«Denken sich Quellen aus» Trump greift weiter die Medien an

US-Präsident Donald Trump während der CPAC-Konferenz in Oxon Hill.

Donald Trump hasst Kritik - besonders wenn sie über Medien an ihn herangetragen wird. Seit Monaten schießt er öffentlich gegen Zeitungen und Fernsehsender. Ein Machtkampf. mehr...

Ariel Zurawski fordert, dass sein Lastwagen wieder für Transporte freigegeben wird.

Beweismittel Nach Anschlag in Berlin: Spediteur will Lastwagen zurück

Warschau (dpa) - Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück. mehr...


Wolfsburgs Trainer Valerien Ismaël fehlen die Ergebnisse.

Nach 1:2 gegen Bremen Trainer Ismaël in Wolfsburg vor dem Aus - VfL-Gremien tagen

Die Zeit von Valérien Ismaël als Trainer des VfL Wolfsburg läuft ab. Am Tag nach der unglücklichen Niederlage gegen Bremen tagen die Gremien. Ismaël leitet zwar das Training, doch für den Franzosen wird es sehr eng. mehr...


Absperrband der Polizei nach dem illegalen Autorennen in Berlin.

Bewertung der Tat umstritten Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess

Der Unfallort glich einem Trümmerfeld. In Sichtweite von Berlins berühmtem Kaufhaus KaDeWe war ein Sportwagen mit 160 km/h in einen Jeep gerast. Ein Mensch starb. Beging der Todesfahrer einen Mord? mehr...


CDU-Vize Laschet: «Ich verlange, dass Ditib alle Imame entlässt, die Deutschtürken oder auch deutsche Lehrer denunziert haben.»

Ruf nach Konsequenzen Laschet: Ditib soll spitzelnde Imame entlassen

Gegner des türkischen Präsidenten sollen vom Imamen bespitzelt worden sein. CDU-Vize Laschet fordert die Entlassung und Ausweisung der betroffenen Geistlichen. mehr...


Die deutsche und die türkische Fahne.

Vor Volksabstimmung Türkische Gemeinden in Deutschland beklagen «Angstmacherei»

Der innertürkische Konflikt wird zunehmend auch in Deutschland spürbar. Kritiker Erdogans fühlen sich unter Druck, Diplomaten wollen Asyl, im Schulumfeld soll bespitzelt worden sein. Die türkische Gemeinde legt sich nun quer. mehr...


US-Präsident Donald Trump während der CPAC-Konferenz in Oxon Hill.

«Sie haben keine Quellen» Trump attackiert Medien - Neue Enthüllungen

US-Präsident Trump will der Presse neue Regeln diktieren. Journalisten dürften keine Quellen mehr zitieren, wenn sie keine Namen nennen. Hintergrund: Trump sieht sich mit neuen Enthüllungen konfrontiert. mehr...


Zwischen China und Deutschland wurden Waren im Wert von knapp 170 Milliarden Euro ausgetauscht.

Frankreich auf Platz zwei China löst USA als wichtigster deutscher Handelspartner ab

Die USA verlieren ihren Spitzenplatz als wichtigster Handelspartner Deutschlands. China macht der größten Volkswirtschaft der Welt erfolgreich Konkurrenz. mehr...


«Im Rudel ganz oben stehen» : Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen

«Im Rudel ganz oben stehen» Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen

US-Präsident Donald Trump denkt laut über einen Ausbau des Atomwaffenarsenals nach. Das lässt bei Abrüstungsbefürwortern Alarmglocken schrillen. Auch die Bundesregierung reagiert. mehr...


Wanderer auf dem Großen Feldberg: Inzwischen wird nur noch für Hochlagen vor orkanartigen Böen gewarnt.

Wetter an Karneval unbeständig Tief «Thomas» hinterlässt Spuren

Umgestürzte Bäume und lahmgelegte Züge: Sturmtief «Thomas» braust über Teile Deutschlands. Das ganz große Chaos bleibt jedoch aus. Karnevalisten sollten sich in den nächsten Tagen gegen Regen wappnen. mehr...


Die Polizei verdächtigt zwei Frauen, bei dem Überfall auf dem Flughafen in Kuala Lumpur den chemischen Kampfstoff auf das Gesicht ihres Opfers gesprüht oder gerieben zu haben.

Chemischer Kampfstoff Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Elf Tage nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un scheint zumindest die Todesursache geklärt: Kim Jong Nam soll durch einen chemischen Kampfstoff getötet worden sein. Doch der Hintergrund der Tat ist weiter unklar. mehr...


Ein Kreuz erinnert an einer Landstraße zwischen Pattensen und Hiddestorf in der Region Hannover an den Unfalltod von drei jungen Männern.

Mehr Verletzte Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren

Gurtpflicht, Airbags, 0,5 Promille: Das Risiko, auf deutschen Straßen ums Leben zu kommen, ist so gering wie seit Jahrzehnten nicht mehr. mehr...


Die US-Botschafterin in Mexiko, Roberta Jacobson, empfängt US-Außenminister Rex Tillerson (r) in Mexiko-Stadt.

Besuch in Mexiko US-Heimatschutzminister schließt Massenabschiebungen aus

Kein anderes Land hat US-Präsident Trump seit seinem Amtsantritt so heftig angegriffen wie Mexiko. Sein Chefdiplomat schlägt beim Antrittsbesuch beim Nachbarn versöhnlichere Töne an. Differenzen bei Handel, Sicherheit und Migration bleiben aber bestehen. mehr...


Der Kuss.

Straßenkarneval Die Narren feiern wieder - trotz Sturm und Straßensperren

Ein bisschen Mut musste man dieses Jahr schon aufbringen, um sich an Weiberfastnacht in den Karneval zu stürzen: Ein Sturm zog auf, Polizisten mit Maschinenpistole erinnerten an die Terrorgefahr. Doch ließen sich Tausende nicht schrecken. Mit im Trubel: Donald Trump. mehr...


Der Göttinger Polizeipräsident Uwe Lührig im Februar auf einer Pressekonferenz der Polizei in Göttingen.

Selbstgebastelter Sprengsatz Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Hochexplosive Chemikalien und Bauteile für einen Fernzünder lagen schon bereit: In Südniedersachsen ist ein deutscher Islamist gefasst worden. Ermittlern zufolge wollte er mit einer selbstgebastelten Bombe Polizisten oder Soldaten töten. mehr...


23,7 Milliarden Euro - der deutsche Staat hat 2016 den höchsten Überschuss seit der Wiedervereinigung erzielt.

23,7 Milliarden Euro Rekordüberschuss: Konjunkturaufschwung füllt Staatskasse

Boomende Konjunktur und volle Staatskasse: Deutschland steht gut da. Doch das ist nur eine Momentaufnahme. Der Gegenwind - vor allem aus dem Ausland - nimmt zu. mehr...


Der FC Schalke 04 hat das Achtelfinale der Europa League erreicht.

Europa League Achtelfinale Schalke hofft auf gutes Los - Weinzierl: «Keinen Großen»

Schalke blickt nach Nyon. Bei der Auslosung erfahren Höwedes und Co., welcher Gegner im Achtelfinale der Europa League wartet. Einig sind sich alle: Manchester United muss es jetzt noch nicht sein. mehr...


Ein Gruppe junger Männer verlässt in Begleitung eines Polizisten das Flughafengebäude in Kabul. Erneut sind abgelehnte Asylbewerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden.

18 Männer erreichen Kabul Dritte Sammelabschiebung von Afghanen

Wieder hat Deutschland afghanische Flüchtlinge abgeschoben - und wieder sind Menschen aus umkämpften Provinzen dabei. «Die würde nicht einmal die Bundesregierung als sicher betrachten», kritisiert ein deutscher Experte, der die Ankunft beobachtet hat. mehr...


Zwei Treffer sind nötig : Gladbach glaubt an Achtelfinaleinzug

Zwei Treffer sind nötig Gladbach glaubt an Achtelfinaleinzug

Zwei Tore muss Borussia Mönchengladbach in Florenz mindestens schießen, um ins Europa-League-Achtelfinale einzuziehen. Die Rückkehr von Raffael könnte da helfen. mehr...


Beraten in Berlin über die Griechenland-Krise: Bundeskanzlerin Angela Merkel (r) und IWF-Chefin Christine Lagarde.

Keine Sonderbehandlung Lagarde fordert von Athen weitere Reformen

Die Ansage der IWF-Chefin an Athen und Europa ist deutlich: Das griechische Steuer- und Rentensystem müssen dringend verbessert werden, damit das Land in Zukunft wieder auf eigenen Füßen stehen kann. mehr...


Polizisten der US-Zollbehörde verhaften in Los Angeles einen ausländischen Staatsangehörigen.

Regeln verschärft Neue US-Abschieberichtlinien könnten zu Klagewelle führen

Deutlich mehr Menschen als bisher können in den USA von Abschiebung betroffen sein. Wie angekündigt, verschärft die US-Regierung die Regeln. Bürgerrechtsorganisationen kündigen Widerstand an. mehr...


Am Frankfurter Flughafen begleiten Polizisten abgelehnte Asylbewerber in Flugzeug.

Maßnahmen-Paket Koalition will mehr Abschiebungen

Abschiebehaft für Gefährder, elektronische Fußfesseln, Auswertung der Handydaten: Die Bundesregierung will ihre Asylpolitik weiter verschärfen. Das stößt nicht nur bei der Opposition auf Kritik. Besonders umstritten: Abschiebungen nach Afghanistan. mehr...


Abgase strömen aus dem Auspuff eines Fahrzeuges.

Kampf gegen Luftverschmutzung Diesel am Pranger - Streit um Fahrverbote in Stuttgart

Die Fahrverbote für viele Diesel-Fahrzeuge in Stuttgart schon ab 2018 haben eine hitzige Debatte ausgelöst. Währen die Industrie von einem Schnellschuss spricht, ist die Umfrage-Mehrheit für solche Schritte. mehr...


1 - 25 von 8956 Beiträgen