Internetkonferenz DLD Tech-Branche entdeckt nach Trump-Sieg den kleinen Mann

Treffen der Tech-Größen: Microsoft-Chef Satya Nadella betritt bei der DLD-Konferenz die Bühne. In München diskutieren hochkarätige Gäste über Entwicklungen rund um die Digitalisierung.

So weitsichtig die Manager der Tech-Giganten oft sind: Den Sieg von Donald Trump hatten sie nicht erwartet. Die Branche verspricht, mehr Menschen sollen von Vorteilen der Technologie profitieren. Die Reihen der Verlierer der Digitalisierung könnten aber schnell größer werden. mehr...

Ein Anruf, dann kommt eine neue SIM-Karte ins Handy - mit dieser Taktik sind Kriminelle vor Überwachung bislang so gut wie sicher.

Vorschriftenwirrwarr in Europa Wegwerf-SIMs für Terroristen: Was tun gegen Prepaid-Tricks?

Ein Anruf, dann kommt eine neue SIM-Karte ins Handy - mit dieser Taktik sind Kriminelle vor Überwachung so gut wie sicher. In Europa können sie sich problemlos mit Prepaid-Karten eindecken. Damit soll nun Schluss sein, fordert die Telekom - und bekommt Rückendeckung. mehr...


Dominik Wichmann spricht bei der DLD (Digital-Life-Design) Konferenz.

Zugang demokratisieren Microsoft-Chef: Künstliche Intelligenz muss Menschen helfen

München (dpa) - Microsoft-Chef Satya Nadella will künstliche Intelligenz breiter verfügbar machen. «Der nächste Schritt für mich ist: Wie können wir diesen Zugang demokratisieren», sagte Nadella auf der Internet-Konferenz DLD in München. mehr...


Dominik Wichmann spricht bei der DLD (Digital-Life-Design) Konferenz.

Internet-Konferenz DLD beginnt in München

München (dpa) - Die Internet-Konferenz DLD hat in München begonnen. Bis Dienstag geht es bei der Veranstaltung um Themen wie künstliche Intelligenz, die Zukunft der Arbeit und das Verhältnis zwischen Europa und den USA. mehr...


Facebook will härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen.

Recherchezentrum als Partner Facebook will gefälschte Nachrichten bekämpfen

Im US-Wahlkampf wurden über Facebook massenhaft gefälschte Nachrichten verbreitet, meist zu Gunsten von Donald Trump. Inzwischen geht das Online-Netzwerk verstärkt gegen Fake News vor - bald auch in Deutschland. mehr...


Merkel: «Das Zwischenziel für 2018 heißt, jeden Haushalt mit 50 Megabit pro Sekunde anzubinden.»

Video-Podcast der Kanzlerin Merkel: Deutschland muss sich beim digitalen Wandel sputen

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht im digitalen Wandel eine große Herausforderung für Politik und Wirtschaft in Deutschland. Die wirtschaftliche Lage des Landes sei zwar «recht gut», sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten aktuellen Video-Podcast im Internet. mehr...


WhatsApp nutzt für seine Verschlüsselung das Krypto-Verfahren von Open Whisper Systems, auf dem unter anderem die vom NSA-Enthüller Edward Snowden favorisierte Kommunikations-App «Signal» aufbaut.

Kurzmitteilungsdienst WhatsApp: Keine «Hintertür» für Behörden

WhatsApp lasse in seiner Verschlüsselung eine Hintertür offen, die von Behörden genutzt werden könne, behauptet ein Krypto-Experte. Der Facebook-Dienst kontert, das sei eine technische Lösung, damit Nachrichten nicht verloren gehen - und sie werde nicht missbraucht. mehr...


Will sich und den Anbietern von Live-Streams mit einer neuen Chat-Funktion eine weitere Einnahmequelle erschließen: die Videoplattform YouTube.

Videoplattform YouTube lässt Kommentare gegen Zahlung hervorheben

Mountain View (dpa) - Die Videoplattform YouTube will sich und den Anbietern von Live-Streams mit einer neuen Chat-Funktion eine weitere Einnahmequelle erschließen. Zuschauer können ihre Kommentare gegen eine Gebühr nun zum Beispiel auch farblich hervorheben lassen. mehr...


Die Switch-Konsole ist der große Hoffnungsträger für Nintendo.

Für unterwegs und zu Hause Neue Nintendo-Konsole Switch kommt am 3. März

Nintendo bringt seine neue Konsole am 3. März auf den Markt. Die Switch soll sowohl am Fernseher als auch unterwegs nutzbar sein. Nintendo tritt damit nicht nur gegen Playstation und Xbox an, sondern auch gegen die Konkurrenz von Smartphone-Games. mehr...


Laut einem Zeitungsbericht registriert die Bundesregierung einmal pro Woche einen Hacker-Angriff mit nachrichtendienstlichem Hintergrund.

Zeitungsbericht Pro Tag 20 Hacker-Angriffe auf Regierungscomputer

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung registriert nach einem Zeitungsbericht pro Tag etwa 20 hochspezialisierte Hacker-Angriffe auf ihre Computer. mehr...


Windows 7 erschien im Oktober 2009 als Nachfolger von Windows Vista, das weithin als Flop in die Geschichte einging.

Betagtes Betriebssystem Microsoft bereitet Windows 7 langsam auf Rente vor

München (dpa) - Microsoft läutet den Abschied von Windows 7 ein: Der Softwarekonzern will sein betagtes Betriebssystem in drei Jahren nicht mehr unterstützen, der Support läuft aus. mehr...


Die Partnerschaft eröffnet ProSiebenSat.1 den Zugang zu europäischen Schlüsselmärkten, sagt Digitalvorstand Christof Wahl.

Kapitalerhöhung Europäische Medienkonzerne gründen Online-Video-Allianz

Viele Künstler nutzen heute das Internet, um international bekannt zu werden. Drei europäische Medienkonzerne tun sich jetzt zusammen, um das Geschäft mit der Vermarktung von Online-Videos voranzutreiben. mehr...


Solarbetriebene Titan Aerospace Drohne: Die Google-Mutter Alphabet hat den Plan aufgegeben, große Drohnen zur Internet-Versorgung einzusetzen. Foto. Titan Aerospace/Google

Technische Probleme zu groß Google-Mutter gibt Projekt für Internet-Drohnen auf

Mountain View (dpa) - Die Google-Mutter Alphabet hat den Plan aufgegeben, große Drohnen zur Internet-Versorgung einzusetzen. Das Projekt sei bereits Anfang 2016 eingestellt worden, erklärte das Unternehmen dem Blog «9to5Google» und dem Finanzdienst Bloomberg. mehr...


Lernfähige Sprachassistentin : HTC entwickelt künstliche Intelligenz fürs Smartphone

Lernfähige Sprachassistentin HTC entwickelt künstliche Intelligenz fürs Smartphone

Berlin (dpa) - Der Smartphone-Vorreiter HTC setzt auf ein Comeback mit Hilfe künstlicher Intelligenz im Handy. Der persönliche Assistent soll unter anderem lernen, welche Benachrichtigungen für einen Nutzer angezeigt werden sollten. mehr...


Im gesamten Jahr schrumpfte der Absatz von Computern nach Einschätzung der Marktforscher um rund sechs Prozent.

Marktforscher Schrumpfen des Computermarkts abgebremst

Stamford/Framingham (dpa) - Die jahrelange Talfahrt des PC-Marktes hat sich im vergangenen Weihnachtsgeschäft nach Berechnungen von Marktforschern abgebremst. mehr...


Verständnis für Nachrichten : Facebook startet nach Fake-News-Kritik Journalismus-Projekt

Verständnis für Nachrichten Facebook startet nach Fake-News-Kritik Journalismus-Projekt

Menlo Park (dpa) - Facebook startet nach heftiger Kritik an der Ausbreitung von gefälschten Nachrichten im US-Wahlkampf ein breit angelegtes Journalismus-Projekt. mehr...


Smartphone-Markt schwächelt : Rückgang der iPhone-Verkäufe trifft Fertiger Foxconn

Smartphone-Markt schwächelt Rückgang der iPhone-Verkäufe trifft Fertiger Foxconn

Taipei (dpa) - Die sinkenden iPhone-Verkäufe im vergangenen Jahr haben dem weltgrößten Auftragsfertiger Foxconn seinen ersten Umsatzrückgang eingebracht. mehr...


Eine VR-Brille (Virtual-Reality) von Oculus. Damit lassen sich Computerspiele ganz neu sehen und erleben.

Es geht um Schadenersatz Milliarden-Streit um VR-Brille Oculus vor Gericht

Dallas (dpa) - Der Streit um die VR-Brille Oculus, bei dem der frühere Arbeitgeber des Chefentwicklers zwei Milliarden Dollar Schadenersatz von Facebook will, kommt vor Gericht. mehr...


Neue Regeln für Cookies : Brüssel will mehr Datenschutz für Internet-Telefonie

Neue Regeln für Cookies Brüssel will mehr Datenschutz für Internet-Telefonie

Wer im Internet telefoniert oder Nachrichten verschickt, kann Geld sparen. Denn solche Angebote sind im Gegensatz zu klassischen Telefonaten oder SMS kostenlos. Doch wie sieht es mit der Privatsphäre aus? mehr...


Mit 83 Prozent genutztem Strom aus regenerativen Quellen belegt Apple dabei das dritte Jahr in Folge den Spitzenplatz in der Rangliste,

Rangliste von Greenpeace Apple Spitzenreiter bei Nutzung erneuerbarer Energien

Cloud- oder Streaming-Dienste sind große Strom-Verbraucher. Deshalb schaut sich die Umweltschutzorganisation regelmäßig an, ob die Dienste mit erneuerbarer Energie versorgt. Etliche Internet-Firmen agieren vorbildlich - doch es gibt auch schwarze Schafe. mehr...


Konzern schraubt Kosten zurück : Medien: Google will Satelliten-Geschäft wieder verkaufen

Konzern schraubt Kosten zurück Medien: Google will Satelliten-Geschäft wieder verkaufen

Mountain View (dpa) - Google will den für eine halbe Milliarde Dollar gekauften Hersteller von Kamera-Satelliten laut Medienberichten wieder loswerden. Als Käufer sei der Konkurrent Planet im Gespräch. mehr...


Ein selbstfahrendes Auto von Google in Mountain View, Kalifornien, USA, unterwegs.

Hacker-Gefahr Google-Roboterwagen meiden Internet-Verbindungen

Detroit (dpa) - Die Google-Roboterwagen sind wegen der Angst von Hacker-Angriffen die meiste Zeit ohne eine Internet-Verbindung unterwegs. mehr...


Verizon könnte Deal verhindern : Rest-Yahoo will sich in Altaba umbenennen

Verizon könnte Deal verhindern Rest-Yahoo will sich in Altaba umbenennen

Obwohl der Verkauf des Yahoo-Webgeschäfts nach Bekanntwerden der riesigen Daten-Diebstähle ins Wanken geriet, macht der Internet-Pionier weiter Pläne für die Zukunft. Jetzt wurde der neue Name des restlichen Teils mit der Alibaba-Beteiligung verkündet. mehr...


Ab sofort sind Samsungs Computeruhren Gear S2 und S3 (Foto) auch mit Apples iOS ab Version 9 kompatibel.

Kompatibel mit iOS Samsung öffnet seine Computeruhr Gear für Apples iPhone

Schwalbach (dpa) - Samsung öffnet seine Computeruhren Gear S2 und S3 sowie die Gear Fit für Apples Betriebssystem und das iPhone. Ab sofort seien die Wearables auch mit Apples iOS (ab Version 9) kompatibel, kündigte Samsung an. mehr...


Besucher strömen in die Ausstellungshallen der Elektronikmesse CES in Las Vegas. Foto. Jason Ogulnik

Unterhaltungselektronikmesse CES 2017: Amazon punktet im Zirkus der Innovationen

Im 50. Jahr rückten auf der Unterhaltungselektronikmesse CES wieder die Fernseher in den Vordergrund. Star der Messe war jedoch der Sprachdienst Alexa von Amazon, der nicht nur in den Lautsprechern des Online-Riesen eingesetzt wird. mehr...


601 - 625 von 703 Beiträgen