2:1 gegen Hoffenheim Duselsieg im Jobduell: Stöger erweckt BVB zu neuem Leben

Peter Stöger gewann sein Heimdebüt als Dortmund-Trainer.

Zwei Spiele, zwei Siege - mit Peter Stöger geht es beim BVB wieder aufwärts. Doch der schmeichelhafte Erfolg über Hoffenheim verdeckt nicht, dass dem Coach noch viel Arbeit bleibt. Über seine Nachfolge wird weiter spekuliert - trotz aller Dementis. mehr...

Naldo (l) ließ die Schalker in der Nachspielzeit jubeln.

Fußball-Bundesliga Tag der Last-Minute-Tore - Vier Teams jubeln spät

Wer in Dortmund, Bremen, Frankfurt oder Augsburg das Stadion frühzeitig verlässt, hat allen Grund, sich zu ärgern. An allen vier Bundesliga-Spielorten fallen sehr späte Tore. Beim FC Augsburg sind es sogar gleich zwei. mehr...


Der 1. FC Köln feierte dank des Treffers von Christian Clemens (2.v.r.) den ersten Saisonsieg.

Fußball-Bundesliga Köln gelingt erster Saisonsieg - Dortmund gewinnt spät

Der Spitzenreiter siegt auch im Schwabenland. Bremen verpasst einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib - vergrößert aber die Sorgen des großen Rivalen von der Elbe. Gleich drei Teams gleichen spät aus, einer Mannschaft gelingt kurz vor Schluss das Siegtor. mehr...


Nur 83,7 Prozent für Seehofer: CSU-Doppelspitze soll absolute Mehrheit verteidigen

Nur 83,7 Prozent für Seehofer CSU-Doppelspitze soll absolute Mehrheit verteidigen

Es könnte die Zeitenwende sein, auf die die CSU so lange gewartet hat: Nach Wochen des quälenden Machtkampfs sollen die ewigen Dauerrivalen Seehofer und Söder den Karren aus dem Dreck ziehen. mehr...


Gabriel fordert von seiner Partei eine stärkere Fokussierung auf die Grundideen der Sozialdemokratie.

«Frage des Überlebens» Gabriel fordert SPD zu Kurskorrektur auf

Der frühere Parteichef wünscht sich wieder mehr «rot» bei den Sozialdemokraten. Die SPD müsse Antworten finden auf Globalisierung und Digitalisierung. Für Gabriel geht es um die Existenz der SPD. mehr...


Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen warnte eindringlich vor einer Gefahr durch islamistische Frauen und Kinder.

Islamisten in Deutschland Auch Frauen und Minderjährige als Gefährder eingestuft

Gefährder nennt die Polizei besonders gefährliche Islamisten, denen sie Schlimmstes zutraut. In der Regel ist hier von erwachsenen Männern die Rede. Aber nicht nur sie landen in der Kategorie. Über eine kleine Gruppe, die zu einem wachsenden Problem wird. mehr...


Es werden nicht nur mehr Spender, sie spenden auch mehr.

Unterschiede in Ländern Deutsche spenden immer mehr

Für den guten Zweck geben Menschen in Deutschland immer mehr Geld aus. Besonders hoch ist das Spendenaufkommen rund um Weihnachten. Bei der Zahl der Spender gibt es generell ein Ost-West-Gefälle. mehr...


Hatte jüngst zugesichert, auch über Optionen wie die Tolerierung einer Minderheitsregierung zu verhandeln: Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz.

SPD-Beschluss ohne Gegenstimme Nun also doch: Schwarz-rote Sondierungen ab Januar

Lange hat sich die SPD geziert und bitten lassen. Nun sagt die Parteispitze nach kräftezehrenden Diskussionen doch Ja zu Gesprächen mit der Union - und liefert einen straffen Zeitplan gleich mit. mehr...


FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache (l.) und ÖVP-Chef Sebastian Kurz werden künftig gemeinsam regieren.

Rechtspopulisten regieren mit Koalition von ÖVP und FPÖ in Österreich perfekt

In Deutschland ist fast drei Monate nach der Wahl alles offen. In Österreich sind Konservative und Rechtspopulisten schon am Ziel. Das Land bekommt seinen bisher jüngsten Regierungschef. mehr...


Noch ist das Reisen einfach: Grenzbeamte am Londoner Flughafen Heathrow unter einem Grenzschild.

Streit bei Migration ungelöst EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

In der Trennung von Großbritannien zeigen sich die übrigen 27 EU-Länder geschlossen wie selten. Doch bei den alten Dauerstreitthemen klappt es mit der Harmonie beim Gipfel nicht. mehr...


Schild vor einem Beate Uhse-Laden. Das Unternehmen befindet sich in einer finanziellen Krise.

Drohende Zahlungsunfähigkeit Beate Uhse insolvent - Geschäfte laufen weiter

Die meisten Deutschen kennen Beate Uhse, doch die goldenen Jahre des Flensburger Sex-Unternehmens sind schon lange vorbei. Der Erotik-Konzern hat die Wende ins Internet-Zeitalter verpasst. mehr...


Thomas Enders Anfang November während einer Pressekonferenz in Hamburg.

Wechsel im Top-Management Airbus-Konzernchef Tom Enders hört 2019 auf

Der deutsche Airbus-Chef Tom Enders stand schon länger unter Druck. Jetzt kündigt der von Korruptionsverdacht belastete Flugzeuggigant einen Wechsel seines Top-Managements an. mehr...


Der Grundsatz der Netzneutralität besagt, dass alle Daten gleich behandelt werden müssen.

Überholspur im Internet? Netzneutralität: Experten befürchten negative Folgen

Netzneutralität gilt für viele Menschen als Fundament des Internet. In den USA sollen Provider nun zahlenden Kunden den Vortritt lassen können. Das könnte auch Auswirkungen für deutsche Verbraucher haben, befürchten Verbraucherschützer und Netzpolitiker. mehr...


Mehrere Frauen erheben Missbrauchsvorwürfe gegen den Schauspieler Dustin Hoffman.

Sexuelle Übergriffe Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman

Die ersten Anschuldigungen gab es Anfang November. Jetzt haben sich weitere Frauen gemdeldet, die Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung bezichtigen. mehr...


Fatih Akin und Diane Kruger bei der Premiere von «Aus dem Nichts» in Hamburg.

Aus dem Nichts Fatih Akin rückt im Oscar-Rennen vor

Anfang März werden die Oscars verliehen, jetzt hat es Deutschland mit «Aus dem Nichts» auf die «Shortlist» geschafft. Mit acht weiteren Kandidaten rückt der Film von Fatih Akin dem Auslands-Oscar etwas näher. mehr...


Teilnehmer des Gipfels in Brüssel beim Gruppenfoto. Links neben der Kanzlerin unterhält sich Frankreichs Präsident Macron mit seinem Amtskollegen aus Zypern, Anastasiades. 

Merkel: Bin nicht zufrieden Streit über Asylpolitik der EU völlig festgefahren

Seit Jahren ist die Europäische Union tief gespalten über ihre Asylpolitik. Deutschland und andere Länder sind sauer, dass einige Staaten auch im Krisenfall keine Flüchtlinge aufnehmen. mehr...


Australiens Ministerpräsident Malcolm Turnbull nimmt in Sydney an der letzten Sitzung einer Ermittlungskommission zum Missbrauch von Kindern teil.

«Nationale Tragödie» Kommission: Zehntausende Kinder in Australien missbraucht

Fünf Jahre lang hat sich eine offizielle Kommission mit dem sexuellen Missbrauch von Kindern in Australien beschäftigt. Jetzt legt sie ihren Abschlussbericht vor. Die Opfer: Zehntausende. mehr...


Eingeführt wurden die Strafmaßnahmen nach dem Absturz eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine im Juli 2014.

Ukraine-Konflikt EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Seit 2014 hat die EU Russland mit Wirtschaftssanktionen belegt. Für heimische Unternehmen sind damit Milliardenverluste verbunden. Doch im Ukraine-Konflikt gibt es keine Fortschritte - und die EU trifft nun abermals eine Entscheidung. mehr...


Die britische Premierministerin Theresa May ist weiter unter Druck.

EU-Gipfel Druck auf May nach Schlappe im Parlament

Nur eine hauchdünne Mehrheit im Parlament, viel Streit in der eigenen Partei: Die jüngste Abstimmungsschlappe im Londoner Parlament dürfte die Position von Premierministerin Theresa May noch weiter schwächen. Die EU-Seite reagiert hingegen gelassen. mehr...


Angela Merkel und Martin Schulz im Bundestag (Archiv). 80 Tage nach der Bundestagswahl trafen sich Merkel, Schulz und CSU-Chef Horst Seehofer zu einem ersten Gedankenaustausch.

Mühsame Partnersuche in Berlin Union pocht auf GroKo - SPD ziert sich

Die Schwarzen wollen, doch die Genossen zögern: Einen Tag vor der SPD-Entscheidung über Sondierungsgespräche mit der Union herrschen noch sehr unterschiedliche Vorstellungen zur Regierungsbildung. mehr...


Mitarbeiter der insolventen Fluglinie Niki auf dem Flughafen Schwechat bei Wien (Österreich). Georg Hochmuth

Sieben Airlines helfen aus Gestrandete Niki-Fluggäste sollen schnell zurück

Die Insolvenz der Niki trifft Zehntausende Fluggäste. Sie haben aber Aussicht, schnell nach Hause zu kommen. Zudem sollen sie nicht auf dem Schaden sitzen bleiben. Eine Rettung der Airline in letzter Sekunde bleibt eine vage Hoffnung. mehr...


Menschen auf der Königstraße in Stuttgart: Die globale ökonomische Ungleichheit wächst laut Forscher immer weiter.

Piketty-Studie Einkommens-Ungleichheit in Deutschland so groß wie 1913

Die Weltwirtschaft läuft rund. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen. Seit 1980 geht die Schere Ökonomen zufolge weltweit auseinander. Was sind die Gründe? mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nach Vorgesprächen mit SPD und CSU aus den Räumen der CDU-Fraktion.

Regierungsbildung Union drückt aufs Tempo und will rasche GroKo-Sondierungen

Im kleinen Kreis haben die angeschlagenen GroKo-Spitzen Merkel, Schulz und Seehofer die Chancen für eine Fortsetzung der gemeinsamen Regierung ausgelotet. Erstmal ging es vor allem um neues Vertrauen. mehr...


201 - 225 von 1806 Beiträgen