Zweites Gold in Hochfilzen Laura Dahlmeier gewinnt WM-Titel in der Biathlon-Verfolgung

Zweites Gold: Laura Dahlmeier ist der Star der WM in Hochfilzen.

Hochfilzen (dpa) - Laura Dahlmeier hat bei der Biathlon-WM in Hochfilzen ihren Titel in der Verfolgung erfolgreich verteidigt. mehr...

Sprint-Weltmeister Benedikt Doll jubelt in Hochfilzen bei der Flower Ceremony.

WM in Hochfilzen Sprint-Überraschung: Doll wird Biathlon-Weltmeister

Das ist eine Biathlon-Überraschung: Benedikt Doll wird Sprint-Weltmeister. Weil der Schwarzwälder endlich zeigt, dass er auch das Stehendschießen kann. mehr...


Geht da was beim Sprint? Benedikt Doll will «das perfekte Rennen» abliefern.

Wettkampf in Hochfilzen Vier deutsche Skijäger bei WM-Sprint dabei

Auch bei den Männern haben die Topfavoriten auf Sprint-Gold bei der Biathlon-WM in Hochfilzen unterschiedliche Startgruppen gewählt. Bei den Damen waren mit Gabriela Koukalova und Laura Dahlmeier die Skijägerinnen vorne, die mit hohen Nummern losgelaufen sind. mehr...


WM-Gold für Vanessa Hinz (v.l.), Laura Dahlmeier, Arnd Peiffer und Simon Schempp.

Fourcade setzt Zeichen Deutsche Mixed-Staffel gewinnt Gold bei Biathlon-WM

Was für ein Auftakt in die Biathlon-WM. Die deutsche Mixed-Staffel holte sich in Hochfilzen Gold vor Frankreich und Russland. Und das soll erst der Anfang sein. Ein Zeichen setzte der Franzose Fourcade. mehr...


Eine Studie ergab, dass in Deutschland 16,5 Prozent der untersuchten Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren übergewichtig sind.

Forscher prangern Werbung an Übergewicht bei Kindern «auf beispiellosem Niveau»

Die Kinder in Europa sind zu dick, beklagen Forscher nach Abschluss einer großen Langzeitstudie. Sie fordern die Politik auf, die Ursachen entschlossener als bisher anzugehen. mehr...


Die Hass-Ausbrüche der Dortmunder Fans begleiten den BVB auch noch ins Pokalduell gegen Hertha.

Fans unter Beobachtung Katerstimmung beim BVB vor Pokal-Duell mit Hertha

Nur vier Tage nach dem Skandalspiel gegen Leipzig tritt der BVB erneut vor heimischer Kulisse an. Im Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC stehen die Fans von der Südtribüne unter besonderer Beobachtung. Von Vorfreude ist nur wenig zu spüren. mehr...


Robert Lewandowski und die Bayern mussten sich gegen Schalke mit einem 1:1 begnügen.

Hertha und Hoffenheim siegen Bayern nur Remis gegen Schalke - BVB gewinnt gegen Leipzig

Sieben Bundesliga-Siege nacheinander feierte der FC Bayern, der FC Schalke 04 mit dem Ex-Münchner Holger Badstuber stoppt diese Serie. Dortmund siegt im Verfolgerduell gegen Leipzig, auch Hertha BSC und Hoffenheim sichern sich Heimsiege. Wolfsburg verliert erneut. mehr...


Das späte Urteil über Hakan Calhanoglu verärgert Bayer Leverkusen.

Calhanoglu-Sperre Bayer attackiert den CAS: Urteil zu spät verkündet

Bayer Leverkusen hält die viermonatige Sperre für Profi Hakan Calhanoglu für unverhältnismäßig. Zudem wirft der Werksclub dem Sportgerichtshof CAS vor, das Urteil zu spät und damit nach Transferschluss verkündet zu haben. mehr...


Roger Federer küsst die Trophäe der Australian Open.

18. Grand-Slam-Sieg Federer schnappt Nadal Australian-Open-Titel weg

Was für ein Australian-Open-Finale: Diesmal ringt Roger Federer Rafael Nadal noch nieder und ist danach kaum zu halten. Auch im reifen Tennis-Alter zeigen zwei der Größten wieder eine faszinierende Partie. Der Schweizer baut schließlich seinen Grand-Slam-Rekord aus. mehr...


Roger Federer (l) und Rafael Nadal treffen im Finale der Australian Open aufeinander. 

Endspiel in Australien Federer und Nadal: Nochmal ein großes Finale

Roger Federer und Rafael Nadal haben sich bei den Australian Open auch selbst mit ihren starken Auftritten nach Verletzungsproblemen überrascht. Das Endspiel der beiden in die Jahre gekommenen Stars ist ein Duell der Superlative. mehr...


Der britische Schauspieler John Hurt im Mai 2013. Hurt ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Abschied von einem Multitalent Von «Alien» bis «Harry Potter» - Filmstar John Hurt ist tot

Viele Kinogänger kennen ihn als Zauberstabmacher Mr. Ollivander aus den «Harry Potter»-Filmen: Der britische Schauspieler John Hurt glänzte oft in prominenten Nebenrollen. Nun starb er mit 77 Jahren. mehr...


Venus Williams (l) trifft im Finale auf ihre Schwester Serena.

Neuntes Grand-Slam-Finale Zum 28. Mal: Williams gegen Williams

Anfang des Jahrtausends waren Endspiele der Williams-Schwestern gegeneinander zeitweise eher die Regel als die Ausnahme. Ihr zweites Duell im Finale der Australian Open ist schon der 28. Vergleich der beiden. mehr...


Nächster Gegner Federer : Kerber in Melbourne raus - Mischa Zverev feiert Coup

Nächster Gegner Federer Kerber in Melbourne raus - Mischa Zverev feiert Coup

Angelique Kerber ist ihren Australian-Open-Titel im Achtelfinale sang- und klanglos los geworden. Und es droht noch Schlimmeres, falls Serena Williams den Titel holt. Mischa Zverev gelang ein Coup gegen Andy Murray, Mona Barthel ist raus. mehr...


Mischa Zverev hat den Weltranglistenersten Andy Murray sensationell besiegt.

Nächster Gegner Federer Mischa Zverev feiert in Melbourne Coup gegen Murray

Auch nach seinem Tennis-Coup gegen die Nummer eins wirkte Mischa Zverev noch erstaunlich ruhig. Der Sieg gegen Andy Murray bescherte ihm ein Viertelfinale bei den Australian Open. Der bemerkenswerte Auftritt von Mona Barthel endete dagegen im Achtelfinale. mehr...


Robert Lewandowski war der Matchwinner für den FC Bayern in Freiburg.

2:1-Sieg gegen Freiburg Lewandowski verhindert Bayern-Fehlstart

Auf Lewandowski ist Verlass. Trotz einer dürftigen Vorstellung hält der Torjäger mit zwei Toren die Münchner auf Kurs. Der inoffizielle Titel des Hinrundenmeisters soll aber erst der Anfang im Fußball-Jahr 2017 sein. mehr...


Angelique Kerber mühte sich gegen die Ukrainerin Lesia Tsurenko zu einem Sieg.

Nun ein deutsches Duell Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Der erste Auftritt in Melbourne nach dem Australian-Open-Titel vor einem Jahr war wieder einmal ein typisches Kerber-Match mit viel Kampf und Emotionen. So spannend hätte es aber gar nicht sein müssen. Die nächste Gegnerin freut sich schon auf das deutsche Duell. mehr...


Julia Görges konnte das Match gegen Katerina Siniakova aus Tschechien drehen und am Ende über den Sieg jubeln.

Australian Open Görges, Barthel und Mischa Zverev mit Auftaktsiegen

Drei deutsche Tennisprofis erwischten einen erfolgreichen Start in die Australian Open, aber es gab auch eine Niederlage. Eine Mitfavoritin schied ebenfalls schon am Auftakttag aus. mehr...


Facebook will härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen.

Recherchezentrum als Partner Facebook will gefälschte Nachrichten bekämpfen

Im US-Wahlkampf wurden über Facebook massenhaft gefälschte Nachrichten verbreitet, meist zu Gunsten von Donald Trump. Inzwischen geht das Online-Netzwerk verstärkt gegen Fake News vor - bald auch in Deutschland. mehr...


Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind ein bewährtes Team.

Ekel, Allüren und viel Hirn Dschungelcamp Nummer elf gestartet

Einer hat Gehirn dabei - der andere kriegt welches serviert. Die elfte Ausgabe des Dschungelcamps hat für das Publikum die übliche Mischung an Biss parat: von bissigen Kommentaren bis zu bissfesten Maden. Doch dieses Mal könnte es etwas ernster werden als sonst. mehr...


Statt über den Tod seines Vaters zu reden ließ Uwe Gensheimer (l) gegen Ungarn seine Leistung sprechen.

Gensheimer führt zu 27:23-Sieg DHB-Team startet mit Sieg in WM - «Es war großartig»

Der WM-Auftakt war mühsam, ist aber gelungen. Der hart erkämpfte Sieg gegen Ungarn ist vor allem zwei deutschen Handballern zu verdanken. Ins nächste Spiel geht die DHB-Auswahl nun als klarer Favorit. mehr...


Thront über dem Hamburger Hafen: die Elbphilharmonie.

Hamburg feiert Großes Spektakel zur Eröffnung der Elbphilharmonie

Endlich ist es soweit: Nach knapp zehn Jahren Bauzeit wird die Hamburger Elbphilharmonie eröffnet. Schon jetzt wird das Konzerthaus als «Jahrhundertbau» und «Klangwunder» gefeiert. mehr...


Silvia Neid und Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wurde geehrt.

Fifa-Ehrung in Zürich Ronaldos vierter Weltfußballer-Triumph - Silvia Neid ist Welttrainerin

Es konnte nur einen geben: Nach einem triumphalen Jahr wird Cristiano Ronaldo zum vierten Mal zum FIFA-Weltfußballer gekürt. Sein größter Rivale schwänzt die Gala. Zwei Trophäen gehen nach Deutschland. mehr...


Laura Dahlmeier geht beim Massenstart-Rennen von Oberhof wieder an den Start.

«Nicht das Allerwichtigste» Biathletin Dahlmeier auch ohne Gelbes Trikot locker

Der Massenstart ist eines der spektakulärsten Biathlon-Rennen. Zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof wollen Arnd Peiffer und Co. möglichst auf das Podest. Zurück aus ihrer Pause ist auch Laura Dahlmeier. Sie kämpft um die Rückeroberung des Gelben Trikots. mehr...


Die Springer von Bundestrainer Werner Schuster enttäuschten bei der Vierschanzentournee.

65. Vierschanzentournee Kein Tournee-Glück: DSV-Springer vor Finale geschlagen

Die deutschen Skispringer haben mit dem Ausgang der 65. Vierschanzentournee nichts mehr zu tun. Schon vor dem Finale zieht Bundestrainer Schuster eine ernüchternde Bilanz. mehr...


Markus Eisenbichler zeigte eine starke Leistung und beendete das Neujahrsspringen auf dem vierten Platz.

Sieg an Tande Eisenbichler springt knapp am Podest vorbei

Mit dem ersten deutschen Sieg beim Tournee-Neujahrsspringen seit 2002 wurde es wieder nichts. Trotz einer starken Leistung bleibt für Markus Eisenbichler nur der undankbare vierte Rang. Dennoch ist er zufrieden. Jubeln darf der Norweger Tande. mehr...


1726 - 1750 von 1806 Beiträgen