Do., 07.12.2017

Fußball Hoffenheim verabschiedet sich mit Remis als Gruppenletzter

Von dpa

Sinsheim (dpa) - Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Ludogorez Rasgrad hat sich 1899 Hoffenheim von der Europa League verabschiedet. Der Fußball-Bundesligist hatte bereits vor dem letzten Gruppenspiel die Chancen auf ein Erreichen der K.o.-Runden verpasst. Philipp Ochs brachte das Team von Trainer Julian Nagelsmann in Führung. Wanderson glich für die Gäste aus Bulgarien aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5342289?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F