Do., 09.11.2017

Luftverkehr Sperrung des Hamburger Flughafens wieder aufgehoben

Von dpa

Hamburg (dpa) - Der Flughafen Hamburg ist am Abend gut eine Stunde lang gesperrt worden, weil zwei Personen das Rollfeld betreten hatten. Eine Person sei inzwischen in Gewahrsam genommen worden, die zweite sei noch flüchtig, hieß es von der Bundespolizei. Es handele sich voraussichtlich um Personen, die aus dem Ausreisegewahrsam geflüchtet seien. Details dazu sind noch nicht bekannt. Nach der einstündigen Sperrung ist der Helmut-Schmidt-Airport inzwischen wieder geöffnet worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5277946?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F