1:3 bei Tottenham Hotspur Fehlstart mit hohem Frustfaktor: BVB fühlt sich verschaukelt

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc haderte mit dem Schiedsrichter.

Mutig aber erfolglos. Die Auftaktniederlage im vermeintlichen Schlüsselspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur bereitet den Dortmundern reichlich Frust. Dazu tragen nicht nur die eigenen Abwehrfehler bei. mehr...

Eine Maschine der insolventen Fluggesellschaft «Air Berlin» rollt in Berlin zu einer Startbahn auf dem Flughafen Tegel.

Neue Offerte Niki Lauda und Condor bieten gemeinsam für Air Berlin

Holt sich der frühere Rennfahrer seine Fluggesellschaft zurück? Niki Lauda hat es unter anderem auf die Tochter Niki abgesehen. Doch es gibt auch andere Interessenten. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel nach ihrem Rundgang über das IAA-Gelände.

Auto-Messe IAA in Frankfurt Merkel auf IAA: Autoindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen

Schadstoff-Tricksereien und drohende Diesel-Fahrverbote setzen die deutschen Autobauer unter Druck. Zum großen Treff bei der IAA mahnt die Kanzlerin Konsequenzen an - gefährdet werden dürfe die Branche aber keineswegs. mehr...


Ein Feuerwehrmann zerkleinert in Ebstorf (Niedersachsen) einen umgestürzten Baum.

Wetterberuhigung kommt Bilanz nach «Sebastian»: hohe Schäden, viele Verletzte

Der erste Herbststurm «Sebastian» hat weite Teile Deutschlands durchgeschüttelt, aber nach und nach normalisiert sich die Lage. mehr...


Kampfhubschrauber während eines früheren Sapad-Manövers. 

Baltische Staaten besorgt Umstrittenes russisches Manöver: Bedrohung für den Westen?

Moskau und Minsk bringen sich in Stellung. Sieben Tage lang halten Streitkräfte beider Länder ein Manöver der Superlative ab. Alles nur zu Übungszwecken, sagt Russland. Doch der Westen reagiert besorgt. mehr...


Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un neben einem Sprengkopf.

«Ins Meer versenken» Komitee in Nordkorea ruft zu Atombombenabwurf auf Japan auf

Pjöngjang (dpa) - Nach den neuen Sanktionen des UN-Sicherheitsrates verschärft Nordkorea seine Verbalattacken gegen die USA und ihre Verbündeten Japan und Südkorea. Das der herrschenden Arbeiterpartei unterstellte Asien-Pazifik-Friedenskomitee rief dazu auf, Japan mit einer Atombombe anzugreifen. mehr...


Die Dortmunder um Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang unterlagen bei Tottenham Hotspur.

Champions League BVB verliert erstes Schlüsselspiel - 1:3 bei Tottenham

Tottenham gilt als größter Konkurrent des BVB im mutmaßlichen Kampf um Platz zwei in einer Gruppe mit Titelverteidiger Real Madrid. Daher ist die Niederlage besonders bitter. BVB-Offensivspieler Pulisic dachte bereits ans Rückspiel. mehr...


Nach Flugausfällen: Air Berlin hofft auf stabilen Flugbetrieb am Donnerstag

Nach Flugausfällen Air Berlin hofft auf stabilen Flugbetrieb am Donnerstag

Wieder Ausfälle, wieder unzufriedene Passagiere. Doch Air Berlin verkündet am Mittwoch: Die Piloten kommen zurück. Ob es genug sind, ist jedoch noch offen. mehr...


Böen bis 140 km/h: Orkantief wütet über weiten Teilen Deutschlands

Böen bis 140 km/h Orkantief wütet über weiten Teilen Deutschlands

Schwere Sturmböen entwurzeln Bäume und werfen Baugerüste um, mindestens zwei Menschen werden davon erschlagen. Bei der Bahn sind viele Strecken blockiert. An der Nordsee fallen etliche Fähren aus. Ein früher Herbststurm hat Deutschland erreicht. mehr...


Plädoyer für EU-Präsidentenamt: Euro für alle: Juncker befeuert Debatte um EU-Reform

Plädoyer für EU-Präsidentenamt Euro für alle: Juncker befeuert Debatte um EU-Reform

Die Stimmung in der EU ist wieder besser, aber vieles läuft nicht rund. Kommissionspräsident Juncker sieht jetzt die Chance für Korrekturen - allerdings schmecken seine Vorschläge nicht allen. mehr...


Apple-Chef Tim Cook präsentiert das neue iPhone X.

iPhone X ab 1149 Euro Apple bittet für iPhone-Innovationen zur Kasse

Zum zehnjährigen Jubiläum des iPhones wollte Apple in diesem Jahr bei der frühherbstlichen Smartphone-Parade besonders glänzen. Im neuen Apple Park konnte Tim Cook die hochgesteckten Erwartungen weitgehend erfüllen. Doch die technischen Neuerungen haben ihren Preis. mehr...


Themen wie Digitalisierung, Rente, Bildung oder Pflege hatten im TV-Duell am 3. September kaum Pltz.

Absage aus der CDU-Zentrale SPD kritisiert Nein zu zweitem TV-Duell: «Merkel kneift»

Die Absage der Kanzlerin an einen neuerlichen Vorstoß ihres SPD-Herausforderers für einen weiteren direkten Schlagabtausch vor laufenden Kameras kommt erwartungsgemäß. Die Empörung der SPD auch. mehr...


Robert Lewandowski brachte die Bayern mit dem 1:0 auf die Siegerstraße.

Königsklasse Fader Bayern-Sieg: 3:0 zum Champions-League-Start

Trotz 79 Minuten in Überzahl zeigt der FC Bayern gegen RSC Anderlecht zum Champions-League-Start lange eine wenig souveräne Vorstellung. Der 3:0-Pflichtsieg kann nicht über die Schwächen hinwegtäuschen. mehr...


Apple-Chef Tim Cook präsentiert das neue iPhone X.

Größte Erneuerung seit Jahren Apple stellt radikal erneuertes iPhone X vor

Cupertino (dpa) - Apple geht ins anstehende Weihnachtsgeschäft mit der größten iPhone-Erneuerung seit drei Jahren. Der Konzern stellte am Dienstag das neue Modell iPhone X vor. mehr...


Mal wieder kein Flug: Reisende am Schalter von Air Berlin auf dem Düsseldorfer Flughafen.

Massenhaft Krankmeldungen Air Berlin drohen erneut zahlreiche Flugausfälle

Maschinen am Boden, gestrandete Passagiere, und das mitten in den Verkaufsverhandlungen. Wenige Tage vor der Entscheidung über ihre Zukunft gerät Air Berlin in größte Turbulenzen - Ausgang ungewiss. mehr...


Der UN-Sicherheitsrat stimmt über eine Resolution ab, die Nordkorea mit neuen Sanktionen belegen soll.

Sanktionen im Atomkonflikt UN-Sicherheitsrat deckelt Öllieferungen an Nordkorea

Öl, Erdgas, Textilexporte: Stück für Stück entzieht die Staatengemeinschaft Nordkorea wichtige Ressourcen. US-Präsident Trump hält die neuen Sanktionen nur für einen sehr kleinen Schritt. Nordkorea sieht eine militärische Konfrontation am Horizont. mehr...


Ein Mann watet in Collier County vor seinem zerstörten Haus durch Hochwasser.

Luftbrücke für Überlebende «Irma» hinterlässt 48 Todesopfer und gewaltige Schäden

In Florida werden die Schäden von Hurrikan «Irma» erst langsam sichtbar, in der Karibik zeigt sich das enorme Ausmaß klar und deutlich. Die Zerstörung übersteige «alle Vorstellungskraft», sagt der niederländische König. Und Frankreich schafft eine Luftbrücke. mehr...


Die Angeklagte Beate Zschäpe sitzt neben ihrem Anwalt Mathias Grasel im Gericht.

NSU-Prozess Bundesanwaltschaft fordert Höchststrafe für Zschäpe

Der NSU-Prozess läuft seit 2013, allein das Anklage-Plädoyer dauerte mehrere Tage. Jetzt ist klar: Die Bundesanwaltschaft will für Beate Zschäpe die Höchststrafe, wie erwartet. Umso überraschender: Einer der vier Mitangeklagten wird im Gerichtssaal in Gewahrsam genommen. mehr...


Heiner Geißler, ehemaliger Bundesminister, ist tot.

Ehemaliger Bundesminister Früherer CDU-Politiker Heiner Geißler ist tot

Heiner Geißler prägte die Bundespolitik über viele Jahre mit. Bis zuletzt meldete er sich noch zu aktuellen Themen zu Wort. In Erinnerung bleiben wird er auch als Schlichter. mehr...


Brexit-Gegner in London während einer Demonstration vor dem House of Parliament. Das britische Parlament hat in zweiter Lesung mehrheitlich für das EU-Austrittsgesetz gestimmt.

Machtkampf um Brexit vertagt Britisches Parlament billigt EU-Austrittsgesetz

Den ersten großen Test im Parlament zum Thema Brexit hat die Minderheitsregierung von Theresa May bestanden. Noch ist das EU-Austrittsgesetz allerdings nicht verabschiedet. mehr...


Viele Menschen unterschätzen die Kraft des Sturms. Einige denken gar, man könne «Irma» mit Schusswaffen zum Umkehren zwingen.

Erste Bilanzen «Irma» schwächt sich ab - aber gewaltige Sturmschäden

«Irma» war wie eine Sintflut - für ganz Florida. Selbst im Nordosten des US-Bundesstaat kommt es zu Überschwemmungen. Millionen Haushalte sind ohne Strom. Und das Ausmaß der Schäden ist noch nicht ansatzweise absehbar. mehr...


Ölembargo vom Tisch: USA schwächen Position zu Nordkorea ab

Ölembargo vom Tisch USA schwächen Position zu Nordkorea ab

Nordkorea hält sich vor allem mit Öllieferungen aus China über Wasser. Diesen Hahn wollen die USA abdrehen - doch weil die Chancen einer entsprechenden UN-Resolution schlecht stehen, startet Washington mit einem abgemilderten Entwurf einen neuen Anlauf. mehr...


Die beiden Deutschen sollen am Sonntag in Istanbul festgenommen worden sein.

Vermutlich politische Vorwürfe Ehepaar aus Deutschland in der Türkei festgenommen

Wer in die Türkei reist, soll sich das sehr sorgfältig überlegen, rät das Auswärtige Amt. Nun hat sich erneut bewahrheitet, dass das Risiko, ins Visier der Justiz des Landes zu geraten, schwer zu kalkulieren ist. mehr...


Prozess in Freiburg: Mord an Maria L.: Angeklagter gesteht Missbrauch und Gewalt

Prozess in Freiburg Mord an Maria L.: Angeklagter gesteht Missbrauch und Gewalt

Der wegen Vergewaltigung und Mordes an der Freiburger Studentin Maria L. angeklagte Flüchtling legt vor Gericht ein Geständnis ab. Hussein K. begründet die Tat mit seinem Alkohol- und Drogenkonsum. mehr...


Hausruinen in der polnischen Hauptstadt Warschau im Jahre 1945.

Zweiter Weltkrieg Polnisches Gutachten: Deutschland muss Reparationen zahlen

Warschau beharrt auf deutsche Reparationen wegen des Zweiten Weltkrieges. Auch das polnischen Parlament kam in einer Expertise zu diesem Schluss. Darin heißt es, «die Behauptung, dass die Ansprüche abgelaufen oder verjährt seien, ist unbegründet.» mehr...


251 - 275 von 1213 Beiträgen