Sa., 07.10.2017

Konflikte Demos gegen Kataloniens Abspaltung

Von dpa

Barcelona (dpa) - In Spanien wollen die Gegner einer Unabhängigkeit Kataloniens heute auf die Straße gehen. Demonstrationen sind unter anderem in Madrid und Barcelona geplant. Die katalanische Regionalregierung gab gestern das Ergebnis des Referendums vom vergangenen Sonntag bekannt. 90,18 Prozent der Wähler hätten sich für die Abspaltung der Region von Spanien ausgesprochen, hieß es. Eigentlich war für Montag eine Parlamentssitzung angesetzt, bei der die Unabhängigkeit erklärt werden sollte. Aber das Verfassungsgericht hatte die Sitzung verboten. Sie wurde daraufhin abgesagt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5205622?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F