Sa., 07.10.2017

Konflikte Großkundgebungen in Spanien zur Katalonien-Frage

Von dpa

Madrid (dpa) - Mit mehreren Großkundgebungen haben Zehntausende Spanier in den großen Städten des Landes für einen Dialog in der Katalonien-Frage demonstriert. Unter dem Motto «Reden wir?» versammelten sich die Demonstranten vor den Rathäusern, etwa in Madrid und Barcelona. Die Fronten zwischen beiden Seiten sind seit einem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum am 1. Oktober verhärtet. Dabei hatte sich eine deutliche Mehrheit der Wähler für die Abspaltung der Region ausgesprochen. Ministerpräsident Mariano Rajoy lehnt jeden Dialog mit Barcelona ab.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5205927?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F