DFB-Pokal Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Die Ulmer feiern ihre Pokalsensation.

Die erste Sensation ist perfekt. Titelverteidiger Frankfurt scheitert gleich zum Auftakt in Ulm. Auch der VfB Stuttgart scheidet aus - nach einem 0:2 bei Hansa Rostock. Wenig berauschend war der Auftritt von Finalist FC Bayern, der erst spät durch Lewandowski erlöst wird. mehr...

Der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan im November 2017 bei einer Veranstaltung in Mailand.

Friedensnobelpreisträger Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Er galt als moralisches Gewissen der Welt, wurde Friedensnobelpreisträger - und musste dennoch einen Misserfolg als Vermittler hinnehmen. Nun ist Kofi Annan gestorben. Die Welt trauert - doch einer schweigt. mehr...


Treffen im Schloss Meseberg: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft Wladimir Putin, Präsident von Russland.

Topthemen Syrien und Ukraine Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Das zweite Treffen von Merkel und Putin innerhalb von gut drei Monaten: Das wird als Zeichen der Entspannung zwischen Deutschland und Russland gesehen. Die Krisen auf der Welt erlauben auch keine Sprachlosigkeit. mehr...


Der Ulmer Steffen Kienle (r) trifft zum 1:0.

DFB-Pokal Titelverteidiger Frankfurt blamiert sich: 1:2 gegen Ulm

Nach 22 Jahren hat es wieder einen Titelverteidiger erwischt: Eintracht Frankfurt ist im DFB-Pokal schon in der ersten Runde ausgeschieden. Gegen den Viertligisten SSV Ulm gab es ein 1:2. Trainer Adi Hütter wünscht sich schon neue Spieler. mehr...


Türkische Flaggen wehen vor dem Stadtbild von Istanbul.

Krisenbekämpfung reicht nicht Ratingagenturen stufen Kreditwürdigkeit der Türkei herab

Die Türkei steckt in einer Finanzkrise. Die könnte sich verschärfen nach nochmals schlechteren Noten maßgeblicher Bonitätswächter. Was wiederum Einfluss auf die Kosten der Verschuldung haben dürfte. mehr...


Nach starken Regenfällen stehen Straßen und Häuser unter Wasser. Mehr als 300 Menschen verloren ihr Leben.

Folge des Monsunregens Schlimmste Flut seit 100 Jahren: Über 300 Tote in Südindien

Der Monsunregen ist lebenswichtig für die Menschen im heißen Südindien. In diesem Jahr sind die Regenfälle aber besonders heftig. Die Auswirkungen im Bundesstaat Kerala sind verheerend: Viele Menschen sind tot, Retter kämpfen verzweifelt gegen die Wassermassen. mehr...


Flüchtlinge warten auf der griechischen Insel Lesbos vor der Fähre nach Piräus.

Rückführung binnen 48 Stunden Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Erst Spanien, jetzt Griechenland: Auch mit Athen ist erfolgreich über die Rücknahme von Flüchtlingen verhandelt worden. Jetzt fehlt noch Italien. Allerdings sind die Zahlen, um die es geht, sehr begrenzt. mehr...


An der Unglücksstelle waren etwa 60 Helfer mehrerer Feuerwehren, Rettungskräfte und auch vier Hubschrauber im Einsatz.'

Auf der Fahrt nach Berlin Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. Doch der ADAC betont: Fernbusse sind sicher. mehr...


Nach dem Einsturz sind die Tragseile als Unglücksursache unter Verdacht geraten.

Katastrophe in Genua Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Warum mussten Dutzende Menschen sterben, und wer ist Schuld daran? Diese Frage bewegt nach der Katastrophe von Genua ganz Italien. Doch schon gibt es politischen Streit. In ihrer Trauer sind die Italiener nicht vereint. mehr...


Donald Trump spricht vor dem Weißen Haus mit Journalisten.

Trump droht weitere Strafen an Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Das Hickhack endet nicht: Die USA drohen mit neuen Sanktionen, sollte Pastor Brunson nicht schnell freikommen. Ein türkisches Gericht entscheidet kurz darauf, dass er weiter unter Hausarrest steht. Und die Lira stürzt wieder ab. mehr...


2017 wurden insgesamt 23.966 Menschen abgeschoben, in diesem Jahr waren es von Januar bis Juni 12.261 Abschiebungen.

Behörden in der Kritik Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

Wer nicht bleiben darf, muss gehen: Abschiebungen werten Politiker gern als Zeichen, dass der Staat handlungsfähig ist. Doch was passiert, wenn gehen muss, wer eigentlich bleiben dürfte? mehr...


Die Katastrophe von Genua ist ein Kollaps, an dem sich mehr entscheiden dürfte, als nur die Zukunft einer Brücke. Hunderte Familien sind obdachlos, sie können wohl nie wieder in ihre Häuser unter dem Unglücks-Viadukt zurück.

Katastrophe von Genua Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Die neue Regierung in Rom wird dieser Tage ihrem Ruf als populistisch gerechter denn je. Während sie den Autobahnbetreiber als herzlos beschimpft, schlachtet sie die Brücken-Katastrophe selbst aus. mehr...


Erste Oppositionspolitiker fordern den Rücktritt des für die Abschiebung zuständigen Integrationsministers Joachim Stamp (FDP).

Schwere Vorwürfe von Justiz Minister Stamp verteidigt Abschiebung vom Sami A.

Die Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien war rechtswidrig - trotzdem verteidigt der NRW-Integrationsminister das Vorgehen. Sami A. sei eine «ernsthafte Gefahr» gewesen. Das Oberverwaltungsgericht ist empört. mehr...


Soulsängerin Aretha Franklin ist tot.

Tod mit 76 Jahren «Queen of Soul» Aretha Franklin gestorben

Schon in den vergangenen Tagen hatten Berichte, dass die Sängerin Aretha Franklin schwer erkrankt sei, Fans und Wegbegleiter erschüttert. Jetzt ist die «Queen of Soul» gestorben - und nicht nur die Musikwelt trauert. mehr...


US-Präsident Donald Trump mit Finanzminister Steve Mnuchin und Handelsminister Wilbur Ross (r), Handelsminister der USA im Oval Office des Weißen Hauses.

Streit um US-Pastor Brunson US-Regierung droht der Türkei mit neuen Sanktionen

Der Streit zwischen den Washington und Ankara verschärft sich weiter. Die Türkei sucht unterdessen die Annäherung an Europa - vor allem Deutschland. Aber gleichzeitig landet ein weiterer Deutscher in der Türkei im Gefängnis. mehr...


Mehr als eine Million EU-Bürger haben bereits an der EU-Umfrage zur Zeitumstellung teilgenommen.

Millionen Bürger nehmen teil EU-Umfrage zur Abschaffung der Zeitumstellung endet

Rund sechs Wochen hatten EU-Bürger Zeit, ihre Meinung zum regelmäßigen Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abzugeben. Am Donnerstagabend endet die EU-weite Umfrage. Und was passiert dann? mehr...


Der ehemalige CIA-Direktor John Brennan gilt als scharfer Trump-Kritiker.

Sicherheitsfreigabe entzogen Trump zieht gegen Ex-CIA-Chef zu Felde

Ex-CIA-Chef John Brennan hält nicht viel von Donald Trump. Der US-Präsident nimmt ihm nun den Zugang zu geheimen Informationen weg. Brennan will sich aber nicht mundtot machen lassen. mehr...


Soulsängerin Aretha Franklin ist tot.

Tod mit 76 Jahren «Queen of Soul» Aretha Franklin gestorben

Mit Songs wie «Respect» oder «Chain of Fools» wurde sie berühmt. Jetzt ist Aretha Franklin nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben. mehr...


Fußball-Europameisterschaft: DFB: Lahm wird OK-Chef der EM 2024 bei Deutschland-Zuschlag

Fußball-Europameisterschaft DFB: Lahm wird OK-Chef der EM 2024 bei Deutschland-Zuschlag

In knapp sechs Wochen fällt die Entscheidung darüber, ob die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland stattfindet. Falls der DFB den Zuschlag bekommt, wird Philipp Lahm Chef des Organisationskomitees und übernimmt im Verband Verantwortung. mehr...


Madonna beim «Marsch der Frauen» in Washington (2017). Jetzt wird die Sängerin 60.

Power-Frau mit Einfluss Der ganz normale Wahnsinn: Popstar Madonna wird 60

Wer den kulturellen Einfluss von Madonna bemessen will, bemüht Elvis, die Beatles, Michael Jackson. Das blonde Mädchen aus Michigan setzte sich in einem von Männern beherrschten Musikgeschäft durch. Aber auch in ihr Leben schleicht sich manchmal der ganz normale Alltag. mehr...


Das Grab der getöteten Silke Bischoff auf dem Friedhof in Heiligenrode. Foto: dpa

Gladbeck/Stuhr Erinnerung an Opfer des Gladbecker Geiseldramas

Tagelang hielt das Gladbecker Geiseldrama im August 1988 Deutschland in Atem. Drei Menschen verloren damals ihr Leben, darunter die 18-jährige Silke Bischoff. mehr...


Ein Ladenbesitzer steht neben einer Anzeigetafel, die die Wechselkurse der türkischen Lira anzeigt.

Eskalation geht weiter Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA

Wie du mir, so ich dir: Die Türkei reagiert auf weitere Sanktionen der USA mit Strafzöllen, unter anderem auf die Einfuhr von Autos und Alkohol. Der Konflikt mit Washington scheint festgefahren. An anderer Stelle gibt es jedoch Bewegung. mehr...


1 - 25 von 3398 Beiträgen