Thomas Middelhoff. Foto: Oliver Schwabe

Stuttgart/Bielefeld »Spiegel« erzwingt Änderungen in Middelhoff-Buch

Das Nachrichtenmagazin »Der Spiegel« hat erfolgreich gegen mehrere Passagen in dem kürzlich veröffentlichten Buch des früheren Top-Managers Thomas Middelhoff geklagt. mehr...


Das Aldi Nord-Logo.

Kampf um Macht und Geld Im Familienkrach bei Aldi Nord naht die Stunde der Wahrheit

Der seit Jahren schwelenden Machtkampf beim Discounter beschäftigte am Donnerstag viele Stunden lang das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht. Es geht um Macht und viel Geld. mehr...


Schulz bei Steinmeier: SPD in der Zwickmühle

Schulz bei Steinmeier SPD in der Zwickmühle

Hat der Bundespräsident seine alten Parteifreunde aus der SPD in die Pflicht genommen? Auf Bildern sind ernste Mienen zu sehen beim Gespräch zwischen Steinmeier und SPD-Chef Schulz. Ist eine neue Groko Chance oder Untergang? Die Union umwirbt den alten Partner. mehr...


Techniker der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA inspizieren eine Uranumwandlungsanlage in Isfahan.

«Kontrolle funktioniert» IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Mehrmals im Jahr berichtet IAEA-Chef Yukiya Amano darüber, ob der Iran den Atomdeal umsetzt. Bisher galt stets: Alles in Ordnung. Angesichts der US-Kritik am Abkommen wird Amanos Einschätzung immer bedeutsamer. mehr...


Bayern-Stürmer Robert Lewandowski traf auch gegen den RSC Anderlecht.

Champions League FC Bayern heiß: Her mit Neymars Torrekordlern

Die Bayern kriegen ihr Endspiel gegen Paris. Der Gruppensieg ist für Allesgewinner Heynckes jedoch ein «vermessenes» Ziel. Beim Sieg gegen Anderlecht bietet sein Team das «schlechteste Spiel seit langem». Zwei verletzte Stars trüben die Stimmung. mehr...


Wegen Planungsfehlern, Baumängeln und Missmanagement wurde der Start des BER seit dem Baubeginn 2006 schon sechs Mal verschoben.

Hauptstadtflughafen Zeitplan für BER gerät weiter unter Druck

«Ambitioniert», so hieß es in den vergangenen Jahren oft, wenn es um Termine am neuen Hauptstadtflughafen ging. Da macht der aktuelle Zeitplan keine Ausnahme. Es ist noch immer viel zu tun. mehr...


Sebastian Rudy (l-r), Torschütze Corentin Tolisso, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski jubeln nach dem Treffer zum 2:1-Sieg.

Champions League Gruppe B Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Das Achtelfinal-Ticket hatten die Bayern in der Champions League bereits gelöst. Gegen RSC Anderlecht traten sie dann auch zunächst fahrig und mit ungewohnt vielen Fehlpässen auf. Erst nach der Pause schalteten die Münchner in den Königsklassen-Modus. mehr...


Der BGH hat sich mit dem Käuferschutz von Paypal befasst.

Klagen sind möglich BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig

Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist der Kunde noch in komfortabler Lage. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht mit Martin Schulz, dem SPD-Bundesvorsitzenden im Bundestag in Berlin.

Ausweg aus Krise gesucht Schulz: SPD ist sich Verantwortung bewusst

Das politische Berlin sucht nach Auswegen aus der Hängepartie nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen. Die SPD bringt eine Unterstützung einer Unions-geführten Minderheitsregierung ins Spiel. FDP-Chef Lindner widerspricht seiner Generalsekretärin. mehr...


Das U-Boot «ARA San Juan» auf einem undatiertes Archivfoto in Bahia Blanca.

Wo ist die «ARA San Juan»? Argentinische Marine: «Keine Spur des verschollenen U-Boots»

Seit einer Woche ist jeder Kontakt zur «ARA San Juan» abgerissen. Etwa so lange reicht der Sauerstoff an Bord des U-Bootes aus, wenn es nicht auftauchen kann. Eine groß angelegte internationale Suchaktion bleibt bislang erfolglos. mehr...


Die BVB-Profis waren nach der nächsten Niederlage fassungslos.

Champions-League-Aus BVB-Coach Bosz angezählt: Krise spitzt sich zu

Peter Bosz wirkt mächtig angezählt. Nach dem Aus in der Champions League gegen Tottenham gerät der BVB-Trainer zunehmend in Erklärungsnot. Geht auch das Derby verloren, dürfte sich beim wankenden Revierclub der Unmut der vergangenen Wochen entladen. mehr...


Trotz 1:0-Pausenführung verlor der BVB im eigenen Stadion mit 1:2 gegen Tottenham Hotspur.

Champions League BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

Beim BVB herrschte Krisenstimmung. Fünf sieglose Bundesligaspiele, 14 Gegentore und dann auch noch die Suspendierung von Pierre-Emerick Aubameyang. Gegen Tottenham lief es lange Zeit deutlich besser - doch dann schlugen der BVB-Schreck und ein Ex-Bundesliga-Profi zu. mehr...


Menschen feiern vor dem Parlamentsgebäude in Harare den Rücktritt von Robert Mugabe.

Nach Jahrzehnten an der Macht Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Bis zuletzt hat Robert Mugabe sich an die Macht geklammert. Doch Ein Militärputsch leitete seinen Niedergang ein. Das verarmte Simbabwe steht nach fast vier Jahrzehnten unter Mugabe vor einem Neuanfang. mehr...


Der russische Präsident Wladimir Putin (r) und Syriens Präsident Baschar al-Assad unterhalten sich im russischen Sotschi.

Treffen mit Assad Kremlchef Putin: Militäreinsatz in Syrien endet

Russland ist neben dem Iran wichtigster Verbündeter Syriens. Vor allem von ihnen hängt es ab, ob eine politische Lösung im Bürgerkrieg möglich ist. Wird ein Dreiergipfel mit der Türkei zum Meilenstein? mehr...


Undatiertes Foto des argentinischen U-Boots ARA San Juan.

Drama im Südatlantik Erfolglose Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot

Die Zeit läuft aus. An Bord des verschollenen argentinischen U-Boots könnte der Sauerstoff bald ausgehen. Die internationale Suchaktion verläuft aber bisher erfolglos. mehr...


Ein Polizist während einer Razzia gegen ein Islamisten-Netzwerk.

500 Polizisten im Einsatz Sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen

500 Polizisten rücken in den frühen Morgenstunden in vier deutschen Städten zu einer Terror-Razzia aus. Sechs mutmaßliche Islamisten aus Syrien sollen einen Anschlag in Deutschland geplant haben. mehr...


Bundespräsident Steinmeier und FDP-Chef Lindner unterhalten sich zu Beginn ihres Treffens im Schloss Bellevue.

Schwierige Regierungsbildung Steinmeier knöpft sich Parteien vor

Vier Wochen wurde verhandelt: ohne Ergebnis. Jetzt ist der Bundespräsident dran. Dass er Jamaika rettet ist unwahrscheinlich. Aber was ist mit der SPD? Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. mehr...


Ein Blatt mit der Jamaika-Fahne in der Mülltonne: Die Mehrheit der Bevölkerung bedauert das Ende der Sondierungen von Union, FDP und Grünen.

Politbarometer Zwei Drittel bedauern Scheitern von Jamaika-Bündnis

Berlin (dpa) - Fast zwei Drittel der Deutschen bedauern laut dem ZDF-Politikbarometer den Abbruch der Sondierungen für ein schwarz-gelb-grünes Bündnis. 64 Prozent hätten gern eine Jamaika-Koalition gesehen, 21 Prozent sind froh über das Scheitern, teilte das ZDF mit. mehr...


Auf BVB-Trainer Peter Bosz lastet beim Spiel gegen Tottenham enormer Druck.

Champions League Alarmstufe Rot beim BVB: Gegenwind für Trainer Bosz

Beim BVB herrscht Krisenstimmung. In intensiven Gesprächen schwor sich das Team auf eine Trendwende ein. Gelingt auch gegen Tottenham kein Sieg, dürfte der Gegenwind stärker werden - vor allem für Trainer Peter Bosz. mehr...


Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt zur Fraktionssitzung der Unionsfraktion im Bundestag.

Nach Jamaika-Aus Merkel will im Fall einer Neuwahl wieder antreten

Der überraschende Abbruch der Jamaika-Gespräche bringt Republik und Kanzlerin in eine vertrackte Lage. Der Bundespräsident redet den Parteien ins Gewissen. Andere rufen nach einer Neuwahl. Und was will Angela Merkel? mehr...


SPD-Chef Martin Schulz gibt in der Parteizentrale in Berlin ein Statement zu den gescheiterten Sondierungsgesprächen der Jamaika-Koalition ab.

Groko-Debatte SPD nach dem Jamaika-Beben in der Klemme

Mit den Sozialdemokraten könnte Kanzlerin Merkel nach dem Jamaika-Aus Neuwahlen noch verhindern. Die SPD will zwar mit allen reden, Merkel aber nicht mit einer neuen GroKo aus der Patsche helfen. Dann lieber Neuwahlen - aber mit Schulz? mehr...


Charles Manson wurde 83 Jahre alt.

Im Alter von 83 Jahren US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben

Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere Sharon Tate, Ehefrau von Roman Polanski. Jetzt ist Manson im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr...


Der ehemalige Drogeriekettenbesitzer Anton Schlecker und seine Tochter Meike erreichen das Stuttgarter Landgericht.

Bankrottprozess Anklage fordert Haftstrafen für Schlecker und seine Kinder

Hat Anton Schlecker gierig Geld verschoben, als die Insolvenz drohte, oder nur den Ernst der Lage nicht erkannt? Die Meinungen bei Anklage und Verteidigung gehen weit auseinander. In einer Woche urteilen die Richter, auch über seine beiden Kinder. mehr...


1 - 25 von 1430 Beiträgen