Do., 05.10.2017

Fußball Löw will gegen Nordirland WM-Ticket lösen

Von dpa

Belfast (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Abend das WM-Qualifikationsspiel in Belfast gegen Nordirland mit dem Hoffenheimer Sandro Wanger und dem Schalker Leon Goretzka in der Startelf. In der Abwehr feiert Jérôme Boateng im Windsor Park wie von Bundestrainer Joachim Löw angekündigt sein Länderspiel-Comeback. Angeführt wird das Weltmeisterteam von Thomas Müller, einem von fünf Bayern-Profis. Der DFB-Auswahl würde schon ein Unentschieden gegen den Tabellenzweiten Nordirland reichen, um sich als Gruppensieger vorzeitig für die WM in Russland zu qualifizieren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5202942?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F