Mit Chemikalien bearbeitet Fleischskandal: EU verhängt Teil-Stopp für Brasilien-Importe

Metzgereiangestellte bei der Fleischverarbeitung im brasilianischen Rio de Janeiro. In Brasilien sollen mindestens 21 Firmen verdorbenes Fleisch umetikettiert, gestreckt und mit Chemikalien bearbeitet haben.

Verdorbenes Fleisch, neu etikettiert, mit Chemikalien behandelt: Ein Gammelfleischskandal lässt die Produktion in Brasilien einbrechen und bringt die Regierung in Not - das Land ist größter Fleischexporteur der Welt. Auch die EU ergreift nun Schutzmaßnahmen. mehr...

Die Zahl der Brauereien wächst stetig. Insgesamt gibt es bundesweit nun 1408 Braustätten, so viele wie nie seit der Wiedervereinigung.

Immer mehr Brauereien Bier-Auswahl wächst

Die Biertrinker werden experimentierfreudiger, was den Geschmack angeht. Das macht sich bemerkbar: Die Zahl der Brauereien wächst stetig. Mehr getrunken wird aber nicht - im Gegenteil. mehr...


Chef des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Achim Wambach, warnt davor, den europäischen Gemeinschaftsgedanken aus den Augen zu verlieren.

«Handlungsfähigkeit beweisen» ZEW-Präsident Wambach fordert EU zu Geschlossenheit auf

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung misst die Schockwellen nach der Trump-Wahl und der Brexit-Abstimmung. Kann ein Europa verschiedener Geschwindigkeiten solche Turbulenzen verhindern? mehr...


Autofahrer warten in Caracas an einer Tankstelle. In dem ölreichen Venezuela herrscht eine akute Benzinknappheit.

Größte Ölreserven der Erde Benzin-Krise in Venezuela

Lange Schlangen vor Supermärkten und Apotheken gehören im sozialistischen Abenteuerland Venezuela zum Alltag - aber vor Tankstellen? Im Land mit den größten Ölreserven? Der staatliche Ölkonzern sieht den Grund für die Benzinkrise im Schiffsverkehr. mehr...


Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.03.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.03.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.03.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Börse in Frankfurt Ungewisse US-Politik hält Kauflaune von Anlegern in Grenzen

Als «Hexensabbat» bezeichnet man den großen Verfallstag an den Terminbörsen. An diesem Tag laufen dort Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus. Experten warnen deshalb vor größeren Schwankungen. mehr...


Mitten in der Finanzkrise 2008 hatte ein bewusst ausgeführter Millionen-Transfer der KfW für Schlagzeilen gesorgt.

Fehlerhafte Einstellung KfW überwies fünf Milliarden Euro auf falsche Konten

Frankfurt/Main (dpa) - Überweisungspanne bei der staatlichen KfW: Die Förderbank transferierte nach Informationen aus Finanzkreisen fälschlicherweise fünf Milliarden Euro an mehrere Banken. mehr...


Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.03.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.03.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.03.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der Containerriese Hapag-Lloyd schloss das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Konzernverlust von 93 Millionen Euro ab.

Niedrige Transportpreise Reederei Hapag-Lloyd macht Verlust

Die Reederei Hapag-Lloyd steht vor dem Fusionsprozess mit der arabischen UASC. Dass sie 2016 nur niedrige Transportpreise realisieren konnten, verhagelt den Hamburgern die Bilanz. Auch der Start ins neue Jahr war eher holprig. mehr...


Wendelin Wiedeking, der frühere Vorstandsvorsitzende des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche. Bernd Weissbrod/Archivbild

Engagement beendet Ex-Porsche-Chef Wiedeking verlässt Karstadt-Eigentümer

Wien (dpa) - Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hat all seine Ämter bei dem Karstadt-Eigentümer Signa niedergelegt. Wiedeking sei «über viele Jahre strategischer Beirat und Investor» von Signa gewesen und habe sein Engagement nun beendet, hieß es in einer Erklärung. mehr...


Börse in FRankfurt : DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.03.2017 um 13:05 Uhr

Börse in FRankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.03.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.03.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Die europäische Stahlbranche leidet seit langem unter billigen Importen aus China und dem dadurch bedingten Preisverfall.

Stahlmarkt erholt sich Steigende Dividende für Salzgitter-Aktionäre

Billigstahl aus China hat der Stahlbranche seit Jahren zu schaffen gemacht. EU-Schutzzölle verhalfen dem Markt zur Erholung. Und die soll weitergehen - zur Freude auch der Salzgitter-Aktionäre. mehr...


44,26 Millionen Jobs : Forscher prognostizieren Rekorde am Arbeitsmarkt

44,26 Millionen Jobs Forscher prognostizieren Rekorde am Arbeitsmarkt

Mehr Beschäftigte und weniger Arbeitslose: Der deutsche Jobmarkt wird in diesem Jahr laut Experten gleich mehrere neue Bestwerte erreichen. Das Risiko, entlassen zu werden, sei so gering wie seit Jahrzehnten nicht mehr. mehr...


Abgasnorm Euro 6 : BUND will Verkaufsstopp für dreckige Diesel erzwingen

Abgasnorm Euro 6 BUND will Verkaufsstopp für dreckige Diesel erzwingen

Berlin (dpa) - Die Umweltorganisation BUND will vor Gericht einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß erzwingen. Beim Verwaltungsgericht Schleswig habe man den Erlass einer einstweiligen Anordnung beantragt, teilte der Verein mit. mehr...


Ein Elektroauto an einer Stromtankstelle: E-Autos sind weiterhin Ladenhüter.

Verband sieht höheren Bedarf Mehr Stromtankstellen für E-Autos

Berlin (dpa) - Trotz Fortschritten beim Ausbau von Stromtankstellen für Elektroautos ist Deutschland noch weit entfernt von einer flächendeckenden Lade-Infrastruktur. mehr...


Der angestrebte Zusammenschluss der Deutchen Börse mit der London Stock Exchange (LSE) gilt als gescheitert.

Fusions-Aus und weniger Umsatz Deutsche Börse tritt auf Kostenbremse

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Börse tritt wegen des erwarteten Scheiterns ihrer Fusion mit der Londoner LSE und sinkender Umsätze auf die Kostenbremse. mehr...


Der Immobilienboom treibt das Neugeschäft im Bauhauptgewerbe seit geraumer Zeit an.

Immobilienboom Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Wiesbaden (dpa) - Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom bescheren dem Bauhauptgewerbe weiter Rekordgeschäfte. Im Januar stiegen die Auftragseingänge um 9,2 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro gemessen am Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. mehr...


Cola is coming home. Haribo ist nach eigenen Angaben das am schnellsten wachsende Süßwaren-Unternehmen in den USA.

«Nordamerika-Hauptquartier» Haribo baut Fabrik in Wisconsin

Kenosha/Bonn (dpa) - Deutsche Goldbären bald auch aus den USA: Der Süßwarenhersteller Haribo startet eine eigene Produktion in den Vereinigten Staaten. Die Fabrik soll in Kenosha in Wisconsin entstehen, wie das Unternehmen mitteilte. mehr...


Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.03.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.03.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.03.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Kartenzahlungen in Nicht-Euro-Ländern sollen billiger werden, fordert die EU-Kommission.

Ideenpaket Kartenzahlung und Kredit: Brüssel prüft neue Regeln

Urlaub in Europa ist relativ unkompliziert. Oft müssen Reisende nicht einmal Geld wechseln. Dennoch kann es im Ausland Komplikationen geben für Verbraucher. Die EU-Kommission stellt aktuelle Vorgaben auf den Prüfstand. mehr...


Die betroffenen Spediteure betreiben den Angaben zufolge gemeinsam rund 9000 Fahrzeuge, die sie in dem fraglichen Zeitraum von 1997 bis 2011 gekauft haben.

Schadenersatzklagen Spediteure fordern 100 Millionen Euro wegen Lkw-Kartell

Im vergangenen Sommer verhängte die EU-Kommission eine Milliardenstrafe über fünf Lkw-Bauer wegen jahrelanger Absprachen. Jetzt haben sich Spediteure zusammengetan, um in einer ersten höheren Forderung Schadenersatz herauszuschlagen. mehr...


Die neue Schienenstrecke soll lange Schiffspassagen um Südamerika herum künftig ersparen.

Jahrhundertprojekt soll kommen Erster Durchbruch bei «Ozean-Zug»

Spitzentreffen in La Paz - und danach es sieht gut aus: Brasilien, Bolivien und Peru wollen eine 3750 Kilometer lange Zugstrecke vom Atlantik zum Pazifik bauen. Deutsche und Schweizer Unternehmen buhlen um Aufträge. Vom «Panama-Kanal des 21. Jahrhunderts» ist die Rede. mehr...


Kann bessere Zahlen als im Vorjahr vorlegen: der neue Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz.

Keine Gewinnprognose Bahn lässt rote Zahlen hinter sich

Einen Tag nach seinem Amtsantritt verkündet der neue Bahnchef die Trendwende. Die Fahrgastzahlen steigen - auch dank verbilligter Fahrschein-Angebote. Doch einige Baustellen bleiben. mehr...


Schützenpanzer-Produktion bei Rheinmetall in Niedersachsen.

Mehr Waffen verkauft Rheinmetall steigert Gewinn deutlich

Düsseldorf (dpa) - Gute Geschäfte mit Waffen und Munition haben dem Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Der Überschuss stieg im vergangenen Jahr um 32 Prozent auf 200 Millionen Euro, teilte das Unternehmen mit. mehr...


Der Vorstandschef des von Finanzinvestoren umworbenen Pharmakonzerns Stada, Matthias Wiedenfels, wurde laut einem Medienbericht abgehört.

Pharmakonzern Bericht: Stada-Chef Wiedenfels wurde abgehört

Bad Vilbel (dpa) - Der Vorstandschef des von Finanzinvestoren umworbenen Pharmakonzerns Stada, Matthias Wiedenfels, wurde laut einem Medienbericht abgehört. Im zweiten Halbjahr 2016 sei er über einen Apparat in seinem Dienstwagen bespitzelt worden, berichtete das «Manager Magazin». mehr...


1 - 25 von 11016 Beiträgen