Gabriel: Annäherung ist mühsam Yücel geißelt Türkei als Willkürstaat

Der Schriftzug "Denizfree" auf der Leuchttafel des Axel-Springer-Hauses in Berlin.

Die Freilassung von Deniz Yücel hat in Deutschland Erleichterung und Freude ausgelöst. Der Journalist selbst aber spricht auch von Bitterkeit. Und zeigt damit, wie steinig der Weg zu einer Normalisierung der Beziehungen zur Türkei noch ist. mehr...

Russland begklagt «Propaganda»: Nicht weltpolitikfähig? EU will sich von Trump emanzipieren

Russland begklagt «Propaganda» Nicht weltpolitikfähig? EU will sich von Trump emanzipieren

Was will Trump? Sein Sicherheitsberater lässt in München viele Fragen offen. Europa will nicht mehr nur nach Washington starren, sondern das Schicksal in die eigene Hand nehmen. Aber geht das überhaupt? mehr...


Jacqueline Lölling freut sich über Silber im Skeleton.

Olympische Winterspiele 2018 Silber durch Wellinger und Lölling - Dahlmeier ohne Medaille

Skispringer Wellinger und Skeleton-Pilotin Lölling bescheren der deutschen Mannschaft zwei weitere Silbermedaillen. Für Biathlon-Star Dahlmeier gibt es dagegen im Massenstart eine Enttäuschung. Die Sensation des Tages gelingt Ester Ledecka im Super-G. mehr...


Nach Rückkehr von Deniz Yücel: Berlin hofft auf mehr Demokratie in der Türkei

Nach Rückkehr von Deniz Yücel Berlin hofft auf mehr Demokratie in der Türkei

Deniz Yücel ist frei. Aber in der Türkei sitzen noch viele Kollegen hinter Gittern, die Lage der Menschenrechte, der Justiz und der Pressefreiheit ist aus deutscher Sicht eher prekär. Außenminister Gabriel will die Hoffnung dennoch nicht aufgeben. mehr...


Riesenfreude bei der Zieleinfahrt: Jacqueline Loelling.

Pyeongchang 2018 Skeleton-Pilotin Lölling holt Olympia-Silber

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling erweitert die bereits eindrucksvolle Titelsammlung in ihrer jungen Karriere um eine olympische Medaille. Die 23-Jährige holt in Pyeongchang Silber. Ihre Teamkolleginnen verpassen das Podium nur knapp. mehr...


Der mutmaßliche Attentäter Nikolas Cruz (m.) während seiner Anhörung neben seiner Pflichtverteidigerin Melisa McNeill (r.).

Tragödie von Florida Nach Schulmassaker wächst Kritik am FBI

Die US-Bundespolizei FBI gerät immer stärker unter Druck. Sie musste zugeben, dass das Massaker mit 17 Toten an einer Schule in Florida möglicherweise zu verhindern gewesen wäre. Über den Todesschützen kommen indes neue beunruhigende Details ans Licht. mehr...


Eine erste Annäherung gab es bereits: Moon Jae In, Präsident von Südkorea, und Kim Yo Jong, Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un.

Korea-Konflikt Seoul: Zeit nicht reif für Gipfel mit Kim Jong Un

Eine Woche lang wurde spekuliert, wie Moon Jae In mit der Einladung nach Pjöngjang umgehen wird. Jetzt macht er klar: Erst muss Nordkorea mit den USA ins Gespräch kommen. Danach sieht es aber nicht aus. mehr...


Donald Trump soll im Jahr 2006 eine Sex-Affäre mit dem damaligen Reality-TV-Star Karen McDougal gehabt haben.

Der US-Präsident un die Frauen Neuer Bericht über Sex-Affäre macht Trump zu schaffen

Trump und die Frauen: Erneut gibt es Gerüchte über eine Affäre. First Lady Melania entzog sich vorsichtshalber schon mal unangenehmen Reporterfragen. mehr...


Die Maschine mit dem aus der Haft entlassenen «Welt»-Journalisten Deniz Yücel landet auf dem Flughafen Tegel.

Gabriel verneint Deal Deniz Yücel ist in Berlin eingetroffen

Monatelang hat sich kaum etwas im Fall Deniz Yücel bewegt. Dann wird der Journalist in der Türkei plötzlich freigelassen, wenige Stunden später trifft er in Berlin ein. Geheimdiplomatie spielt wohl eine Rolle. Einen «Deal» mit der Türkei soll es aber nicht gegeben haben. mehr...


Attentäter Nikolas Cruz und seine Pflichtverteidigerin während der Anhörung vor dem Broward County Bezirksgericht in Fort Lauderdale.

Diskussion über Waffengesetze Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen

Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach solchen Fällen übliche Diskussion über Waffengesetze. Bisher verlief sie stets fruchtlos. mehr...


Neue Identität: Gladbecker Geiselgangster Degowski wieder in Freiheit

Neue Identität Gladbecker Geiselgangster Degowski wieder in Freiheit

Die Justiz beendet eines der vielen Kapitel zum Gladbecker Geiseldrama von 1988. Einer der Täter ist nach langer Haft frei - Degowski darf mit neuer Identität untertauchen. Sein Komplize Rösner sitzt noch in Haft. Auch er will bald raus. mehr...


Ursula von der Leyen hält die Eröffnungsrede der Münchner Sicherheitskonferenz 2018.

Sicherheitskonferenz Rufe: Europa soll als Militärmacht auftreten

Konflikte, Krisen, Bedrohungen - und keiner mehr da, der sich kümmert? Die USA von Präsident Trump sind nicht länger globale Ordnungsmacht, wird auf der Münchner Sicherheitskonferenz beklagt. Die Rufe nach mehr Europa werden lauter. mehr...


Schlechte Umfragewerte: SPD fällt auf Rekordtief

Schlechte Umfragewerte SPD fällt auf Rekordtief

Die SPD hofft, mit dem Stabwechsel an Andrea Nahles aus dem Tief herauszukommen. Da wirken die neuen Umfragewerte wie ein Schock. Was bedeutet der Absturz in der Wählergunst für den Mitgliederentscheid über die GroKo? mehr...


Stars im Blitzlichgewitter: Tilda Swinton und Greta Gerwig (r), die mit ihrem Film «Lady Bird» für fünf Oscars nominiert ist.

Filmfestspiele Berlinale mit Animationsfilm gestartet

Berlin verwandelt sich in ein großes Kino: Die Berlinale ist gestartet. Über allem schwebt eine Debatte, die seit Monaten die Filmwelt aufwühlt. mehr...


Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu (r) empfängt seinen US-Amtskollegen Rex Tillerson in Ankara.

US-Außenminister in Ankara USA und Türkei wollen Beziehungen wieder normalisieren

Ankara (dpa) - Die Nato-Partner USA und Türkei wollen in Arbeitsgruppen ihre angespannte Beziehungen verbessern. mehr...


Bundeskanzlerin Merkel und der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim bei einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt.

Besuch im Kanzleramt Yildirim bei Merkel - kein Durchbruch im Fall Yücel

Seit rund einem Jahr sitzt der deutsche Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Haft. Nun hat die türkische Regierung Hoffnungen auf eine positive Entwicklung geweckt. Doch die erfüllt Ministerpräsident Yildirim erstmal nicht. mehr...


Dieses vom Fernsehsender WPLG-TV zur Verfügung gestellte Video-Standbild zeigt Nikolas Cruz (M.), den mutmaßlichen Attentäter.

Trump will Tatort besuchen 17 Tote bei Massaker an Schule in Florida

Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - einmal mehr. mehr...


Die Internationale Jury stellt sich vor: Fotograf Espanola Chema Prado (l-r), Schauspielerin Cécile de France, Regisseur Tom Tykwer, Produzentin Adele Romanski, Komponist Ryuichi Sakamoto und Filmkritikerin Stephanie Zacharek.

Internationales Filmfestival Animationsfilm und #MeToo-Debatte: Berlinale beginnt

Bei der Berlinale wird sich viel um die MeToo-Debatte drehen. Aber erst einmal steht Tierisches an - mit dem neuen Film von Wes Anderson und mit Hollywoodstars in Plauderlaune. mehr...


UN-Bericht: 2017 wieder mehr als 10.000 zivile Opfer in Afghanistan

UN-Bericht 2017 wieder mehr als 10.000 zivile Opfer in Afghanistan

Der neue Bericht zu den zivilen Opfern des Krieges in Afghanistan scheint einen Hoffnungsschimmer zu bieten: Um neun Prozent ist die Zahl der Toten und Verletzten 2017 zurückgegangen. Aber Experten erwarten nicht, dass es 2018 so weiter geht - im Gegenteil. mehr...


André Poggenburg hatte Türken als «Kümmelhändler» und «Kameltreiber» bezeichnet.

Staatsanwaltschaft wird aktiv AfD-Politiker Poggenburg löst mit Türken-Hetze Entsetzen aus

Sachsen-Anhalts AfD-Chef kramt beim politischen Aschermittwoch rassistische Schimpfwörter aus der Mottenkiste hervor. Das könnte juristische Folgen haben. mehr...


Nach ihrem Triumph machte das Sieger-Paar mit den deutschen Teamkollegen ein Selfie.

Team-Gold für Rodler Achtes deutsches Olympia-Gold dank Savchenko/Massot

Am olympischen «Super-Donnerstag» mit neun Entscheidungen gewinnt Deutschland die Goldmedaillen Nummer acht und neun. Damit ist die Gold-Ausbeute von Sotschi schon übertroffen. Im Mittelpunkt stehen Savchenko/Massot, die im Paarlauf sensationell triumphieren. mehr...


Aljona Savchenko und Bruno Massot zeigten eine beeindruckende Kür und gewannen Gold.

Paarlauf-Drama auf Eis Savchenko/Massot mit Kür des Lebens zu Olympiasiegern

Was für ein Drama auf dem Eis! Mit der Kür ihres Lebens machen die Oberstdorfer Savchenko/Massot den fast unmöglichen Olympiasieg perfekt. «Es ist mein Moment», ruft Savchenko. Nach dem emotionalen Gold-Coup vergießt nicht nur das siegreiche Paarlauf-Duo Tränen. mehr...


Biathlon-Star Laura Dahlmeier jubelt über ihren dritten Platz im Einzelrennen.

Biathlon-Star Dahlmeier holt dritte Olympia-Medaille - Bronze im Einzel

Wenige Millimeter trennen Laura Dahlmeier vom historischen Gold-Triple. Aber mit ihrer dritten Medaille im dritten Rennen schreibt Deutschlands Biathlon-Königin ihre Erfolgsgeschichte fort. Und Franziska Preuß schreibt ihr eigenes Olympia-Märchen. mehr...


Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma erklärt hier seinen sofortigen Rücktritt vom Amt des Präsidenten Südafrikas.

Massive Korruptionsvorwürfe Südafrikas Präsident Zuma kommt mit Rücktritt Sturz zuvor

Bis zuletzt hat er sich gewehrt. Noch Stunden vor dem Rücktritt hat Präsident Zuma die Forderung der Partei als «unfair» bezeichnet. Für Südafrika steht ein Neuanfang bevor. mehr...


Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles beim politischen Aschermittwoch der SPD in Schwerte. Es ist ihr erster Auftritt nach dem Koalitions- und SPD-Chaos.

Designierte SPD-Chefin Andrea Nahles und der «Schwur von Schwerte»

Es ist der erste Auftritt als designierte SPD-Chefin, im tiefsten Westfalen. Kaum noch mit Stimme, kämpft Andrea Nahles nach den Chaos-Tagen ab sofort an der Basis um das Ja für die große Koalition. Doch bei Mettigel und Pils fragen einige: Was wird nun aus Siggi? mehr...


926 - 950 von 2964 Beiträgen