Fr., 10.11.2017

UN Deutschland: Weltklimakonferenz kommt voran

Von dpa

Bonn (dpa) - Die Bundesregierung bewertet den bisherigen Verlauf der Weltklimakonferenz in Bonn vorsichtig optimistisch. «Es wird überall konkret an Verhandlungsfortschritten gearbeitet», sagte Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth in Bonn. Am Samstag ist «Halbzeit» für die Konferenz. Zum Auftreten der US-Delegation sagte Flasbarth: «Die Amerikaner verhalten sich unauffällig, eher mit etwas runtergefahrenem Profil.» Präsident Donald Trump hatte im Sommer den Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Klimaabkommen angekündigt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5278443?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F