So., 08.10.2017

Wetter Hurrikan «Nate» vor der US-Golfküste

Von dpa

New Orleans (dpa) - Hurrikan «Nate» hält Kurs auf die US-Küste am Golf von Mexiko. Es wurde erwartet, dass der Sturm östlich von New Orleans das Festland erreicht - möglicherweise nahe dem Gebiet, in dem 2005 «Katrina» auf die Küste geprallt war. Allerdings ist «Nate» deutlich schwächer als der damalige Sturm. «Nate» entwickelte gut eine Stunde vor seinem erwarteten Eintreffen Windgeschwindigkeiten von knapp 145 Stundenkilometern in seinem Zentrum. Das entspricht einem Hurrikan der schwächsten Kategorie eins.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5206346?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F