So., 08.10.2017

Konflikte Kundgebung gegen katalanische Unabhängigkeit in Barcelona

Von dpa

Barcelona (dpa) - In Barcelona in Katalonien wollen heute Gegner einer Unabhängigkeit der Region von Spanien auf die Straße gehen. Zu der Kundgebung hat die Organisation Katalanische Zivilgesellschaft aufgerufen. Als Abschlussredner wird Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa erwartet. Der gebürtige Peruaner hat auch die spanische Staatsangehörigkeit und einen Wohnsitz in Madrid. Gestern hatten landesweit zehntausende Spanier für einen Dialog in dem Streit um eine Abspaltung Kataloniens demonstriert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5206362?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F