«Tödliche Lücke» Private Retter setzen Einsätze im Mittelmeer aus

Flüchtlinge in Rettungsbooten auf dem Mittelmeer: Italien will Rettungseinsätze von NGOs künftig an klare Regeln binden.

Die Stimmung gegen die privaten Seenotretter im Mittelmeer hat sich in den vergangenen Monaten zunehmend verschlechtert. Nun sehen sich einige Hilfsorganisationen gezwungen, ihre Rettungseinsätze auszusetzen. Nicht nur aus Sicherheitsgründen. mehr...

Opposition lehnt Ergebnis ab : Menschenrechtler: Mindestens 24 Tote nach Wahl in Kenia

Opposition lehnt Ergebnis ab Menschenrechtler: Mindestens 24 Tote nach Wahl in Kenia

Nach der kenianischen Präsidentschaftswahl ist es wie befürchtet zu blutigen Zusammenstößen von Demonstranten und Polizei gekommen. Menschenrechtler kritisieren das harte Vorgehen der Sicherheitskräfte. Der Staatschef stärkt der Polizei aber den Rücken. mehr...


Umfrage : SPD verkürzt Rückstand auf CDU/CSU um einen Prozentpunkt

Umfrage SPD verkürzt Rückstand auf CDU/CSU um einen Prozentpunkt

Berlin (dpa) - Die SPD hat in einer Umfrage den Abstand auf CDU und CSU leicht verringert. Im neuen Sonntagstrend legten die Sozialdemokraten im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 24 Prozent zu. mehr...


Bislang verliefen die Verhandlungen zur Scheidung Großbritanniens von der EU zäh und ohne Ergebnis.

Positionspapiere zum Austritt Britische Minister schlagen Übergangsphase nach Brexit vor

Zäh und ohne Ergebnis - so liefen die bisherigen Brexit-Verhandlungen zwischen London und Brüssel ab. Das könnte sich jetzt ändern. Die britische Regierung will nun ihre Positionen genau präsentieren. Zwei wichtige Minister überraschen mit einem Vorschlag. mehr...


Er ist sicher, dass er Bundeskanzler wird: SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz beim Sommerinterview mit ZDF-Moderator Thomas Walde. 

ZDF-Sommerinterview Schulz bleibt optimistisch: Ich werde Bundeskanzler

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich sechs Wochen vor der Bundestagswahl trotz niedriger Umfragewerte siegessicher: «Ich rechne damit, dass ich eine gute Chance habe, die nächste Bundesreg ierung anzuführen.» mehr...


Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt fordert eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Reparaturarbeiten.

Wegwerfgesellschaft Göring-Eckardt will Mehrwertsteuer auf Reparaturen senken

Berlin (dpa) - Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat sich dafür ausgesprochen, die Mehrwertsteuer auf Reparaturarbeiten zu senken. «Wir müssen dafür sorgen, dass sich reparieren wieder lohnt, bei Telefonen, aber auch bei Waschmaschinen oder Schuhen», sagte sie der «Funke Mediengruppe. mehr...


Interview mit Bundeswahlleiter : Bundestagswahl gegen Hackerangriffe gewappnet

Interview mit Bundeswahlleiter Bundestagswahl gegen Hackerangriffe gewappnet

Er ist bei der Bundestagswahl der wichtigste Mensch hinter den Zahlen: Bundeswahlleiter Dieter Sarreither hat am 24. September einen besonderen Blick auf Deutschland. Doch um 18.00 Uhr tut er das, was alle tun. mehr...


Bundesinnenminister Thomas de Maizière sprach sich erneut für eine härtere Visumpolitik aus, um Herkunftsstaaten bei der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber zu mehr Kooperation zu bewegen.

Verschärfung der Visumpolitik De Maizière verteidigt umstrittene Abschiebungen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière sieht bei den Rücknahmen abgelehnter Asylbewerber durch deren Herkunftsländer weiterhin Verbesserungsbedarf. Auch in anderen europäischen Ländern seien Abschiebungen häufig schwer durchführbar, sagte der CDU-Politiker der «Welt am Sonntag». mehr...


Soldaten und Freiwillige bergen Opfer eines Bombenanschlags auf ein Militärfahrzeug in der pakistanischen Stadt Quetta.

Attentat galt Soldaten Mindestens 15 Tote bei Bombenanschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Bombenanschlag auf ein Militärfahrzeug sind in der pakistanischen Stadt Quetta am Samstagabend mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen, darunter acht Soldaten. Mehr als 30 Menschen wurden nach Armeeangaben verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. mehr...


Abgeordnete im niedersächsischen Landtag. Nach dem plötzlichen Machtwechsel in Hannover bereiten sich die Parteien auf den verfrühten Wahlkampf vor.

Landesparteitage Grüne und FDP stimmen sich auf Niedersachsen-Wahl ein

Göttingen/Hannover (dpa) - Die Grünen in Niedersachsen setzen am heute ihren Landesparteitag in Göttingen fort. Dabei werden die rund 180 Delegierten weitere Kandidaten für die Listenplätze wählen. mehr...


«Sind Sie nicht daran interessiert, mit Venezuela zu reden? Hier bin ich», hatte Maduro bei einer Rede vor der umstrittenen Verfassungsgebenden Versammlung in Richtung Trump gesagt.

Druck auf Maduro wächst Trump droht nun auch Venezuela mit «militärischer Option»

In Venezuela rumort es seit Monaten. Kritiker befürchten den Aufbau einer Diktatur. Von seinem Feriendomizil aus bringt Trump jetzt völlig überraschend das Militär ins Spiel - allerdings ohne zu erklären, was er genau meint. mehr...


Wahlkampfstart in Dortmund : Merkel vs. Schulz: Schlagabtausch um Abgasaffäre

Wahlkampfstart in Dortmund Merkel vs. Schulz: Schlagabtausch um Abgasaffäre

Die Kanzlerin nutzt ihren Auftritt in der SPD-Hochburg Dortmund für eine Standpauke an die Autobosse. Ihren SPD-Herausforderer ignoriert sie dagegen weiter. Bloß nicht aufwerten, ist Merkels Taktik. mehr...


US-Präsident Donald Trump zusammen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping in Trumps Anwesen Mar-a-Lago. Beide mahnten Nordkorea zum Unterlassen weiterer Provokationen.

Japan aktiviert Raketenabwehr China ruft USA und Nordkorea zur Mäßigung auf

Im Konflikt um Nordkorea mehren sich die Stimmen, die auch die USA zur Mäßigung mahnen - so etwa Chinas Staatschef Xi im Telefonat mit Präsident Trump. Dieser hofft auf eine Zusammenarbeit, plant aber auch Schritte, die Peking provozieren könnten. mehr...


Nur «internes Arbeitspapier» : BAMF weist Berichte über verfehlte Zielvorgaben zurück

Nur «internes Arbeitspapier» BAMF weist Berichte über verfehlte Zielvorgaben zurück

Die Zahl der Alt-Verfahren sollte bis Ende Mai auf 79 000 schrumpfen, die Bearbeitungsdauer der Anträge auf weniger als sechs Monaten sinken. Diese beiden selbst gesteckten Zielvorgaben habe das BAMF nicht erfüllen könne, berichten Medien. Die Behörde bestreitet das. mehr...


Die Grünen fordern, nur noch den Zubau großer Photovoltaik-Anlagen zu beschränken.

Vor Bundestagswahl Grüne planen «Solar-Offensive»

Die Grünen haben die Energiewirtschaft für sich entdeckt. Zum Bundestagswahlkampf will Spitzenkandidat Özdemir die schwierige Lage der Solarbranche zum Thema machen. Besonders kritisiert er Einschränkungen für Zubau, Einspeisung und Eigenverbrauch. mehr...


Ein US-amerikanischer Militärhubschrauber in Kandahar. Die Zahl der US-Luftangriffe in Afghanistan nimmt angesichts der Schwäche der nationalen Armee im Kampf gegen die Taliban und den IS seit Monaten stark zu.

Mörsergranate trifft Haus Zivilisten von Artilleriefeuer in Afghanistan getötet

Im Kampf gegen die radikalislamischen Taliban und die IS-Terrormiliz geraten in Afghanistan immer wieder Zivilisten zwischen die Fronten. Die Zahl der zivilen Opfer ist nach UN-Angaben stark gestiegen. mehr...


Die ehemalige Grünen Politikerin Elke Twesten spricht zusammen mit CDU-Fraktionschef Björn Thümler bei einer Pressekonferenz im Landtag in Hannover.

Neuwahlen in Niedersachsen Merkel wusste vorab über Fraktionswechsel Twestens Bescheid

Niedersachsens CDU-Vorsitzender Althusmann informierte die Kanzlerin am Vortag der Wechselankündigung telefonisch. Durch den Fraktionswechsel hat die rot-grüne Regierung ihre Mehrheit verloren. In Hannover soll am 15. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. mehr...


Flaggen der EU und Polens sind bei einer Demonstration in Warschau. Polen hat ein Teil der umstrittenen Justizreform umgesetzt.

Einflussnahme befürchtet Weitere umstrittene Justizreform tritt in Polen in Kraft

Mitten in der Parlamentspause ist in Polen ein Teil der international kritisierte Gerichtsreform in Kraft getreten - zumindest ein Teilerfolg für die regierende Partei Recht und Gerechtigkeit PiS. mehr...


60 Prozent der Deutschen lehnen die Arbeit von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt ab. Das ist der schlechteste Wert aller Politiker.

Schäuble und Merkel an Spitze Bundesbürger unzufrieden mit Dobrindt und von der Leyen

Berlin (dpa) - Nach fast vier Jahren Regierungsarbeit sind die Bundesbürger vor allem mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) unzufrieden. mehr...


FDP-Landeschef Stefan Birkner will sich wieder auf Platz eins der Landesliste wählen lassen.

Hoffnung auf Schwarz-Gelb FDP in Niedersachsen beschließt Wahlprogramm

Hannover (dpa) - Eine Woche nach dem Verlust der rot-grünen Mehrheit im niedersächsischen Landtag startet die FDP am Wochenende in den Wahlkampf. Bei einem Parteitag in Hannover soll heute das Wahlprogramm und am Sonntag die Landesliste für die vorgezogene Wahl am 15. Oktober beschlossen werden. mehr...


Nach dem Absturz eines Tiger-hubschraubers IN Mali hat der Hersteller Airbus eine Sicherheitswarnung herausgegeben.

Rechtliche Absicherung Nach Tiger-Absturz gibt Airbus Sicherheitswarnung heraus

Donauwörth (dpa) - Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr im Norden Malis mit zwei Toten hat der Hersteller Airbus eine Sicherheitswarnung herausgegeben. mehr...


Die Angeklagten sitzen mit einem Dolmetscher im Gerichtssaal in Traunstein.

Prozess in Traunstein Schleuser und Flüchtling: Milde Urteile nach Tragödie

13 tote Flüchtlinge - das ist die Bilanz einer von vielen Todesfahrten im Mittelmeer. Das Landgericht im oberbayerischen Traunstein hat nun drei Schleuser verurteilt. Sie kommen milde davon - auch wegen ihrer persönlichen Beweggründe. mehr...


Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, Grandi (l-r), Kanzlerin Merkel und der Generaldirektor der Internationalen Organisation für Migration, Swing, bei einer Pressekonferenz.

Wahlkampf Merkel will um Flüchtlingspolitik keinen Bogen machen

SPD-Herausforderer Schulz dürfte auch die Kanzlerin gemeint haben, als er warnte, das Flüchtlingsthema im Wahlkampf zu verschweigen. Am ersten Tag nach ihrem Urlaub hat Merkel gekontert. Und für ihre umstrittene Flüchtlingspolitik Lob in höchsten Tönen bekommen. mehr...


Der Landtag in Hannover soll Mitte Oktober neu gewählt werden.

Wahlkampf startet SPD in Niedersachsen will Rot-Grün fortsetzen

Nach dem Streit um die abtrünnige Abgeordnete Twesten schalten die Parteien in Niedersachsen in den Wahlkampfmodus. Die vorgezogene Wahl ist organisatorisch eine Herausforderung. So sind Plakatflächen wegen der Bundestagswahl bis auf Weiteres ausgebucht. mehr...


Ein Wahlplakat der CDU mit Spitzenkandidatin Angela Merkel in Berlin.

Bundestagswahl Merkel verliert in Umfragen an Zustimmung

Kanzlerin Angela Merkel hat in den jüngsten Umfragen zwar an Zustimmung verloren, ihr SPD-Konkurrent Martin Schulz kann davon aber nicht profitieren. mehr...


3651 - 3675 von 5006 Beiträgen