Vermisste Tramperin Bangen um Sophia L. - Frauenleiche in Spanien gefunden

Nahe der Autobahn bei Asparrena im Norden Spaniens sichern Polizisten am Fundort der Frauenleiche Spuren.

Das Schicksal der vermissten Tramperin Sophia L. aus Leipzig ist seit Tagen ungewiss. Im Norden Spaniens wird eine Frauenleiche gefunden. Ist es die gesuchte Studentin? mehr...

Griechenland war seit 2010 auf Unterstützung der europäischen Partner und des IWF angewiesen.

Nach acht Jahren Griechenland-Rettung vor dem Abschluss

Noch eine letzte Nachtsitzung, dann war das Paket geschnürt: Der Euro-Rettungsschirm für Griechenland wird eingeklappt - verbunden mit großen Hoffnungen für das Krisenland. mehr...


Neymar kniet nach dem Sieg über Costa Rica auf dem Rasen und lässt seinen Gefühlen freien Lauf.

Rekord-Weltmeister Nervenprobe: Brasilien mit spätem 2:0 gegen Costa Rica

Das war knapp! Das Duell gegen Costa Rica wurde für Brasilien zu einer Nervenprobe. Erst zwei Treffer in der Nachspielzeit bewahrten den Rekord-Weltmeister vor einem weiteren Rückschlag. Dagegen schied Costa Rica, vor vier Jahren noch Viertelfinalist, vorzeitig aus. mehr...


Liegen beim Thema Asylpolitik über Kreuz: Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer.

Zermürbender Streit dauert an CSU und CDU werfen einander antieuropäischen Kurs vor

Aus den Reihen der CSU kommen weiter Spitzen gegen die Kanzlerin. Dabei ist die gerade im Nahen Osten unterwegs. Innenminister Seehofer bestreitet aber, ein Ultimatum gestellt zu haben - und sieht sich als Wachküsser. mehr...


Im Willy-Brandt-Haus, der Parteizentrale der SPD, wird bereits über baldige Neuwahlen nachgedacht.

Nach erbittertem Unionsstreit SPD bereitet sich vorsorglich auf mögliche Neuwahl vor

Berlin (dpa) - Die SPD bereitet sich angesichts der heftigen internen Konflikte beim Koalitionspartner gedanklich auf eine mögliche Neuwahl vor. mehr...


Migranten am Grenzzaun zu den USA: Unter Donald Trump macht das Land die Grenzen dicht und richtet seine Politik vor allem auf nationale Vorteile aus.

Abstimmung verschoben Trump: Kampf um neue Migrationsgesetze ist Zeitverschwendung

Wie weiter an der Südgrenze der USA? Nach dem Stopp der Trennung von Flüchtlingsfamilien macht sich die First Lady vor Ort ein Bild. Für Schlagzeilen und Diskussionen sorgt aber nicht die Politik, sondern eine Jacke. mehr...


In Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland beginnen die Sommerferien.

ADAC gibt erste Prognose ab Sommerferien beginnen in den ersten Bundesländern

Hunderttausende Schüler haben ihr Zeugnis bekommen - jetzt starten die Sommerferien. Volle Autobahnen, aber auch volles Ferienprogramm wird erwartet. mehr...


Am Boden: Argentinien-Star Lionel Messi bei der 0:3-Pleite gegen Kroatien.

Superstar am Boden Keine Worte, keine Taten: «Messi ist verloren»

Schuldeingeständnisse, verbale Attacken. Argentinien ist kaum mehr zu retten. Messi schafft es wohl wieder nicht, sich im Trikot der Nationalmannschaft unsterblich zu machen. Im Gegenteil. Das Desaster gegen Kroatien war vielleicht der Anfang vom traurigen Ende. mehr...


In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sprachen sich 43 Prozent dafür aus, dass Merkel zurücktritt und ihr Amt an einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin übergibt.

Regierungskrise Umfrage: Fast jeder zweite Deutsche für Ablösung Merkels

War Angela Merkels vierte Amtszeit eine zu viel? Mehr als 40 Prozent der Wähler wünschen sich, dass die jahrelang als mächtigste Frau der Welt geltende Kanzlerin bald in den Ruhestand geht. mehr...


Ausblick: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Ausblick Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Zweiter Auftritt von Brasilien mit Neymar, erster vom deutschen Schiedsrichter Brych im spannungsgeladenen Duell zwischen Serbien und der Schweiz. Island will gegen Nigeria den ersten Sieg bei einer WM. mehr...


Bundesfinanzminister Olaf Scholz (l-r), EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici und der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos unterhalten sich beim Treffen der Eurogruppe in Luxemburg.

Milliarden-Gewinn für Berlin Zähes Ringen um letztes Hilfspaket für Griechenland

Es sind Griechenland-Rettungsverhandlungen - doch die Finanzminister gehen geradezu in Hochstimmung in die Eurogruppe. Aber dann zieht sich die Sache doch wieder in die Länge. mehr...


Melania Trump besucht ein Kinder-Aufnahmezentrum in Mcallen, Texas.

Politik ringt um Kompromiss Melania Trump besucht Flüchtlingskinder

Nach einer Kehrtwende Donald Trumps in der Flüchtlingspolitik tritt die US-Politik auf der Stelle. Wie kann ein Kompromiss aussehen? Die Bilder des Tages aber gehören der First Lady - überraschend fährt sie zu Kindern an die Grenze. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im Bundestag nach ihrer Wahl zur Bundeskanzlerin im März vereidigt.

Harte Kritik von allen Seiten Miserables Zeugnis für die große Koalition nach 100 Tagen

Die ersten 100 Tage sind eine Art Schonfrist für eine neue Regierung. Aber auch ein Anlass, um schon mal eine erste Bilanz zu ziehen. Die fällt eindeutig aus. mehr...


Die Spieler aus Spanien freuen sich über den Treffer ihres Teamkollegen Costa zum 1:0 gegen den Iran.

Mühsames 1:0 gegen Iran Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Kasan (dpa) - Diego Costa hat WM-Favorit Spanien gegen den krassen Außenseiter Iran auf Achtelfinal-Kurs gebracht und den Hoffnungen der leidenschaftlich verteidigenden Asiaten auf eine WM-Sensation einen Dämpfer versetzt. mehr...


US-Präsident Donald Trump zeigt das Dekret, mit dem die von seiner Regierung selbst begonnene Trennung illegaler Einwanderer von ihren Kindern beendet werden soll.

Republikaner werden nervös Weltweiter Aufschrei - Trump zieht bei Migration Notbremse

Die Trennung von Flüchtlingsfamilien in den USA hat in vielen Teilen der Welt Entsetzen ausgelöst. Trump ist der Negativschlagzeilen überdrüssig. Per Dekret beendet er seine eigene Politik - weicht aber in seiner Härte keinen Millimeter zurück. mehr...


Nikki Haley, US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, sitzt vor ihrer Rede während der 35. Sitzung des UN-Menschenrechtsrats Anfang Juni.

Weltweite Kritik USA nach Austritt aus UN-Menschenrechtsrat nahezu isoliert

Mit scharfen Worten verabschieden sich die USA aus dem UN-Menschenrechtsrat. Die Trump-Regierung wirft dem Gremium Verlogenheit vor. Gleichzeitig steht sie selbst wegen des herzlosen Umgangs mit Migrantenkindern am Pranger. mehr...


Für Joachim Löw und seine Mannschaft sind die anstehenden Gruppenspiele alle samt Endspiele.

Erstes Endspiel Löw konzentriert sich auf Arbeit mit dem Team

Sotschi (dpa) - Joachim Löw konzentriert sich weiter ganz auf die Arbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft. Seit der Pressekonferenz nach dem unerwarteten 0:1 gegen Mexiko schweigt der Bundestrainer zur prekären Situation vor dem zweiten Gruppenspiel am Samstag (20.00 Uhr) gegen Schweden. mehr...


Ob die beiden »Saufnasen« ihre Lektion gelernt haben? Foto: dpa

Erfurt Wenn der Igel einen Kater hat...

Da war wohl jemand tierisch gut drauf: In Erfurt haben zwei Igel am Dienstag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Grund: Die beiden »Schnapsdrosseln« haben aus einer hinterbliebenen Eierlikörflasche auf einem Spielplatz genascht. mehr...


Cristiano Ronaldo war für Portugal einmal mehr der Matchwinner.

Vierter WM-Treffer Dank Tormaschine Ronaldo: Portugal schlägt Marokko 1:0

Moskau (dpa) - Tormaschine Cristiano Ronaldo ist auf gutem Weg, zum Hauptdarsteller der WM zu werden. Der Weltfußballer erzielte bei seinem zweiten Turnierauftritt in Russland bereits sein viertes Tor und trug damit maßgeblich zum 1:0 (1:0)-Sieg seiner Portugiesen gegen Marokko bei. mehr...


Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel zusammen mit Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer. Die Unionsparteien sind in der Wählergunst weiter abgerutscht.

SPD legt auf 19 Prozent zu Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Bezogen auf ganz Deutschland hatte die CSU bei der vergangenen Bundestagswahl 6,2 Prozent der Stimmen geholt. Sollte die bayerische Regionalpartei bundesweit antreten, dürfte sie auf 18 Prozent hoffen. mehr...


1 - 25 von 2956 Beiträgen