Trotz UN-Sanktionen Nordkorea brüskiert Welt mit Raketentest

Menschen schauen am Bahnhof in Seoul auf einen TV-Bildschirm, auf dem eine Archivaufnahme von einem früheren nordkoreanischen Raketentest zu sehen ist. Nordkorea hat am 14. Mai trotz UN-Sanktionen erneut eine Rakete getestet.

Dieser Raketentest Nordkoreas ist keine Provokationsroutine: Gerade vollzieht Südkorea einen Kehrtwende zurück zur Entspannung mit dem kommunistischen Bruderland. Und der große Freund Peking empfängt die halbe Welt zum Seidenstraßengipfel und möchte Harmonie inszenieren. Da drückt Pjöngjang auf den Startknopf. mehr...

Auf dem Bildschirm eines Computers ist die Website des staatlichen, britischen Gesundheitsdienstes NHS zu sehen. Der NHS informiert am 12. Mai auf seiner Internetseite über Probleme mit der IT.

200 000 Opfer in 150 Ländern Experten befürchten neue Cyber-Attacken

Die rasante Ausbreitung eines Trojaners, der britische Krankenhäuser und Rechner bei der Deutschen Bahn lahmlegte, wurde zwar schnell gestoppt. Doch solange es Computer mit der ausgenutzten Sicherheitslücke gibt, sind immer neue Angriffswellen zu erwarten. mehr...


Es fließen ein paar Tränen: arme Levina.

Netz-Reaktionen auf Levina-Platzierung Deutschland rätselt über Gründe für ESC-Debakel

In den vergangenen Jahren erlebt Deutschland beim Eurovision Song Contest eine Enttäuschung nach der anderen. Jetzt ist Levina knapp am letzten Platz vorbeigeschrammt. Und wieder stellt sich die Frage: Was haben andere, was wir nicht haben? mehr...


Der FC Ingolstadt ist abgestiegen.

33. Spieltag Ingolstadt zweiter Absteiger - Neun Tore in Leipzig

Am vorletzten Bundesliga-Spieltag ist die nächste Entscheidung gefallen. Ingolstadt muss absteigen. Das Rennen um den Platz in der Relegation bleibt ebenso offen wie der Kampf um die Qualifikation für die Europapokal-Wettbewerbe. mehr...


Er ist der Sieger des 62. Eurovision Song Contest: Salvador Sobral aus Portugal.

Zart- und Feinheit siegt Portugal gewinnt Eurovision Song Contest

Kein Pomp, sondern mit Herz und Seele: Salvador Sobral hat für Portugal den Eurovision Song Contest 2017 gewonnen. mehr...


Die elektronische Anzeigentafel im Hauptbahnhof Leipzig zeigt nur den Schriftzug «Bitte Aushangfahrplan beachten». Die weltweite Welle von Cyber-Attacken hat auch die Deutsche Bahn getroffen.

BKA übernimmt Ermittlungen Weltweite Cyber-Attacke trifft Zehntausende Computer

Meist werden Verbraucher von Erpressungstrojanern erwischt, die Computer verschlüsseln und Lösegeld verlangen. Am Freitag traf es aber auch die Bahn, Krankenhäuser in Großbritannien und Russlands Innenministerium. Ein Forscher stoppte die globale Attacke. mehr...


Trump hatte Comey am Dienstagabend überraschend entlassen. Das Weiße Haus machte zu den Gründen wechselnde und zum Teil widersprüchliche Angaben.

Entlassener FBI-Chef Trump kündigt rasche Entscheidung über Comey-Nachfolge an

Donald Trump steckt nach der plötzlichen Entlassung von FBI-Chef James Comey weiter in Erklärungsnöten. Zugleich muss er nach einem Nachfolge-Kandidaten suchen - und diesen im Senat durchbringen. mehr...


Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Volker Wieker, Generalinspekteur der Bundeswehr nehmen am 10. Mai nach einer Sondersitzung des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages Stellung.

«Muster des Wegsehens» Fall Bundeswehr: Streit über von der Leyens Krisenstrategie

Können rechtsextreme Soldaten in der Bundeswehr ungestört wirken? Die Verteidigungsministerin will einen Kulturwandel erzwingen und in der Truppe aufräumen. Ihr ranghöchster Soldat hält das für überfällig, ein Amtsvorgänger für «absurd». mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Spitzendkandidat der CDU für die Landtagswahl in NRW, Armin Laschet, und der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach (r) winken auf der Abschlusskundgebung ihrer Partei.

Kopf-an-Kopf-Rennen Parteien werben bis zum Schluss: Wahlkampf-Finale in NRW

NRW-Wahlkampf bis zur letzten Minute: Kanzlerin Merkel wirbt in Aachen nochmals für CDU-Frontmann Laschet. FDP-Chef Lindner spricht in Düsseldorf und Ministerpräsidentin Kraft besucht ein SPD-Familienfest. Am Sonntag haben dann die Wähler das Wort. mehr...


Vor dem Spieltag haben die auf Rang 17 platzierten Ingolstädter vier Punkte Rückstand auf den Hamburger SV (Rang 16) und den 1. FSV Mainz 05 (Rang 15). Ingolstadt stark abstiegsgefährdet.

Vorletzter Spieltag Abstiegskampf, Rennen um Europa und Derbys in der Bundesliga

Ingolstadt droht der Bundesliga-Abstieg, Gegner Freiburg hat die Europa League vor Augen - im Schwarzwald-Stadion ist am Samstag Spannung garantiert. Doch auch auf etlichen anderen Plätzen geht es um viel. Und das, obwohl der Meister schon lange feststeht. mehr...


Lang ersehntes Urteil : Ex-«Costa Concordia»-Kapitän muss 16 Jahre ins Gefängnis

Lang ersehntes Urteil Ex-«Costa Concordia»-Kapitän muss 16 Jahre ins Gefängnis

Mehr als fünf Jahre nach der Katastrophe fällt das höchste Gericht Italiens das lang ersehnte Urteil im Fall «Costa Concordia». Ex-Kapitän Schettino muss ins Gefängnis. Um das zu verhindern, ging er durch alle Instanzen. mehr...


Wahlplakate der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und des CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet in Düsseldorf.

«Kleine Bundestagwahl» Offenes Rennen bei der NRW-Landtagswahl

Es steht viel auf dem Spiel. Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wird am Sonntag auch über die Ausgangsposition für die Bundestagswahl im Herbst entschieden. Die Umfragen zeigen: Für die regierende SPD könnte es in NRW eng werden. mehr...


Der BVB-Bus nach dem Sprengstoffanschlag an einer Straße in Dortmund.

Neue Beweismittel gefunden Anschlagspläne bei mutmaßlichen BVB-Attentäter gefunden

Das BKA hat offenbar neue Beweismittel nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus gefunden. Sie sollen den mutmaßlichen Attentäter belasten. Mit dem damals verletzten Marc Bartra geht es indes weiter aufwärts. mehr...


Blick auf das VW Werk Kassel. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen Untreueverdachts.

Osterloh mit sich «im Reinen» Untreueverdacht gegen hohe VW-Manager

Zu den zahlreichen Verfahren wegen der Abgasaffäre kommt für VW nun weiteres juristisches Ungemach. Personalvorstände sollen zu hohe Zahlungen an Betriebsräte genehmigt haben, Staatsanwälte prüfen den Fall. Was sagt der Betriebsratschef selbst? mehr...


Tag der Pressefreiheit: Amnesty International und Reporter ohne Grenzen fordern vor der türkischen Botschaft in Berlin die Freilassung aller in der Türkei inhaftierten Journalisten.

Bundesregierung fordert Zugang Deutsche Übersetzerin in der Türkei verhaftet

Die türkische Regierung spricht von einem sicheren Land für Journalisten, Kritiker sehen das Ende der Pressefreiheit. Jetzt sitzt in der Türkei auch eine Übersetzerin aus Deutschland in Haft. Die Gründe sind immer noch unklar. mehr...


Produktion beim Maschinenbauer Schuler AG im baden-württembergischen Göppingen: Die deutsche Wirtschaft ist schwungvoll ins Jahr 2017 gestartet.

Toller Start ins Jahr Deutscher Konjunkturaufschwung gewinnt an Breite und Tempo

Deutschland ist wieder das Zugpferd der Konjunktur im Euroraum. Europas größte Volkswirtschaft erhöht trotz politischer Unsicherheiten die Drehzahl. Selbst das Wetter spielt mit. mehr...


United-Trainer José Mourinho feiert nach dem Spiel den Finaleinzug.

Zitterpartien Man United und Ajax Amsterdam im Europa-League-Finale

Lyon (dpa) - Tumultartige Szenen, drei Feldverweise und Bangen bis zur letzten Sekunde - aber am Ende haben sich doch die Favoriten durchgesetzt. mehr...


Dramatik pur : Man United und Ajax Amsterdam im Finale der Europa League

Dramatik pur Man United und Ajax Amsterdam im Finale der Europa League

Top-Favorit Manchester United und Schalke-Bezwinger Ajax Amsterdam stehen am 24. Mai in Stockholm im Finale der Fußball-Europa-League. mehr...


Bundesfinanzminister Schäuble sieht trotz der üppigen Rekordeinnahmen keinen größeren Spielraum für Steuersenkungen über das bisher angekündigte Volumen von jährlich 15 Milliarden Euro pro Jahr hinaus.

Ruf nach Steuersenkungen Steuerschätzer: 54,1 Milliarden Mehreinnahmen für den Staat

Bund, Länder und Kommunen können auf weit mehr Steuereinnahmen hoffen als bisher geplant. Der in Aussicht gestellte Milliardensegen befeuert im Wahlkampf auch die Debatte über Entlastungen. mehr...


Real Madrid könnte als erstes Team der Fußball-Historie den Champions-League-Titel erfolgreich verteidigen.

Historische Chance Real im Königsklassen-Finale gegen Juve

Real Madrid steht zum zweiten Mal nacheinander im Champions-League-Finale. Gewinnen die Königlichen am 3. Juni gegen Juventus Turin, würden sie Historisches schaffen. mehr...


Ist er mit der Entlassung des FBI-Chefs zu weit gegangen? US-Präsident Donald Trump im Oval Office in Washington.

Paukenschlag in Washington «You're fired!» - Trump entlässt FBI-Chef Comey überraschend

Blitzartig ist FBI-Chef Comey entlassen worden, und nun schlagen in Washington die Wellen hoch: Will Trump die Russland-Ermittlungen stoppen? Der Präsident dagegen sagt, der Grund sei «ganz einfach». mehr...


Ursula von der Leyen vor Beginn der Sondersitzung des Verteidigungsausschusses: Die Parlamentarier befragen die Ministerin in der Affäre um mutmaßliche Rechtsterroristen in der Bundeswehr.

Affäre Franco A. Von der Leyen geht mit Truppenreform in die Offensive

Missstände und rechtsextreme Soldaten bringen die Bundeswehr seit Wochen in Verruf. Verteidigungsministerin von der Leyen kündigt nun umfassende Reformen an - bis in jede Verästelung der Truppe hinein. mehr...


Der Strafrahmen für Wohnungseinbrüche soll künftig zwischen einem Jahr und zehn Jahren liegen.

Mindeststrafe von einem Jahr Einbrechern drohen künftig härtere Strafen

Kriminelle steigen durch Fenster, Türen, Keller in Wohnungen ein und packen sich die Taschen voll. Die Regierung will, dass Einbrecher härter bestraft werden - wenn sie denn gefasst werden. mehr...


1226 - 1250 von 1409 Beiträgen