Di., 13.03.2018

Wetter Wetter schlägt Kapriolen: von Sonne bis Frost alles dabei

Von dpa

Offenbach (dpa) - Eine gute Woche vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn (20. März) gibt der Winter sich noch nicht geschlagen. Spätestens zum Wochenende ist in großen Teilen Deutschlands wieder mit Schnee und frostigen Temperaturen zu rechnen. Nachts werde es verbreitet bis zu minus acht Grad kalt, sagt der Deutsche Wetterdienst vorher. Gärtner und Autofahrer sollten deshalb empfindliche Pflanzen weiterhin schützen und den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen auf die Zeit nach Ostern verschieben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5588878?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F