Parteitag in Bonn SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Parteitag in Bonn: SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Verhandeln bis es quietscht - Andrea Nahles sagt, was nach dem Ja des SPD-Parteitags in den Koalitionsverhandlungen ansteht. Die SPD will mehr, als die Sondierungen gebracht haben. Streit programmiert? mehr...

Dunkle Wolen ziehen in der Morgendämmerung in der US-Hauptstadt am Kapitol vorbei.

Übergangshaushalt Bewegung im «Shutdown»-Streit in den USA

Tag zwei des «Shutdown» in den USA - Regierung und Verwaltung werden heruntergefahren. Während sich alle Seiten öffentlich gegenseitig die Schuld geben, wird hinter den Kulissen verhandelt und gerungen. mehr...


Kämpfer der Freien Syrischen Armee auf dem Weg nach Syrien.

«Operation Olivenzweig» Türkei: Truppen rücken in Syrien ein

Nur einen Tag nach Beginn einer Militäroperation schickt die Türkei nach eigener Darstellung Bodentruppen nach Nordsyrien. Die kurdischen Milizen sprechen von Propaganda. mehr...


Die irakische Fahne über dem Präsidentenpalast in Bagdad.

Urteil in Bagdad Deutsche IS-Anhängerin im Irak zum Tode verurteilt

In Syrien und im Irak haben sich auch viele Ausländer der Terrormiliz IS angeschlossen - als Kämpfer oder Unterstützer. Darunter waren auch Deutsche, Männer wie Frauen. Nun ist eine von ihnen im Irak zum Tode verurteilt worden. mehr...


Demonstranten beim «Women's March» am Brandenburger Tor in Berlin.

Am Amtseinführungsjahrestag Hunderttausende demonstrieren weltweit gegen Trump

Seit genau einem Jahr ist US-Präsident Donald Trump im Amt. Für seine Gegner ein Grund zu einer erneuten Welle von «Women's Marches» aufzurufen - gegen Rassismus und für gleiche Rechte für Männer und Frauen. Weltweit versammelten sich Hunderttausende. mehr...


Afghanische Sicherheitskräfte unweit des von Islamisten angegriffenen Hotels.

Terror in Afghanistan Mindestens 24 Tote bei Talibanangriff auf Hotel in Kabul

Zwei der Attentäter kommen ins Restaurant des schwer gesicherten Luxushotels und bestellen Essen. Dann schießen sie. Andere rennen von Tür zu Tür und suchen Ausländer, um sie zu töten. Unter den Opfern sind Piloten einer Fluglinie. Und ein Mitglied des Friedensrates. mehr...


Alexander Gauland, AfD-Bundesvorsitzender und Fraktionsvorsitzender der Alternative für Deutschland im Bundestag.

Parteien im Bundestag AfD-Fraktionschef Gauland bietet FDP Zusammenarbeit an

Schulterschluss in der Opposition? Der prominente AfD-Politiker Gauland würde gerne mit der FDP zusammenarbeiten. Landen kann er damit nicht. mehr...


Im EU-Parlament gibt es Pläne, die sogenannten Dublin-Regeln zu ändern.

Änderung der Dublin-Regeln? Sachsens Innenminister warnt vor «zweiter Zuwanderungswelle»

Dresden (dpa) - Angesichts einer vom Europaparlament angestrebten Reform des Asylrechts warnt Sachsens Innenminister Roland Wöller vor einer «zweiten Zuwanderungswelle». mehr...


Messe in Lima: Papst beendet Lateinamerikareise

Messe in Lima Papst beendet Lateinamerikareise

An seinem dritten Tag in Peru reist der Papst in eine Region, die vom Klimaphänomen «El Niño» schwer verwüstet wurde. Dort solidarisiert er sich mit Opfern und erinnert an die großen Probleme des Kontinents. mehr...


Thailands stellvertretender Ministerpräsident schützt sich vor der Sonne - und präsentiert ungewollt eine Luxusuhr.

Vize mit Hang zu Luxusuhren «General Rolex» - Thailands Militärjunta hat ein Problem

Als das Militär in Thailand 2014 putschte, sagten die Generäle der Korruption in der Politik den Kampf an. Jetzt muss ihre Nummer zwei erklären, wie er an zwei Dutzend Luxus-Uhren kam. mehr...


Nach Ansicht des Wehrbeauftragten ist die Bundeswehr als Ganzes «im Rahmen der kollektiven Verteidigung derzeit nicht einsetzbar».

Wehrbeauftragter im Interview Scharfe Kritik an Einsatzbereitschaft der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr hat sich nach Ansicht des Wehrbeauftragten des Bundestages, Hans-Peter Bartels, in den vergangenen Jahren gelitten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Wuppertal Steuerfahnder zu fleißig?

Die Wuppertaler Steuerfahndung gilt bundesweit als die erfolgreichste. War sie vielleicht zu erfolgreich und wird deshalb von der neuen Landesregierung gebremst? mehr...


Das Hotel war bereits 2011 einmal Ziel eines Angriffs.

Afghanistan Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Der zweite schwere Angriff in Kabul gleich zu Jahresanfang trifft ein großes Hotel. Die Gefechte der Spezialkräfte mit den Angreifern dauern Stunden. Gleichzeitig versuchen sie, Gäste zu retten. Unter anderem waren im Haus eine Hochzeit und eine Konferenz im Gang. mehr...


Bei der Abstimmung votierten 50 der 99 anwesenden Senatoren mit Ja, 49 sprachen sich gegen den vorliegenden Gesetzentwurf aus - 60 Ja-Stimmen wären nötig gewesen.

Wegen Haushaltssperre US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Der US-Bundesregierung ist das Geld ausgegangen. Der Versuch, noch im letzten Moment einen Übergangshaushalt durch den Senat zu jagen, ist gescheitert. Der «Shutdown» verhagelt Präsident Trump auch ein Fest. mehr...


Parteitag in Bonn: SPD-Spitze erwägt Zugeständnisse an GroKo-Skeptiker

Parteitag in Bonn SPD-Spitze erwägt Zugeständnisse an GroKo-Skeptiker

Viele in der SPD wollen sich mit den Ergebnissen der Sondierungen über eine große Koalition nicht zufrieden geben. Vor dem entscheidenden Parteitag spitzt sich die Diskussion darüber zu. mehr...


Aus der türkischen Grenzstadt Kilis sind Rauchwolken in Syrien zu sehen.

«Operation Olivenzweig» Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien

Die «Operation Olivenzweig» hat begonnen: Die Türkei sieht die starke kurdische Präsenz in Nordsyrien schon lange als Gefahr. Doch der Angriff auf den US-Verbündeten ist risikoreich. Und könnte auch Auswirkungen auf anstehende Friedensgespräche haben. mehr...


Im Internet veröffentlicht: Fotofahndung: 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

Im Internet veröffentlicht Fotofahndung: 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

Vor einem Monat hat die Hamburger Polizei mehr als 100 Fotos von mutmaßlichen G20-Gewalttätern im Internet veröffentlicht. Das Vorgehen zahlt sich für die Ermittler offensichtlich aus, stößt aber weiterhin auf Kritik. mehr...


«Es kommt kein zweites Referendum über den EU-Austritt», sagt May.

Weiter gute Partnerschaft Kein Exit vom Brexit: May beharrt auf EU-Ausstieg

Großbritannien Scheidung von der EU soll nicht gestoppt werden. Darauf pocht Premierministerin Theresa May. Ihr neuer Kabinettschef hält es aber für möglich, dass sich das Vereinigte Königreich eines Tages wieder einer - reformierten - EU anschließt. mehr...


Für die Vorgehensweise der AfD-Spitze in Berlin zeigt Hampel kein Verständnis.

Niedersachsen AfD-Landesvorstand: Hampel will gegen Entmachtung vorgehen

Der parteiinterne Streit in der AfD geht in eine neue Runde. Nach dem Beschluss des Bundesvorstandes, die niedersächsische Spitze zu entmachten, kündigt der bisherige Landesvorsitzende juristische Schritte an. mehr...


Bei seinem Besuch in Peru verurteilte Papst Franziskus den Raubbau an der Natur, der von der Gier nach Erdöl, Gas, Holz und Gold befeuert werde.

Besuch in Peru Papst Franziskus prangert Umweltzerstörung und Korruption an

Tief im Regenwald verurteilt der Pontifex den Raubbau an der Natur und die Gewalt gegen Kinder und Frauen. In der Hauptstadt Lima redet das katholische Kirchenoberhaupt der Elite des Landes ins Gewissen. Gier und Korruption seien die Geißeln Lateinamerikas. mehr...


«Die Pflegereform bringt deutlich weniger, als von der Bundesregierung behauptet», sagt der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz.

Einstufung von Betroffenen Gemischte Bilanz nach einem Jahr Pflegereform

Seit Anfang 2017 gilt eine neue Einstufung von Betroffenen bei der  Pflegeversicherung. Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff sollen unter anderem auch Beeinträchtigungen von Wahrnehmung und Erinnerung etwa bei Demenz besser berücksichtigt werden. mehr...


Lindner rechnet im Fall eines Neins mit einer raschen Neuwahl.

FDP-Chef lehnt ab Lindner gegen Jamaika-Neuanlauf bei SPD-Nein zu GroKo

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner lehnt für den Fall eines Neins der SPD zu einer großen Koalition neue Jamaika-Gespräche ab. Das ergebe vor den nächsten Wahlen keinen Sinn, sagte Lindner den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. mehr...


Österreichs Vizekanzler Heinz Christian Strache (r., FPÖ) und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wollen Gesetze entrümpeln und EU-Regeln auf das vorgeschriebene Minimum zurückschrauben.

Alte Gesetze auf dem Prüfstand ÖVP-FPÖ-Koalition stutzt EU-Regeln auf das Minimum

EU-Vorgaben aufs Nötigste zurückschrauben und alte Gesetze überprüfen - die neue österreichische Regierung macht sich daran, ihre Versprechen einzuhalten. mehr...


Paul Hampel, Landesvorsitzender der niedersächsischen AfD.

Konflikt um Landeschef Hampel AfD-Bundesspitze entmachtet Landesvorstand in Niedersachsen

Die Absage des Sonderparteitags galt als ein Höhepunkt im Clinch bei der niedersächsischen AfD. In den Streit greift nun der Bundesvorstand der Partei ein und entmachtet kurzerhand die Spitze des Landesverbandes. mehr...


26 - 50 von 3435 Beiträgen