Fr., 10.11.2017

Film Rian Johnson soll neue «Star Wars»-Trilogie ins Kino bringen

Von dpa

Los Angeles (dpa) - Regisseur Rian Johnson, der im Dezember «Star Wars: Die letzten Jedi» in die Kinos bringt, wird eine neue Star-Wars-Trilogie entwickeln. Wie die Konzerne Lucasfilm und Disney mitteilten, soll Johnson als Autor und Regisseur völlig neue Charaktere schaffen, die in der bisherigen Saga noch nicht vorgekommen sind. Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy lobte Johnson als «kreative Kraft» mit der Fähigkeit, «erstaunliche Dinge» für eine neue Trilogie zu entwickeln.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5278000?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F