Kurznachrichtendienst Twitter verdoppelt Längen-Limit auf 280 Zeichen

Twitter stockt die Obergrenze für Text-Beiträge auf 280 Zeichen auf.

Twitter hat viele Probleme. Gründer und Chef Jack Dorsey glaubt, dass die doppelte Tweet-Länge von 280 Zeichen zumindest einen Teil davon lösen kann. US-Präsident Donald Trump hat den neuen Freiraum umgehend genutzt. mehr...

US-Präsident Trump und seine Frau Melania besuchen gemeinsam mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und dessen Frau Peng Liyuan die Verbotene Stadt.

Tür für Verhandlungen offen Trump will mehr chinesischen Druck auf Nordkorea

In Seoul trommelt Trump gegen Nordkorea - in Peking dreht er an der Sanktionsschraube. Seinen ersten China-Besuch kann der US-Präsident gleich mit Milliardengeschäften schmücken. Das ist noch nicht alles. mehr...


Schwerer Fehler der Luftwaffe: Vorbestrafter Texas-Attentäter hätte nie Waffen haben dürfen

Schwerer Fehler der Luftwaffe Vorbestrafter Texas-Attentäter hätte nie Waffen haben dürfen

Der Todesschütze von Texas konnte ganz legal Waffen kaufen, obwohl er vorbestraft war. Das hat mit Versäumnissen zu tun. Präsident Trump erteilt einer Verschärfung des Waffenrechts aber eine Absage - und liegt damit ganz auf der Linie der Waffenlobby. mehr...


US-Präsident Donald Trump und Südkoreas Präsident Moon Jae In (3.v.r) beim Mittagessen mit US-Truppen und südkoreanischen Truppen.

Gespräche über Atomkonflikt Trump zeigt plötzlich moderaten Optimismus in Nordkoreakrise

Trump schlägt neue Töne an. In Seoul hält sich der US-Präsident auffällig zurück, verzichtet auf alles Poltern. Stattdessen ruft er Nordkorea zu einer Lösung am Verhandlungstisch auf. Sogar eine «gewisse Bewegung» will er erkennen. mehr...


Thema «Paradise Papers»: EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici (l.) im Gespräch mit Luxemburgs Finanzminister Pierre Gramegna.

«Paradise Papers» Brüssel drückt gegen Steuerflucht aufs Tempo

Die Empörung über internationale Steuerflucht ist groß. Nun werden Befürchtungen laut, dass es die Politik an Konsequenzen fehlen lässt. mehr...


Sonnenuntergang auf dem Rheinboulevard in Köln: Auch in den Großräumen Köln, Aachen und Bonn sind die Menschen besonders glücklich.

Der Osten holt auf Glücksatlas: Hohe Lebenszufriedenheit in Deutschland

Stimmen die Klischees vom krisengeplagten deutschen Miesepeter, der sein Land im ständigen Abwärtstrend sieht? Der neue Glücksatlas kommt zu anderen Ergebnissen. mehr...


Der Präsident des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, beim Auftakt der Verhandlung über die Informationsrechte des Bundestags.

Klage der Grünen Verfassungsgericht stärkt Abgeordnete in ihren Fragerechten

Wenn die Bundesregierung Antworten auf Fragen von Abgeordneten verweigern will, muss sie das gut begründen. Allgemeine Hinweise auf Schutzinteressen reichen nicht, sagt das Bundesverfassungsgericht. mehr...


Joachim Löw hat 25 Akteure in sein Aufgebot für die Spiele gegen England und Frankreich berufen.

Neue Trikots live Erst Werbedrehs, dann Klassiker: DFB-Elf in Berlin

Die Fußball-Weltmeister beschließen das Jahr mit zwei brisanten Tests gegen England und Frankreich. Bundestrainer Löw will für Russland 2018 Erkenntnisse sammeln. Zunächst werden aber Werbeaufnahmen für Sponsoren gemacht und das Heimtrikot auch live präsentiert. mehr...


Devin Patrick Kelley soll während des Gottesdienstes in einer Kirche in Sutherland Springs das Feuer auf Gläubige eröffnet haben.

Blutbad mit 26 Toten Ermittler: Texas-Täter war wütend auf seine Schwiegermutter

Ein Mann erschießt in einer Kirche in Texas 26 Menschen und löst weltweit Entsetzen aus. Am Tag danach gibt es erste Hinweise auf ein Motiv. Und die Debatte um eine Verschärfung des Waffenrechts entbrennt erneut - aber Präsident Trump winkt ab. mehr...


Hellmut Krug wurde als Projektleiter Videobeweis abgesetzt.

Fröhlich übernimmt DFB setzt Krug als Projektleiter Videobeweis ab

Der DFB zieht beim Videobeweis die Notbremse und entbindet Projektleiter Hellmut Krug von seinen Aufgaben. Schiedsrichter-Boss Fröhlich übernimmt und soll die Testphase doch noch zu einem Erfolg machen. mehr...


400 Euro Mehrkosten pro Jahr: Neuwagen verbrauchen fast die Hälfte mehr als angegeben

400 Euro Mehrkosten pro Jahr Neuwagen verbrauchen fast die Hälfte mehr als angegeben

Dass Autos auf der Straße mehr Schadstoffe ausstoßen als bei Tests, ist nichts Neues. Nun erregt eine Untersuchung zum Spritverbrauch die Gemüter. Denn am Mittwoch ist dazu ein wichtiger Termin in Brüssel. mehr...


Nach mehreren Stunden wurde die Geisel befreit.

Motiv: Sorgerechtsstreit SEK überwältigt Geiselnehmer im Jugendamt

Ein Mann, der einen Sorgerechtsstreit um sein Kind hat, nimmt in einem Jugendamt in Oberbayern eine Sachbearbeiterin als Geisel und bedroht sie mit einem Messer. Stunden vergehen, ehe in einem günstigen Moment Spezialeinsatzkräfte zugreifen. mehr...


Puigdemont hatte sich am Sonntagmorgen den belgischen Behörden gestellt.

Trotz Haftbefehl Katalanischer Ex-Regierungschef Puigdemont auf freiem Fuß

In Spanien sitzen ehemalige katalanische Minister in Haft. Dagegen darf sich der abgesetzte Regierungschef Carles Puigdemont in Belgien zunächst frei bewegen. mehr...


Schornsteine eines Blockheizwerkes: Auch Deutschland bläst zu viel CO2 in die Atmosphäre.

195 Länder gegen Trump Bonn soll Paris umsetzen: Weltklimakonferenz eröffnet

25 000 Teilnehmer, 195 Länder und eine Supermacht in Verweigerungshaltung: Die Weltklimakonferenz in Bonn ist ein Treffen, das es so in Deutschland noch nie gegeben hat. Der Erfolgsdruck ist hoch. mehr...


Bei den «Paradise Papers» geht es der «Süddeutschen Zeitung» zufolge um Millionen Dokumente zu Briefkastenfirmen von einer Anwaltskanzlei auf den Bermudas und einer Firma in Singapur.

Millionen Dokumente «Paradise Papers»: Neue weltweite Steuer-Enthüllungen

Müssen Promis und Politiker weltweit wieder zittern? Nach den «Panama Papers» gibt es eine neue Veröffentlichung zu Steueroasen, die sich aus 21 Quellen speisen und 13,4 Millionen Dokumente umfassen soll. Darin geht es auch um ein prominentes Mitglied der US-Regierung. mehr...


Lindner hatte während der ersten zwei Sondierungswochen für ein schwarz-gelb-grünes Bündnis bereits in mehreren Interviews sowohl die Grünen als auch die CDU attackiert.

FDP bei Jamaika-Verhandlungen Lindner schlägt harte Töne an: «Keine Angst vor Neuwahlen»

Sie haben immer wieder ihre Skepsis betont, die Sondierungspartner angegriffen und von Neuwahl geredet. Dann war auf einmal auch bei den Freidemokraten ein versöhnlicherer Ton angesagt. Doch das ist wieder vorbei. mehr...


Gegen Puigdemont war ein Europäischer Haftbefehl erlassen worden.

Europäischer Haftbefehl Puigdemont stellt sich Behörden in Belgien

Puigdemont kam einer Festnahme zuvor. Am Sonntag stellte sich Katalonies Ex-Regierungschef den belgischen Behörden. War es das für den Separatistenführer? mehr...


Demonstration für einen Kohleausstieg des Aktionsbündnisses Ende Gelände in Kerpen (Nordrhein-Westfalen) am Tagebau Hambach.

Schneller Ausstieg gefordert Vor Bonner Klimakonferenz: Braunkohle-Demos

Die Welt berät in Bonn über die Rettung des Klimas, am Montag geht es los. Zuvor machen Demonstranten im rheinischen Tagebaurevier Druck. Eine Umfrage zeigt, dass auch ein Großteil der Bundesbürger einen schnellen Kohleausstieg Deutschlands will. mehr...


Verpasste in Frankfurt nur knapp ein Remis mit Werder: Interims-Coach Florian Kohfeldt.

Entscheidung naht Kohfeldt oder neuer Coach bei Werder Bremen?

Die Frage, ob Florian Kohfeldt dauerhaft Werder Bremens Proficoach wird oder doch noch ein erfahrener Trainer verpflichtet wird, ist knifflig. So paradox es klingt: Bei der Niederlage in Frankfurt sammelte Kohfeldt weiter Pluspunkte. Baumann will sich Zeit lassen. mehr...


Kevin Spacey wollte sich zu den neuen Vorwürfen nicht äußern.

Sexueller Missbrauch Weitere Vorwürfe gegen Kevin Spacey

Hollywood kommt nicht zur Ruhe. Nach der Lawine von Vorwürfen gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein werfen mittlerweile mehr als zehn Männer dem «House of Cards»-Star Kevin Spacey vor, sexuell belästigt worden zu sein. Ist seine Karriere am Ende? mehr...


US-Präsident Donald Trump und Japans Ministerpräsident Shinzo Abe stehen im Kasumigaseki Country Club in Kawagoe im Norden Tokios.

In Japan angekommen Trump startet Asienreise mit Betonung militärischer Stärke

US-Präsident Trump startet in Asien. Zum Auftakt seiner Reise durch die Region stattet er seinem engen Verbündeten Japan einen Besuch ab. Größte Sorge bereitet nicht nur dort die Nordkorea-Krise. mehr...


Bedient: BVB-Trainer Peter Bosz bei der Heimpleite gegen den FC Bayern.

Schaurige Bilanz Drei Wochen zum Vergessen: BVB weiter im Krisenmodus

Die Euphorie vom Saisonbeginn ist endgültig verflogen. Nach vier Bundesliga-Spielen ohne Sieg wachsen beim BVB die Zweifel. Für Trainer Bosz wird es zunehmend ungemütlich. Da kommt die Länderspielpause zur rechten Zeit. mehr...


Arjen Robben (l), Joshua Kimmich und Robert Lewandowski (r) bejubeln einen Treffer gegen Borussia Dortmund.

Slapstick in Mainz Bayern marschiert, BVB geschlagen

Bayern München ist wieder obenauf. Mit dem Sieg bei Borussia Dortmund hat der Meister gezeigt, dass er wieder auf dem Weg zu alter Dominanz ist. Der HSV feiert seinen ersten Sieg seit August mit einem Jubiläum. Für die lustigste Szene sorgt ein Mainzer. mehr...


Demonstranten fordern in Bonn die Umsetzung des Weltklimaabkommens.

Für Kohle-Ausstieg Vor Klimakonferenz: Tausende demonstrieren in Bonn

Eine deutliche Botschaft an die bevorstehende Weltklimakonferenz: Tausende Demonstranten in Bonn fordern eine radikale Energie-Wende. Außerdem sorgt ein düsterer US-Klimareport für Aufsehen, der zu Trumps Positionen im Widerspruch steht. mehr...


101 - 125 von 1423 Beiträgen