Champions League BVB und Leipzig zahlen Lehrgeld

Die Dortmunder waren nach dem 1:3 gegen Real frustriert.

Sowohl für Borussia Dortmund als auch für RB Leipzig wird es in der Gruppenphase der Champions League sehr eng. Am Dienstag bezahlten beide bei bitteren Niederlagen Lehrgeld. mehr...

Thailands Ex-Premierministerin: Fünf Jahre Haft für Thailands Ex-Premierministerin Yingluck

Thailands Ex-Premierministerin Fünf Jahre Haft für Thailands Ex-Premierministerin Yingluck

Aus Furcht vor einer Gefängnisstrafe war Thailands Ex-Premierministerin im letzten Monat ins Ausland geflohen. Jetzt das Urteil: fünf Jahre Haft. Keine gute Voraussetzung, um die tiefen politischen Gräben in dem Land zu überbrücken. mehr...


Konservative in Alabama: Niederlage in Senats-Vorwahl setzt Trump weiter unter Druck

Konservative in Alabama Niederlage in Senats-Vorwahl setzt Trump weiter unter Druck

Statt den Favoriten des US-Präsidenten wählen die Republikaner in Alabama einen erzkonservativen Radikalen ohne Unterstützung der Parteigranden zu ihrem Kandidaten für den Senat. Für Trump reiht sich das ein in eine Serie von Niederlagen. mehr...


Bisher durften Frauen in Saudi-Arabien nicht Auto fahren. Doch die Regierung will ihnen dies nun erlauben.

Gleichberechtigung Saudi-Arabien will Fahrverbot für Frauen aufheben

Die Rechte von Frauen in Saudi-Arabien sind stark eingeschränkt. Neben strengen Bekleidungsvorschriften dürfen sie nicht einmal alleine Auto fahren. Ein königlicher Anlass soll das jetzt ändern. mehr...


Treibt sein Vorhaben einer Haushaltsrevolution in Europa voran: der französische Präsident Emmanuel Macron.

Haushaltsrevolution gefordert Macron will gemeinsam mit Deutschland Europa umkrempeln

Paukenschlag in Paris: Frankreichs Präsident Macron strebt die Neugründung Europas an, um Krisen und der Globalisierung zu begegnen. Ob das allen Partnern schmeckt? mehr...


Türkische und irakische Soldaten während ihres gemeinsamen Manövers bei Silopi in der Türkei.

Irak und Türkei reagieren Kritik und Militärmanöver nach Kurden-Referendum

Die Kurden im Nordirak haben ein Referendum über ihre Unabhängigkeit abgehalten. Das Ergebnis wird voraussichtlich überwältigend für einen eigenen Staat sein. An der Grenze rollen schon die Panzer. mehr...


Der wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung angeklagte Abu Walaa steht in Celle vor Gericht.

Mutmaßlicher IS-Drahtzieher Prozess gegen Hassprediger Abu Walaa gestartet

Der Iraker Abu Walaa gilt als Führungsfigur des IS in Deutschland. Reihenweise junge Männer soll er von einer Hildesheimer Moschee aus für die Terrormiliz mobilisiert haben. Seit Dienstag stehen er und vier weitere mutmaßliche Top-Islamisten in Celle vor Gericht. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft in Berlin zu einer Fraktionssitzung der CDU mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU, M) ein.

Fraktionssitzung der Union CSU drängt CDU zu Wahl-Konsequenzen - Dämpfer für Kauder

Bricht nach dem dicken Minus bei der Bundestagswahl wieder interner Ärger zwischen den Unionsparteien auf? Auf Drängen der CSU soll nun gemeinsam über Lehren beraten werden. mehr...


Der indische Menschenrechtsanwalt Colin Gonsalves erhielt den alternativen Nobelpreis 2017.

Right Livelihood Award Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Der Alternative Nobelpreis zeichnet die aus, die bei den offiziellen Nobelpreisen oft durchs Raster fallen. Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz und Frieden mit weniger Lobby. mehr...


Frauke Petry und ihr Mann Marcus Pretzell in der Bundespressekonferenz in Berlin.

AfD-Paar auf Abwegen Petry und Pretzell wollen AfD verlassen

Sie fanden politisch zusammen und auch privat. Mit ihrer Partei, der AfD, liegen die Parteichefin Frauke Petry und NRW-Fraktionschef Marcus Pretzell nun in Scheidung. Beide wollen die AfD verlassen. mehr...


Die AfD-Spitze nach der Bundestagswahl: Jörg Meuthen, Alexander Gauland und Alice Weidel.

Fraktionssitzung Nach Petry-Absage: Droht der AfD weitere Spaltung?

Bleibt AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrer Absage an die neue Bundestagsfraktion isoliert? Bei der ersten Fraktionssitzung an diesem Dienstag könnte sich das klären. mehr...


Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho vor dem UN Plaza Hotel in New York.

Konflikt um Atomprogramm Nordkorea wertet Trump-Worte als «Kriegserklärung»

Zuletzt wurde der Krieg der Worte zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un immer schärfer. Inzwischen erkennt Nordkoreas Außenminister sogar eine «Kriegserklärung» seitens der Amerikaner. mehr...


Frauke Petry präsentiert sich am Tag nach der Bundestagswahl mit ernstem Gesicht. 

Weidel: Petry soll gehen Wahlsieger AfD vor Zerreißprobe

Paukenschlag direkt nach der Wahl: Parteichefin Petry distanziert sich von den Spitzenkandidaten. Der AfD-Fraktion will sie nicht angehören. Steht eine erneute Spaltung der Partei bevor? mehr...


Sicherheitskräfte kontrollieren in Erbil den Eingang eines Wahllokals.

Nordirak Sorge vor neuen Spannungen nach Kurden-Referendum

Nach dem Referendum feiern die Menschen in Iraks Kurden-Gebieten auf der Straße. Mit einer Unabhängigkeit würde sich für sie ein langgehegter Traum erfüllen. Doch wie werden die Gegner jetzt reagieren? mehr...


Ein völlig zerfetzter LKW liegt nach dem schweren Geisterfahrerunfall am Autobahndreieck Rüsselsheim auf der Fahrbahn.

Drama auf der A67 Zeugen schildern tödlichen Geisterfahrer-Unfall anders

Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele Fragen sind noch unbeantwortet. mehr...


Der unterlegene SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz während einer Pressekonferenz in der Parteizentrale.

Reaktion auf Bundestagswahl Schulz will SPD in Teilen neu aufstellen und Kurs ändern

Nach dem Absturz der SPD müht sich Parteichef Schulz um eine Neuaufstellung bei den Sozialdemokraten - mit einem Personalwechsel an der Fraktionsspitze und einer Aufarbeitung der Serie von Niederlagen. Ob das reicht? Und was ist mit seiner Rolle? mehr...


Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Politisierung des Sports Droht Trump der NFL mit Boykott?

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben. mehr...


In Berlin hat sich eine Mehrheit per Volksentscheid für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel ausgesprochen.

Berliner Stadtflughafen Votum des Tegel-Volksentscheids setzt Müller unter Druck

Alles auf Anfang beim Berliner Flughafen Tegel? Wohl nicht. Dennoch liegt der Ball nun beim Senat. Ganz ignorieren kann er das Votum des Volksentscheides nicht. mehr...


US-Präsident Donald Trump hat US-Sportler wüst beschimpft.

Protest der Spieler Politisierung des Sports: Droht Trump der NFL mit Boykott?

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben. mehr...


#87Prozent: Hunderte AfD-Gegner demonstrieren in Großstädten

#87Prozent Hunderte AfD-Gegner demonstrieren in Großstädten

Der Einzug der AfD in den Bundestag hat hunderte Menschen auf die Straße gebracht. In Berlin, Frankfurt, Köln und Leipzig demonstrierten sie auf Kundgebungen weitgehend friedlich gegen die Partei. Hoch her ging es auch in den sozialen Netzwerken. mehr...


Protest in London: US-Sportler kontern Trump-Kritik - LeBron James: «Penner»

Protest in London US-Sportler kontern Trump-Kritik - LeBron James: «Penner»

Spieler und Funktionäre aus den amerikanischen Profiligen NFL und NBA haben US-Präsident Donald Trump für dessen Aussagen in Bezug auf Protest von Top-Athleten heftig kritisiert. In London beteiligte sich auch ein NFL-Teamibesitzer am Protest. mehr...


Colin Kaepernick (M.), und seine Mannschaftskameraden Eli Harold (l.) und Eric Reid knien beim Abspielen der Nationalhymne, um gegen die behandlung von Minderheiten in den USA zu protestieren.

LeBron James: «Penner» US-Topsportler verurteilen Trumps «Hurensohn»-Attacke

Spieler und Funktionäre aus den amerikanischen Profiligen NFL und NBA haben US-Präsident Donald Trump für dessen Aussagen in Bezug auf Protest von Top-Athleten heftig kritisiert. mehr...


US-Bomber vom Typ B-1B Lancer.

Kim antwortet mit Drohungen USA schicken Bomber und Beschimpfungen Richtung Nordkorea

Die USA lassen Bomber gen Nordkorea aufsteigen. Das ostasiatische Land erklärt, an einem Raketenangriff auf die Vereinigten Staaten führe jetzt kein Weg mehr vorbei. Auch der verbale Schlagabtausch zwischen Washington und Pjöngjang heizt sich weiter auf. mehr...


176 - 200 von 1227 Beiträgen