Zollstreit Deutschland und China stemmen sich gegen Trumps Politik

Kanzlerin Angela Merkel begrüßt den chinesischen Ministerpröäsidenten Li Keqiang vor dem Kanzleramt in Berlin.

US-Präsident Trump verärgert mit seiner Abschottungspolitik Deutschland und China gleichermaßen. Das lässt beide Länder zwar etwas zusammenrücken. Die Probleme untereinander bleiben aber. mehr...

Die Polizei hat sechs Areale in Amesbury und im 13 Kilometer entfernten Salisbury abgesperrt, in denen sich das vergiftete Paar kurz vor den ersten Symptomen aufhielt.

Ermittler unter Druck Mordermittlung nach Nowitschok-Vergiftung einer Britin

Eine Frau im englischen Amesbury stirbt nach einem Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok. Nur Monate zuvor waren in der Nähe der Ex-Spion Skripal und seine Tochter mit dem Stoff vergiftet worden. Hängen die beiden Fälle zusammen? mehr...


DFB-Präsident Reinhard Grindel (l) nimmt Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff in die Pflicht.

DFB-Chef Grindel macht Druck «Gravierende Veränderungen»: Löws Einflüsterer im Visier

Eine Zeitenwende steht bevor beim Nationalteam, auch wenn Löw und Bierhoff die führenden Köpfe bleiben. Der Verbandschef erwartet die Trennung von Mitarbeitern, auch wenn sie «schmerzlich» ausfällt. mehr...


Der frühere Torhüter Jean-Marie Pfaff glaubt an seine Belgier.

dpa-Interview Ex-Bayern-Torhüter Pfaff glaubt: Belgien wird Weltmeister

Von 1982 bis 1988 stand Jean-Marie Pfaff für den FC Bayern im Tor, mit Belgien wurde er bei der WM 1986 Vierter. Der aktuellen Generation traut er noch mehr zu. mehr...


Ein Rettungswagen bringt einen der Jungen, der in der Höhle gefangen war, zu einem Hubschrauber, mit dem er ins Krankenhaus geflogen wird.

Eingeschlossenes Fußballteam Große Hoffnung in Thailand: Erste Jungen aus Höhle gerettet

Aus der thailändischen Höhle werden die ersten Jugendlichen gerettet. Zwar läuft die Rettungsaktion zunächst weitaus schneller als angenommen - doch dann müssen die Taucher eine Pause einlegen. mehr...


Vater des englischen Erfolgs: Nationaltrainer Gareth Southgate.

«Southgate-Revolution» Englands Zeit bei der WM «ist gekommen»

Nach Jahren des Spotts sind die Engländer wieder stolz auf ihre Nationalmannschaft. Nur noch zwei Siege fehlen bis zum Triumph. Der Glaube an den ersten WM-Titel seit 52 Jahren ist so groß wie nie. mehr...


Präsident der Türkei, Recep Tayyip Erdogan. In der Türkei sind erneut tausende Polizisten, Armeeangehörige, aber auch Lehrer und Universitätsmitarbeiter per Notstandsdekret entlassen worden.

Nach Erdogan-Sieg Mehr als 18.000 Staatsbedienstete in Türkei entlassen

Erneut werden Tausende türkische Staatsbedienstete per Dekret entlassen. Darunter sind Polizisten, Soldaten, Lehrer und Dozenten. Es könnte das letzte Notstandsdekret gewesen sein. mehr...


DFB-Boss Reinhard Grindel fordert von Mesut Özil eine Stellungnahme.

Pannenstart in WM-Analyse Grindel fordert Özil-Statement - Bierhoff in Bredouille

Die Aufarbeitung des WM-Scheiterns wird für Oliver Bierhoff zum Problem. Der DFB zeigt beim Krisenmanagement eine ähnlich miserable Leistung wie die entthronten Weltmeister auf dem Rasen in Russland. Die Dauerdebatte um Mesut Özil überlagert jede sachliche Analyse. mehr...


Hatte seine Nerven beim Elfmeterschießen nicht im Griff: Russlands Fjodor Smolow.

Elfmeter-Drama WM-Traum endet für Russlands «Wehrpflichtige»

«Good bye! Auf Wiedersehen!» Mit diesen Worten verabschiedet sich Russlands Nationaltrainer Tschertschessow von der WM, bevor er in den Mannschaftsbus steigt. Mit dem früheren Torhüter von Dynamo Dresden hat der Gastgeber die nächste Sensation knapp verpasst. mehr...


Horst Seehofer sieht die Auseinandersetzung mit Angela Merkel über die Asylpolitik als beendet.

Unionsstreit über Asylpolitik Seehofer erklärt Konflikt mit Merkel für erledigt

War da was? Nach Ansicht des CSU-Chefs ist der Asylstreit mit der Kanzlerin Geschichte. Markus Söder sieht den Kompromiss auch als Chance, die AfD zu schwächen. Doch geht sein Kalkül auf? mehr...


Nach dem gewonnenen Elfmeterschießen gegen Russland laufen die Spieler Kroatiens jubelnd über das Spielfeld.

Aus für den WM-Gastgeber Kroatien nach Elfmeterschießen gegen Russland im Halbfinale

Die traumhafte Reise der russischen Fußball-Nationalmannschaft durch die WM im eigenen Land ist beendet. Mit einem Sieg im Elfmeterschießen hat Kroatien das Halbfinale gegen England erreicht. Der Held des Abends war ein früherer Schalker. mehr...


Die kroatischen Spieler jubeln über den Sieg im Elfmeterschießen gegen Russland.

Aus für Russland Kroatien und England erreichen das WM-Halbfinale

Nach Frankreich und Belgien haben auch Kroatien und England das Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland erreicht. Der Gastgeber ist dagegen raus. Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann wies Gerüchte zurück, nach denen er die Mannschaft Japans übernimmt. mehr...


England steht nach dem 2:0 gegen Schweden im WM-Halbfinale.

2:0 gegen Schweden «Fantastisch»: England erstmals seit 1990 im WM-Halbfinale

England ist im Fußball-Rausch. Ein junges, erfrischend spielendes Team steht bei der WM im Halbfinale - erstmals seit 28 Jahren. Nun ist für die Three Lions in Russland alles möglich. mehr...


Ein Beamter der Guardia Civil steht in Barbate (Andalusien) Wache vor einer provisorischen Notunterkunft, in der Migranten untergebracht sind, nachdem sie in der Straße von Gibraltar von spanischen Seenotrettern aufgefischt wurden.

Spanien als Hauptziel Frontex-Chef warnt vor neuer Flüchtlingsroute

Die neuesten Statistiken zeigen: Die Zahl der Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, hat drastisch abgenommen. Gleichzeitig verschieben sich offenbar die Routen und Ziele der Flüchtlinge. Nach Angaben von Frontex rückt dabei ein Land immer stärker ins Visier. mehr...


Nato-Soldaten aus Deutschland beim Manöver Saber Strike im litauischen Pabrade. 42,9 Milliarden Euro will Deutschland im kommenden Jahr in seine Verteidigung stecken.

Nato fordert 2 Prozent des BIP Merkel steht zu deutlich steigenden Verteidigungsausgaben

Die Kanzlerin bekennt sich zum Nato-Ziel für höhere Verteidigungsausgaben, doch Deutschland müsste dann fast 40 Milliarden Euro mehr ausgeben - eine Illusion. US-Präsident Donald Trump läuft sich schon warm für neue Attacken beim Nato-Gipfel. mehr...


Zum ersten Mal seit dem Brexit-Votum gelang es May auf dem englischen Landsitz Chequers, ihr zerstrittenes Kabinett auf eine Linie zu bringen.

Skepsis in Berlin und Brüssel May trimmt Kabinett auf weicheren Brexit-Kurs

Die britische Premierministerin hat die Brexit-Hardliner in ihrem Kabinett vorerst auf Linie gebracht. Ob die Einigkeit hält, muss sich aber erst noch zeigen. Erste Reaktionen aus Brüssel und Berlin zu den Plänen sind zurückhaltend. mehr...


Das Heck eines Schiffes im Hafen der US-Stadt Savannah ist mit Containern beladen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat eine neue Eskalationsstufe erreicht.

Weltweite Folgen Zollstreit zwischen USA und China wird zum Handelskrieg

Das Wort Handelskrieg gebrauchen Experten im Zollstreit der USA mit großen Teilen der Welt bisher zurückhaltend. Doch die Vorsicht in der Wortwahl weicht. Manch einer glaubt, dass es noch schlimmer kommen könnte. Und auch die Autobranche bleibt alarmiert. mehr...


Oliver Bierhoff ist der Teammanager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

DFB-Neuanfang Nebengeräusche: Bierhoff-Kurs wirft Fragen auf

In Ruhe wollte Oliver Bierhoff das WM-Scheitern analysieren, um die notwendigen Schlüsse für einen Neuanfang der Nationalmannschaft zu ziehen. Die Strategie hat sich der DFB-Direktor selbst zerstört. Verbandschef Reinhard Grindel lässt dem Teammanager noch freie Hand. mehr...


Die Belgier feiern den Sieg gegen Brasilien.

Goldene Generation Belgien nah am Coup - «Spiel ihres Lebens»

Belgiens Generation um Kevin De Bruyne, Eden Hazard und Co. gilt als golden, aber titellos. Das könnte sich nun ändern. Mit der Gala beim 2:1-Sieg gegen Brasilien verzücken die Roten Teufel die Fußball-Welt. Und im Halbfinale gegen Frankreich soll noch nicht Schluss sein. mehr...


Englands Stürmer Harry Kane will auch gegen die Schweden treffen.

Viertelfinale Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Einen Tag nach den Siegen von Frankreich und Belgien werden bei der WM in Russland die beiden weiteren Halbfinalisten ermittelt. Der WM-Gastgeber trifft auf Kroatien, England auf Schweden. mehr...


Grenzenloser Jubel: Ein Eigentor von Fernandinho sorgte für die belgische Führung.

WM 2018 Belgien wirft Brasilien raus: 2:1 im Viertelfinale

Der Rekordweltmeister ist raus. Brasilien scheitert gegen sehr starke Belgier im WM-Viertelfinale und muss die Jagd nach dem sechsten Titel auf 2022 verschieben. Ein Eigentor leitet die Niederlage ein. mehr...


Antoine Griezmann aus Frankreich bedankt sich nach Spielende bei den Fans.

WM 2018 Griezmann stoppt zweite Liebe Uruguay

Ausgerechnet gegen «sein» Uruguay gelingt Griezmann sein erstes Tor aus dem Spiel bei dieser WM. Auf dem Weg zum zweiten Titel nach 1998 wirkt die Deschamps-Elf souverän. Der Halbfinal-Einzug soll noch lange nicht das Ende sein. mehr...


Innenminister Horst Seehofer scheint in Fahrt zu sein. Nach der wochenlangen massiven Kritik an Merkels Kurs in der Flüchtlingsfrage, mischt sich der CSU-Chef nun in die Brexit-Verhandlungen ein.

Nach Asylkompromiss Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Der lähmende Asylstreit zwischen CDU, CSU und SPD ist für den Moment beigelegt - auch wenn sich einige in der SPD mit Häme gegen Seehofer nicht zurückhalten. Doch jetzt geht es um die Umsetzung. Und das ist die eigentliche Herausforderung. mehr...


Edinson Cavani steht im Viertelfinal-Spiel gegen Frankreich nicht im Kader von Uruguay.

WM-Viertelfinale Stürmerstar Cavani nicht im Uruguay-Kader gegen Frankreich

Uruguays Abwehrbollwerk gegen Frankreichs Tempofußball, Kylian Mbappé gegen Luis Suárez - und Edinson Cavani? Fällt aus! Für den verletzten Stürmer kommt das Viertelfinale etwas zu früh. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen, in der Sitzung des Bundeskabinetts.

Einwanderungsgesetz geplant Streit beigelegt: Union und SPD schnüren Asylpaket

Der Vorhang beim vorgezogenen «Sommertheater» ist gefallen. Wenige Tage nach dem Rücktritts-Drama um Horst Seehofer ist nun sogar die Einigung mit der SPD da. Doch die wohl größte Hürde muss der Innenminister noch überwinden. mehr...


76 - 100 von 3163 Beiträgen