Pläne enthüllt Apple entwickelt Technologie für Grafik-Chips im iPhone

Pläne enthüllt : Apple entwickelt Technologie für Grafik-Chips im iPhone

London (dpa) - Apple arbeitet an einer eigenen Technologie für die Grafik-Chips seiner Mobil-Geräte wie iPhones und iPads, die im kommenden Jahr fertig sein könnte. Die Pläne des traditionell geheimniskrämerischen Konzerns wurden durch eine Börsenmitteilung des aktuellen Partners enthüllt. mehr...

Online-Videoplattform «Youtube». Google steht wegen der Platzierung von Werbevideos neben extremistischen Videos in der Kritik.

Platzierung von Werbevideos Google-Manager: Anzeigen-Problem bei YouTube übertrieben

In der Krise um Werbung, die bei YouTube neben extremistischen Videos auftauchte, geht Google in die Gegenoffensive. Nur ein «winziger» Anteil der Anzeigen sei betroffen, das Thema werde aber aufgebauscht, weil «jemand es aggressiv auf die erste Seite setzt». mehr...


Facebook und Mozilla haben sich einer Initiative angeschlossen, die gegen Fake News vorgehen und für mehr Medienkompetenz sorgen soll.

Gegen Fake News Facebook und Mozilla engagieren sich für Medienkompetenz

Menlo Park (dpa) - Facebook und der Firefox-Entwickler Mozilla sind unter den Geldgebern einer neuen Initiative, die für mehr Medienkompetenz sorgen soll. Die News Integrity Initiative sammelte zum Start insgesamt 14 Millionen Dollar ein. mehr...


Die Programmgeschäftsführer von «funk», dem neuen multimedialen Format für das «Junge Angebot» von ARD und ZDF, Sophie Burkhardt (ZDF) und Florian Hager (ARD).

«Viele Formate angeschoben» Ein halbes Jahr «funk»: Fast 150 Millionen Abrufe im Netz

«funk» ist von ARD und ZDF für Jugendliche von 14 bis 29 gemacht und ganz anders als ein Fernsehsender: Im Internet werden Kanäle und Seiten von Serie bis Satire angeboten. Wie hat sich «funk» gemacht? mehr...


Die Blackberry-Telefone werden inzwischen auch nicht mehr von der Firma selbst, sondern vom Hardware-Spezialisten Alcatel entworfen und gebaut.

Rote Zahlen Blackberry reduziert Verluste

Blackberry kämpft sich allmählich aus der Krise: Auch im vergangenen Vierteljahr gab es zwar rote Zahlen - aber sie fielen geringer aus als erwartet. Firmenchef John Chen rüstet sich für Wachstum im Zukunftsgeschäft mit Roboterautos und dem Internet der Dinge. mehr...


Ein selbstfahrendes Uber-Fahrzeug in Pittsburgh, Pennsylvania.

US-Richter: «gute Chancen» Stopp von Ubers Roboterwagen-Programm wird wahrscheinlicher

Die Vorwürfe des Diebstahls von Google-Technologie könnten die Entwicklung selbstfahrender Autos bei Uber zurückwerfen. Der zuständige Richter ließ durchblicken, dass er eine einstweilige Verfügung für das Programm für wahrscheinlich hält. mehr...


In Deutschland ist die Erlössituation noch umgekehrt: Die CD war im vergangenen Jahr der größte Umsatzbringer mit 53,8 Prozent, das Streaming kam auf 24,1 Prozent.

Markt wächst stark Streaming bringt erstmals den Großteil der US-Musikerlöse

Washington (dpa) - Es ist ein wichtiger Meilenstein für die Musikindustrie: Das Streaming hat im bedeutenden US-Markt im vergangenen Jahr erstmals mehr als die Hälfte des Geschäfts ausgemacht. mehr...


Die Oculus Rift blieb bisher genauso wie die Konkurrenz-Brille HTC Vive eher ein Nischengerät.

Wunderkind der Branche Oculus-Mitgründer Palmer Luckey verlässt Facebook

Palmer Luckey war das junge Gesicht der VR-Revolution. Dann bekan sein Image Risse durch eine Milliarden-Klage und die heimliche Unterstützung einer Schmutzkampagne gegen Hillary Clinton. Jetzt hat er seinen Arbeitgeber Facebook verlassen. mehr...


Das Icon von Twitter ist auf einem Smartphone auf dem Display zu sehen.

Verlangsamtes Wachstum Twitter nimmt Nutzernamen aus Antwort-Tweets heraus

Berlin (dpa) - Twitter macht einen weiteren Schritt, um Nutzern mehr Platz in den Grenzen eines Tweets freizumachen. mehr...


Testfeld für autonomes Fahren in Niedersachsen: Roboterautos mit reinen Passagieren auf der Rückbank sind echte Zukunftsmusik.

Kritik an Leitlinien Wann dürfen Computer ans Steuer?

Wir sind bereit, signalisieren die Autobauer seit Jahren. Bereit für neue Technologien, die Fahrern das Selberfahren abnehmen können. Nun schafft die Politik einen rechtlichen Rahmen. Kritik wird schon laut. mehr...


Ein Mann fährt auf der Autobahn 81 bei Abstatt in einem Auto, das als Prototyp für autonomes Fahren genutzt wird.

Mensch muss eingreifen können Bundestag beschließt Rechtsrahmen für Computerautos

Berlin (dpa) - In Autos auf deutschen Straßen sollen Computer künftig Fahrfunktionen übernehmen dürfen - der Mensch am Steuer muss aber immer wieder eingreifen können. mehr...


Microsoft-Deutschland-Zentrale in München.

Für Firmen aller Branchen Microsoft eröffnet Labor fürs Internet der Dinge in München

München (dpa) - Microsoft will in München ein Labor eröffnen, in dem Unternehmen Lösungen für das Internet der Dinge erproben können. Das neue Lab im Stadtteil Lehel stehe Firmen aller Branchen und Größen kostenlos als produktives Umfeld zur Verfügung, teilte der Softwarekonzern mit. mehr...


Das Galaxy S8 verfügt über einen Split-Screen-Modus: Nutzer können z.B. parallel Videos schauen und das Gerät für andere Funktionen (z.B. Messaging) nutzen.

Bildschirm bis zu 6,2 Zoll Samsung präsentiert neues Top-Modell Galaxy S8

Samsung braucht einen innovativen Hit, um den Image-Schaden nach den brennenden Batterien des Note 7 vergessen zu machen. Das neue Galaxy S8 soll die Nutzer unter anderem mit einem viel größeren Bildschirm - und mit dem Sprachassistenten Bixby überzeugen. mehr...


Startbildschirm von Windows 10: Ab dem 11. April kommt das «Creators Update».

Ab dem 11. April Microsoft: «Creators Update» für Windows 10 ab 11. April

Windows 10 wird fit für Zukunftstrends wie das Gestalten in 3D oder Mixed Reality. Das rund eineinhalb Jahre alte Betriebssystem wird laut Microsoft weltweit auf 400 Millionen Geräten genutzt. mehr...


Facebook will seinen Nutzern das Teilen von Inhalten so einfach wie möglich machen.

Prominenter sichtbar Facebook bringt in Haupt-App Kamera in den Fokus

Immer mehr Facebook-Apps wie Instagram oder WhatsApp übernahmen zuletzt Funktionen des Rivalen Snapchat - jetzt ist auch die Haupt-Anwendung des Online-Netzwerks an der Reihe. Facebook erklärt, es gehe darum, die Wünsche der Nutzer zu erfüllen. mehr...


Zwangsstopp wegen Unfall : Uber bringt selbstfahrende Autos wieder auf die Straße

Zwangsstopp wegen Unfall Uber bringt selbstfahrende Autos wieder auf die Straße

Die selbstfahrenden Autos von Uber blieben nicht lange in der Garage: Nur wenige Tage nach einem Unfall, der eines von ihnen auf der Seite liegend hinterließ, sind sie wieder unterwegs. Warum der Zusammenstoß heftiger aussah als bei bisherigen Roboterwagen-Unfällen, ist unklar. mehr...


Das Galaxy Note 7 könnte nun doch wieder auf den Markt zurückkehren.

Akku-Probleme gelöst Samsung will Pannen-Smartphone Galaxy Note 7 zurückbringen

Nicht genug, dass Samsung mit den brennenden Akkus des Galaxy Note 7 ein für die Branche beispielloses Debakel erlebte. Auch nach dem Aus des Modells kritisierten Umweltschützer lautstark, dass Millionen Geräte verschrottet werden sollen. Jetzt gibt Samsung nach. mehr...


Ein Netzwerkkabel in einem Modem.

Netzagenturbericht «Schnelles» Internet oft langsamer als versprochen

Mit «Highspeed-Internet» und Spitzen-Übertragungsraten werben die Provider. In der Praxis sind ihre Leitungen aber meist deutlich langsamer als versprochen. Die Bundesnetzagentur will das nicht mehr hinnehmen und droht mit Strafgeldern. mehr...


Dem Bitkom zufolge gibt es etwa großes Interesse an der Digitalisierung der Patientendaten.

Umfrage Bitkom: Bevölkerung steht «Digital Health» positiv gegenüber

Gesundheitskarte, Fitness-Tracker oder Online-Sprechstunde - in Deutschland schätzen viele Menschen digitale Gesundheitsangebote. Doch gerade das Gesundheitswesen ist bislang wenig digitalisiert. mehr...


DVB-T2-Receiver in einem Elektronikmarkt in Berlin.

Neuer Standard Umstellung auf DVB-T2 kommt

Die Umstellung dauert einige Stunden. Mittwochmittag soll digitales Antennenfernsehen dann im neuen Standard DVB-T2 HD zu empfangen sein. Zwischendurch ist allerdings Sendepause. Und die Umstellung gilt auch noch nicht bundesweit. mehr...


Rund ein Dutzend selbstfahrende Uber-Fahrzeuge waren in Pittsburgh und Arizona unterwegs.

Nach Unfall Uber stoppt selbstfahrende Autos

Das Roboterwagen-Programm von Uber sorgte zuletzt für mehrere Kontroversen. Jetzt kommt ein neues Problem hinzu: Einer der Wagen wurde in einen Unfall verwickelt. Obwohl der Fahrer des anderen Autos schuld gewesen sein soll, stoppte Uber die Tests. mehr...


Google kündigte an, Werbekunden mehr Kontrolle darüber zu geben, wo ihre Anzeigen auf YouTube zu sehen sind.

Riskantes Werbeumfeld Große Werbekunden kehren YouTube wegen Hassvideos den Rücken

Mountain View (dpa) - YouTube hat ein wachsendes Problem: Mehrere große Unternehmen stoppten ihre Werbung auf der Google-Plattform, nachdem die Anzeigen neben extremistischen Videos auftauchten. mehr...


Uhrenmesse Baselworld : Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Uhrenmesse Baselworld Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Zunächst winkten die Uhren-Hersteller bei Smartwatches ab, jetzt rücken sie immer tiefer ins neue Geschäft vor. Druck machen dabei vor allem die Mode-Marken, die einen Massenmarkt bedienen. Und sie wollen Apple das Business nicht alleine überlassen. mehr...


2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden.

Leichter Besucherplus erwartet Messe zieht positives Fazit für letzte CeBIT alter Prägung

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Teile der Gesellschaft - das hat die IT-Messe CeBIT erneut gezeigt. Nach drei Jahrzehnten war es die letzte Leistungsschau in ihrer bisherigen Struktur. 2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden. mehr...


Der inzwischen verstorbene Apple-Chef Steve Jobs präsentiert im Juni 2008 das iPhone 3G.

Nach Wikileaks-Enthüllung Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. So sei nur das iPhone 3G von 2008 betroffen gewesen. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl. mehr...


826 - 850 von 1112 Beiträgen