Sa., 11.11.2017

Kriminalität Auto in Berlin laut Zeugen auf Menschengruppe zugerast

Von dpa

Berlin (dpa) - Ein Unbekannter soll Zeugenberichten zufolge in Berlin-Reinickendorf mit einem Auto auf eine Menschengruppe zugerast sein. Die Lagezentrale des Berliner Innenministeriums bestätigte, dass es in der Nacht einen Vorfall am Wilhelmsruher Damm gab, sprach aber zunächst von einer «Verkehrsunfallflucht mit besonderen Umständen». Den Zeugen zufolge fuhr der Mann auf den Gehweg - Passanten konnten sich nur durch Sprünge retten. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen an der Unfallstelle übernommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5280492?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F