt heute wie jedes Jahr Beispiele für die Verschwendung öffentlicher Gelder vor. Auch in seinem diesjährigen «Schwarzbuch» wird der Verband auflisten, wo Bund, Länder oder Kommunen nach seiner Meinung sorglos mit dem Geld der Bürger umgehen - sei es durch Fehlplanungen, Nachlässigkeiten oder fragwürdige Projekte. Zudem befasst sich der Verband mit Fehlschlägen in der digitalen Verwaltung. Ein laut Steuerzahlerbund «skandalöses Beispiel» dafür sei die elektronische Gesundheitskarte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5201441?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F