Right Livelihood Award Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Die Äthiopierin Yetnebersh Nigussie setzt sich für Menschen mit Behinderung in Afrika und weltweit ein.

Der Alternative Nobelpreis zeichnet die aus, die bei den offiziellen Nobelpreisen oft durchs Raster fallen. Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz und Frieden mit weniger Lobby. mehr...

Frauke Petry am Dienstag während der Landtags-Pressekonferenz in Dresden.

Alternative für Deutschland Petry kündigt Austritt aus der AfD an

Erst am Sonntag hatte die AfD mit ihrem Erfolg bei der Bundestagswahl ein Beben in der deutschen Parteinlandschaft ausgelöst. Zwei Tage später macht Parteichefin Petry nun eine überraschende Ankündigung. mehr...


Rohingya-Frauen in einem Flüchtlingslager in Bangladesch.

Flucht der Rohingya Myanmar wehrt sich gegen Vorwurf der «ethnischen Säuberung»

Myanmar steht wegen des Vorgehens gegen Muslime international schwer in der Kritik. In der UN-Generaldebatte weist die Regierung von Aung San Suu Kyi die Vorwürfe zurück. Die Krise wird erneut Thema im Sicherheitsrat. mehr...


Die damalige Vorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD), Frauke Petry, und ihr Ehemann Marcus Pretzell, der damalige AfD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, bei einer Wahlkampfveranstaltung im April in Essen. Foto: Ina Fassbender/dpa

Dresden/Düsseldorf Petry verlässt AfD

Frauke Petry hat den Austritt aus der AfD angekündigt. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur. mehr...


Israelische Polizisten sichern eine Straße in Jerusalem. Ein palästinensischer Attentäter hat drei Israelis im besetzten Westjordanland erschossen.

Siedlung Har Adar Palästinenser erschießt drei Israelis - Attentäter tot

Der blutige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fordert nach Wochen relativer Ruhe erneut Opfer. Die Hamas lobt den tödlichen Anschlag im besetzten Westjordanland. mehr...


Der wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung angeklagte Abu Walaa steht in Celle vor Gericht.

Hassprediger vor Gericht Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa startet

Der Iraker Abu Walaa gilt als Führungsfigur des IS in Deutschland. Reihenweise junge Männer soll er von einer Hildesheimer Moschee aus für die Terrormiliz mobilisiert haben. Nun beginnt der Prozess gegen ihn und vier weitere mutmaßliche Top-Islamisten in Celle. mehr...


Südkoreanische Panzer nehmen an einer Militärübung an der Grenze teil.

Eskalierender Konflikt Bericht: Nordkorea verlegt Kampfjets an die Ostküste

Seoul (dpa) - Nach der Entsendung mehrerer Langstreckenbomber und Kampfjets der USA in den internationalen Luftraum vor seiner Küste hat Nordkorea nach Medienberichten Kampfflugzeuge an die Ostküste verlegt. mehr...


Der bayerische Finanzminister Markus Söder spricht mit Journalisten.

Nach Stimmenverlust CSU-Landtagsabgeordneter: Söder soll Seehofer ablösen

München (dpa) - Nach dem CSU-Fiasko bei der Bundestagswahl fordert der CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König den Rückzug von Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer. «Wir brauchen einen anderen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl», sagte König in München. mehr...


Die AfD-Spitze nach der Bundestagswahl: Jörg Meuthen, Alexander Gauland und Alice Weidel.

Fraktionssitzung Nach Petry-Absage: Droht der AfD weitere Spaltung?

Bleibt AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrer Absage an die neue Bundestagsfraktion isoliert? Bei der ersten Fraktionssitzung an diesem Dienstag könnte sich das klären. mehr...


Nach Schließung der Wahllokale feiern auf einer Straße in Erbil.

Start von Militärmanöver Irak und Türkei wollen Kurden-Referendum nicht anerkennen

Iraks Kurden haben über ihre Unabhängigkeit abgestimmt. Noch liegt das endgültige Ergebnis nicht vor - doch bei einem "Ja" zur Abspaltung drohen der Region neue schwere Konflikte. mehr...


Vor Koalitionsgesprächen: Union: FDP und Grüne bei Jamaika nicht die Bestimmer

Vor Koalitionsgesprächen Union: FDP und Grüne bei Jamaika nicht die Bestimmer

Union, FDP und Grüne pokern bereits vor den avisierten Jamaika-Gesprächen. Und in den neuen Fraktionen stehen erste Personalentscheidungen an. mehr...


US-Präsident Donald Trump steht vor einer innenpolitischen Niederlage.

Bleibt «Obamacare»? Republikaner vor erneuter Niederlage bei Gesundheitsreform

Mit aller Macht wollten die Republikaner ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung durchbringen. Aber Trumps Konservativen gelingt einfach keine Einigung, es gibt zu viele Abweichler. Es ist sogar fraglich, ob es überhaupt zu einer Abstimmung kommt. mehr...


Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho vor dem UN Plaza Hotel in New York.

Konflikt um Atomprogramm Nordkorea wertet Trump-Worte als «Kriegserklärung»

Zuletzt wurde der Krieg der Worte zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un immer schärfer. Inzwischen erkennt Nordkoreas Außenminister sogar eine «Kriegserklärung» seitens der Amerikaner. mehr...


Frauke Petry präsentiert sich am Tag nach der Bundestagswahl mit ernstem Gesicht. 

Weidel: Petry soll gehen Wahlsieger AfD vor Zerreißprobe

Paukenschlag direkt nach der Wahl: Parteichefin Petry distanziert sich von den Spitzenkandidaten. Der AfD-Fraktion will sie nicht angehören. Steht eine erneute Spaltung der Partei bevor? mehr...


Der Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Trump, Jared Kushner.

Trump-Schwiegersohn Kushner nutzte Privat-Email für Regierungssachen

Im Wahlkampf haben die Republikaner Hillary Clinton vorgewurfen, eine private Email-Adresse für Regierungssachen zu verwenden. Jetzt soll Jared Kushner, der Schwiegersohn und Berater von Donald Trump, über einen privaten Account Nachrichten an Regierungsmitarbeiter gesendet haben. mehr...


Sicherheitskräfte kontrollieren in Erbil den Eingang eines Wahllokals.

Nordirak Sorge vor neuen Spannungen nach Kurden-Referendum

Nach dem Referendum feiern die Menschen in Iraks Kurden-Gebieten auf der Straße. Mit einer Unabhängigkeit würde sich für sie ein langgehegter Traum erfüllen. Doch wie werden die Gegner jetzt reagieren? mehr...


US-Präsident Donald Trump hat neue Einreise-Restriktionen bekannt gegeben.

US-Einreisebestimmungen Trump verfügt neue Einreisebeschränkungen für acht Länder

Donald Trumps Einreisebeschränkungen für sechs mehrheitlich muslimische Länder waren höchst umstritten. Jetzt verfügt er neue Restriktionen für acht Staaten. mehr...


Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann und Ministerpräsident Horst Seehofer nach der CSU-Vorstandssitzung in München.

Nach Polit-Beben in Bayern CSU-Chef Seehofer setzt auf Attacke

Am Tag nach dem historischen Stimmverlust bei der Bundestagswahl scheint über der CSU-Zentrale die Sonne. Im Parteivorstand kommt das aber nicht an, dort läuft die Suche nach einem neuen Plan. Rückt die CSU weiter nach rechts? mehr...


Christian Lindner, Bundesvorsitzender und Spitzenkandidat der FDP, im Hans-Dietrich-Genscher-Haus in Berlin.

Bundestagswahl FDP: Keine Koalition um jeden Preis

Die Bundestagswahl ist vorbei, das Pokern beginnt. Die FDP brauche keine Regierungsbeteiligung um jeden Preis. Wenn es keine Trendwenden gebe, gehe sie in die Opposition, sagt FDP-Chef Lindner. mehr...


Der unterlegene SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz während einer Pressekonferenz in der Parteizentrale.

Reaktion auf Bundestagswahl Schulz will SPD in Teilen neu aufstellen und Kurs ändern

Nach dem Absturz der SPD müht sich Parteichef Schulz um eine Neuaufstellung bei den Sozialdemokraten - mit einem Personalwechsel an der Fraktionsspitze und einer Aufarbeitung der Serie von Niederlagen. Ob das reicht? Und was ist mit seiner Rolle? mehr...


Frankreichs Präsident Emmanuel Macron unterzeichnet am Freitag in Paris die Verordnungen für seine Arbeitsmarktreform.

Innenpolitik in Frankreich Investitionsplan soll Macrons Reformpolitik unterstützen

Es ist der zweite Pfeiler des Wirtschaftsprogramms von Frankreichs Präsident Macron. Neben Strukturreformen sollen gezielte Investitionen helfen, die hohe Arbeitslosigkeit in den Griff zu bekommen. mehr...


CSU-Parteichef Horst Seehofer nach Bekanntgabe der ersten Hochrechnung.

Polit-Beben in Bayern Seehofer übernimmt Verantwortung für CSU-Pleite

Nach der Watschn bei der Bundestagswahl ist für die CSU nichts mehr wie vorher. Fast alles wird infrage gestellt. Nur der Parteichef will bleiben. mehr...


In Berlin hat sich eine Mehrheit per Volksentscheid für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel ausgesprochen.

Berliner Stadtflughafen Votum des Tegel-Volksentscheids setzt Müller unter Druck

Alles auf Anfang beim Berliner Flughafen Tegel? Wohl nicht. Dennoch liegt der Ball nun beim Senat. Ganz ignorieren kann er das Votum des Volksentscheides nicht. mehr...


1 - 25 von 1895 Beiträgen