Trumps Drohung wirkte nicht UN-Vollversammlung stimmt für Resolution zu Jerusalem

Mitglieder der UN-Generalversammlung vor der Abstimmung über die Jerusalem-Resolution.

US-Präsident Trump hat sich weit aus dem Fenster gelehnt, als er Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannte und weltweit auf heftige Kritik stieß. Danach wollte er mit Drohungen eine kritische UN-Resolution verhindern. Das gelang ihm nicht. mehr...

Der frühere Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont (M.), sieht sich in Brüssel die Prognosen an.

Wahlbeteiligung auf Rekordkurs Prognose: Separatisten in Katalonien insgesamt vorne

21-D: Monatelang gab es in Katalonien kaum ein anderes Gesprächsthema als den Termin für die Neuwahl in der Region. Die hohe Beteiligung zeigt, wie wichtig den Bürgern die Abstimmung ist. Laut einer Prognose liegen die Separatisten wieder vorne. mehr...


Flugausfälle am Freitag: Deutsche Ryanair-Piloten streiken doch noch vor Weihnachten

Flugausfälle am Freitag Deutsche Ryanair-Piloten streiken doch noch vor Weihnachten

Ryanair und die Gewerkschaften werden doch nicht so schnell Freunde. Ein erstes Treffen mit der Vereinigung Cockpit endet im Desaster, was schnelle Warnstreiks noch vor Weihnachten nach sich zieht. mehr...


Der Verdächtige wird auf dem Gelände des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe von Polizisten aus einem Fahrzeug geführt.

Anschlag geplant? Terrorverdächtiger von Karlsruhe in U-Haft

Ein mutmaßlicher Islamist soll einen Terroranschlag auf eine weihnachtliche Eislaufanlage in Karlsruhe geplant haben. Er kommt in Untersuchungshaft. Vor dem Zugriff wurde er lange observiert. mehr...


Mit Jupp Heynckes lebt wieder der Triple-Traum beim FC Bayern.

Nach 2:1-Sieg gegen den BVB Triple-Angriff: Heynckes ist «Mann des Jahres»

Ein Titel? Zwei Titel? Drei Titel? Mit Triple-Coach Heynckes scheint beim FC Bayern nichts unmöglich. Zur Absicherung der großen Vorhaben 2018 kommt im Winter noch flugs ein Nationalstürmer. «Sehr, sehr viel Arbeit» liegt auch in Dortmund vor Neu-Coach Stöger. mehr...


Ein beschädigtes Auto auf der Flinders Street im australischen Melbourne.

19 Verletzte Autofahrer in Melbourne rast in Menschenmenge

Mit hoher Geschwindigkeit und in voller Absicht fährt ein Mann auf Fußgänger zu. Augenzeugen berichten von umherfliegenden Menschen und dem Geräusch aufprallender Körper. 19 Passanten werden verletzt, darunter ein kleiner Junge. Terror vermutet die Polizei nicht. mehr...


Ein Beamter des Landeskriminalamtes untersucht nach dem Anschlag den BVB-Mannschaftsbus.

Anklage: Mord aus Habgier Anschlag auf BVB-Bus: Angeklagter schweigt

Mit drei Bomben soll Sergej W. versucht haben, Spieler von Borussia Dortmund zu töten - um sich über eine Wette am Kapitalmarkt zu bereichern. Beim Prozessauftakt schweigt der Angeklagte. Sein Verteidiger sagt, von einem gezielten Attentat könne keine Rede sein. mehr...


Die Sondierungen von Union und SPD sollen im Januar beginnen und sechs Tage dauern.

Ergebnisse bis 12. Januar Arbeitgeber dringen auf schnelle Regierungsbildung

Die Sondierungen von Union und SPD sollen zwar im Januar beginnen und nur sechs Tage dauern. Aber die Wahl ist dann auch schon mehr als ein Vierteljahr her. Der Wirtschaft dauert das zu lange. mehr...


Der FC Bayern kegelt Borussia Dortmund aus dem DFB-Pokal.

DFB-Pokal Bayern entthront BVB - Nach 2:1 alles möglich unter Heynckes

Dem Pokalhit zwischen Bayern und Dortmund fehlt lange die Spannung früherer Duelle. Am Ende aber müssen die Münchner doch noch um den Sprung ins Viertelfinale bangen. mehr...


US-Präsident Donald Trump pricht vor dem Weißen Haus über die beschlossene Steuerreform.

Letzte Abstimmung ist durch Trumps Steuerreform ist beschlossene Sache

Die Steuerreform in den USA ist durch: Sie ist das bisher wichtigste Vorzeigeprojekt Trumps und seiner Republikaner - und sie ist höchst umstritten. Letztlich dürften am stärksten die Reichen im Land profitieren. mehr...


Polens neuer Ministerpräsident Mateusz Morawiecki.

Umbau der Justiz Verfahren gegen Polen wegen Gefährdung von Grundwerten

Anfang 2016 erhob die EU-Kommission erstmals Bedenken wegen möglicher Rechtsstaatsverstöße in Polen. Seitdem haben sich die Fronten verhärtet. Jetzt ergreift die Brüsseler Behörde drastische Maßnahmen. mehr...


SPD-Chef Martin Schulz beriet zusammen mit den Spitzen von CDU und CSU über die Bedingungen einer Sondierung.

Ergebnis des Spitzentreffen Kurz und knapp: Union und SPD wollen sechs Tage sondieren

Ob das klappen kann? Anfang Januar wollen Union und SPD Sondierungen starten - und innerhalb weniger Tage schon fertig werden. Die größte Hürde kommt dann noch. Zumindest bei den Genossen. mehr...


Besonders ausgeprägt sind die Preisunterschiede für Frauen und Männer bei Friseuren.

Antidiskriminierungsstelle Preise nach Geschlecht: Frauen zahlen manchmal drauf

Frauen verdienen weniger als Männer - und dann müssen sie für manche Dinge auch noch mehr bezahlen. Ob man das als Problem sieht, ist allerdings eine Frage der Perspektive. mehr...


Der Vorsitzende des Abgeordnetenhauses, Paul Ryan, spricht im Kapitol in Washington zu Pressevertretern.

Verstoß gegen Verfahrensregeln Steuerreform: US-Repräsentantenhaus muss erneut abstimmen

Es ist das wohl wichtigste Projekt von Donald Trump und den US-Republikanern in diesem Jahr - und es ist höchst umstritten. Von ihrer Steuerreform dürften am stärksten die Reichen im Land profitieren. Nun hat das Gesetz die erste von zwei Hürden genommen. mehr...


Um einen Studienplatz für Medizin zu bekommen, ist eine Abiturnote von 1,2 oder besser nötig. Ein zweiter Weg führt über eine Wartezeit.

Wartezeit und Numerus Clausus Studienplatzvergabe für Medizin zum Teil verfassungswidrig

Zu viele Bewerber für zu wenig Studienplätze. Beim Medizinstudium kann nicht jeder zum Zuge kommen. Der Staat muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Vergabe aber gerechter regeln. mehr...


Gedenken am Breitscheidplatz: Eine Frau stellt für die Opfer des islamistischen Terroranschlags auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche eine Kerze auf.

Mahnmal am Tatort Gedenken an Terroropfer vom Berliner Weihnachtsmarkt

Bewegendes Gedenken zum Jahrestag des Berliner Terroranschlags: Der Blick zurück schmerzt nicht nur wegen der Opfer, sondern auch der Fehler und Versäumnisse des Staates. Die Politik verspricht, daraus Lehren zu ziehen. mehr...


CSU-Chef Horst Seehofer: «Wenn man guten Willen hat, kann man im Leben furchtbar viel bewegen. Ich habe diesen guten Willen.»

Schulz verschiebt Parteitag Seehofer für zügige Verhandlung mit SPD

Die Spitzen von Union und SPD wollen kurz vor Weihnachten die Weichen für die schwierigen Gespräche über eine gemeinsame Regierung stellen. SPD-Chef Schulz hält der CSU vor, sie sei Schuld an Verzögerungen. mehr...


US-Präsident Donald Trump Ende November bei einer Rede in St. Charles.

«Amerika-zuerst»-Politik «Ära des Wettbewerbs»: Trump umreißt Sicherheitsstrategie

Zum ersten Mal legt Donald Trump einen großen Rundumschlag zu seiner nationalen Sicherheitsstrategie vor. Vieles klingt vertraut, anderes lässt aufhorchen. Widersprüchliche Signale schickt Trump erneut an die Adresse Russlands. mehr...


Nach Angaben des Zugbetreibers Amtrak waren rund 80 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder an Bord.

Drei Tote und viele Verletzte USA: Zug war vor Entgleisung viel zu schnell unterwegs

Vielerorts ist die Infrastruktur in den USA marode - aber das war nicht der Grund für den schweren Bahnunfall im Bundesstaat Washington. Der Unglückszug war viel, viel zu schnell - warum nur? mehr...


Die deutsche Journalistin Mesale Tolu sitzt nach ihrer Entlassung aus einer Polizeistation in Istanbul in einem Auto.

Deutsche Journalistin Mesale Tolu kommt aus Untersuchungshaft in Türkei frei

Ein Istanbuler Gericht ordnet die Freilassung der deutschen Journalistin Mesale Tolu aus der Untersuchungshaft an, verhängt jedoch eine Ausreisesperre. Bis Tolu dann wirklich freikommt, gibt es allerdings einige Verwirrung. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt das Bundeskanzleramt nach ihrem Gespräch mit Opfern und Hinterbliebenen des Terroranschlages am Berliner Breitscheidplatz.

Ein Jahr nach Amri-Attentat Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Hilfe zu

Fast genau ein Jahr nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt hat sich die Bundeskanzlerin mit Hinterbliebenen getroffen - nach massiver Kritik. Die Begegnung im Kanzleramt dauerte länger als geplant. Merkel kündigte ein Folgetreffen an. mehr...


Bundespräsident Alexander Van der Bellen (r) vereidigt Sebastian Kurz.

Neues Kabinett in Österreich Sebastian Kurz als jüngster Regierungschef Europas vereidigt

Sebastian Kurz ist am Ziel. Der 31-Jährige ist neuer Kanzler Österreichs. Vor der Wiener Hofburg protestieren viele Menschen gegen die Koalition seiner ÖVP mit der rechten FPÖ. mehr...


Mit ihrem Veto verhinderten die USA die Resolution, alle anderen 14 Mitglieder des UN-Sicherheitsrats stimmten dafür.

Netanjahu bedankt sich USA blockieren UN-Resolution zu Jerusalem

New York/Tel Aviv (dpa) - Die USA haben eine UN-Resolution blockiert, die US-Präsident Donald Trumps Entscheidung zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels rückgängig machen sollte. mehr...


Passagiere laden ihre Mobiltelefone an einem Generator auf.

Passagiere im Dunkeln Chaos im US-Flugverkehr nach Stromausfall in Atlanta

Hunderte gestrichene Flüge, Tausende gestrandete Reisende: Ein riesiger Stromausfall auf dem internationalen Flughafen der US-Großstadt Atlanta löst eine Woche vor Weihnachten Chaos aus. Die Folgen des Blackouts reichen bis nach Deutschland. mehr...


Blick in einen geplünderten Supermarkt im Hamburger Schanzenviertel.

Etwa 100 Verdächtige gesucht Soko fahndet öffentlich nach mutmaßlichen G20-Gewalttätern

Fünf Monate nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg sucht die Polizei mit Fotos nach gut 100 Tatverdächtigen. Videosequenzen zeigen das erschreckende Ausmaß der Gewalt. Berliner Linksautonome reagieren mit der Veröffentlichung von Bildern von Polizisten. mehr...


1276 - 1300 von 2912 Beiträgen