Do., 05.10.2017

Unfälle Berliner Feuerwehr ruft Ausnahmezustand aus

Von dpa

Berlin (dpa) - Die Berliner Feuerwehr hat wegen Sturm «Xavier» den Ausnahmezustand ausgerufen. Innerhalb einer halben Stunde gingen am Nachmittag rund 50 Notrufe ein, teilte die Behörde mit. Nun werde kategorisiert, welche der eingegangenen Notrufe zuerst bearbeitet werden, sagte ein Sprecher. Dabei gelte Menschenleben vor Sachschäden. «Wenn ein Mensch von einem Baum getroffen wird, muss eine Straßenblockierung durch einen abgefallenen Art erstmal warten.» Auch rund 400 Helfer der freiwilligen Feuerwehr wurde zur Unterstützung angefordert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5202582?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F