Fr., 10.11.2017

Militär US-Militär tötet Al-Shabaab-Kämpfer in Somalia

Von dpa

Stuttgart (dpa) - Das US-Militär hat bei einem Luftangriff in Somalia nach eigenen Angaben mehrere Mitglieder der Terrormiliz Al-Shabaab getötet. Der Angriff sei etwa 160 Kilometer westlich der Hauptstadt Mogadischu erfolgt, teilte das US-Afrika-Kommando in Stuttgart mit. Die sunnitischen Extremisten von Al-Shabaab kämpfen seit Jahren um die Vorherrschaft in Somalia, um dort einen sogenannten Gottesstaat zu errichten. Sie führen immer wieder Angriffe und Anschläge in dem Staat am Horn von Afrika aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5278068?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F