Fr., 06.10.2017

Religion Dänische Regierung will Burka und Nikab verbieten

Von dpa

Kopenhagen (dpa) - Die dänische Mitte-Rechts-Regierung will Gesichtsschleier verbieten. «Es wird ein Verhüllungsverbot geben», schrieb der Vorsitzende der Liberalen Allianz, Anders Samuelsen, auf Facebook. Seine Partei, die Teil der Regierung ist, werde sich dem nicht entgegenstellen. Zuvor hatte die liberale Partei Venstre laut Nachrichtenagentur Ritzau entschieden, dass sie ein Verhüllungsverbot unterstützt. Auch die dritte Regierungspartei, die Konservativen, sind dafür. In Österreich ist es seit Sonntag verboten, das Gesicht zu verhüllen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5203821?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F