Düsseldorf »Wir müssen etwas für die Innenstädte tun«

Andreas Pinkwart (FDP) ist überzeugt, mit dem neuen Gesetz Rechtssicherheit für die umstrittenen Sonntagsöffnungen herzustellen. Foto: MWIDE/Roberto Pfeil

In der Adventszeit ist der Streit um verkaufsoffene Sonntage neu entbrannt. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) fordert im WESTFALEN-BLATT-Interview mehr Rechtssicherheit. mehr...

Ein Flugzeug von Ryanair in Dublin: Termine für die angekündigten Streiks gibt es noch nicht.

Europaweite Aktion Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab

Beim Billigflieger Ryanair revoltieren die Piloten gegen schlechte Arbeitsbedingungen. Die passagierstärkste Airline Europas lehnt bislang Verhandlungen mit Gewerkschaften ab, so dass es zu harten Streiks kommen könnte. mehr...


Ein ICE befährt bei Erfurt die neue Schnellfahrstrecke Berlin-München.

ICEs fallen reihenweise aus Ausfälle und Pannen: Fiasko beim Fahrplanwechsel der Bahn

Die Feierlaune war rasch verraucht: 200 Ehrengäste steckten bereits auf der Rückfahrt von der Eröffnungssause für die neue Schnellbahn im ICE zwischen Berlin und München fest. Und seither fällt die Deutsche Bahn vor allem mit Pannen auf - und Pech kam auch dazu. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 12.12.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 12.12.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.12.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der ehemalige Drogeriekettenbesitzer Anton Schlecker (M) und Tochter Meike Schlecker (l) verlassen das Landgericht in Stuttgart.

Zivilprozess in Linz Österreicher will 20 Millionen Euro von Schlecker-Familie

Die Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker zieht immer noch Kreise. In Österreich stehen die Kinder und die Ehefrau von Anton Schlecker in einem Zivilprozess vor Gericht. Es geht um 20 Millionen Euro. Doch kurz nach Prozessbeginn vertagte sich das Gericht - es fehlen noch Dokumente. mehr...


Wichtiger Wirtschafts-Indikator: Achim Wambach leitet das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Ausblick bleibt positiv ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich ein

Mannheim (dpa) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Dezember verschlechtert. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel um 1,3 Punkte auf 17,4 Zähler, wie das ZEW mitteilte. mehr...


Leeres Ladenlokal in Düsseldorf: Die Firmenpleiten sind dank guter Konjunktur auf dem niedrigsten Stand seit 1994.

Dank guter Konjunktur Weniger Firmenpleiten - kommt die Trendwende 2018?

Beschäftigte bangen um ihren Job, Gläubiger um ihr Geld: Firmeninsolvenzen verursachen Schäden in Milliardenhöhe. Dank des Konjunkturbooms gibt es aktuell weniger Unternehmensinsolvenzen. Experten sehen jedoch wachsende Risiken. mehr...


Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Börse in Frankfurt Dax kommt nicht vom Fleck

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen in Deckung gegangen. mehr...


Auch steigende Preise für Bauland tragen zu den hohen Immobilienpreisen bei.

Gutachter legen Studie vor Immobilienpreise in Deutschland steigen weiter

Viele Leute suchen eine Wohnung oder eine Geldanlage. Am Immobilienmarkt sind die Preise zuletzt weiter gestiegen. Die amtlichen Gutachterausschüsse legen heute ihre neuen Daten vor. Setzt sich der Trend nach oben 2018 fort? mehr...


Bei Münzen im Wert von zehn Pfennig und weniger dürften einige Besitzer auf einen Umtausch verzichtet haben.

Größere Mengen im Ausland Mark und Pfennig im Milliardenwert noch nicht umgetauscht

Frankfurt/Main (dpa) - Auch knapp 16 Jahre nach der Einführung des Euro-Bargeldes sind immer noch D-Mark-Scheine und Münzen im Milliardenwert im Umlauf. mehr...


Mehr Geld in der Tasche - dank gestiegener Tariflöhne.

Statistiker Tarifverdienste steigen auch 2017 schneller als Preise

Gut drei Viertel der deutschen Arbeitnehmer werden nach Tarif bezahlt. Im laufenden Jahr fahren sie damit ganz gut, denn ihre Gehälter gleichen die Preissteigerung mehr als aus. mehr...


Otto Kern 2007 in seiner Filiale in Freiburg. Foto: Rolf Haid/dpa

Monaco/Herford  Unternehmer und Designer Otto Kern gestorben

Er war eine Mode-Legende und ein Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. mehr...


Fünfeinhalb Jahre, nachdem er eigentlich eröffnet sein sollte, wird am Hauptstadtflughafen immer noch gebaut und repariert.

Nach Entdeckung neuer Mängel Regierungschefs beraten über BER-Eröffnung

Von diesem Freitag an soll es wieder einen Eröffnungstermin für den neuen Flughafen geben. Die Spekulation reicht schon bis 2021. Heute könnte intern eine Vorentscheidung fallen. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 11.12.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 11.12.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 11.12.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 11.12.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 11.12.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.12.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Siemens-Mitarbeitern protestieren für den Erhalt von Arbeitsplätzen in Berlin.

Gespräch mit Ministern Treffen zu Siemens-Werken ohne konkrete Ergebnisse

Bei einem ersten Gespräch von Siemens und Ministern über die Zukunft der deutschen Werke bleibt es bei Absichtserklärungen. Offen ist, ob am Ende weniger Stellen wegfallen als vom Konzern geplant. mehr...


Bitcoins werden durch die Futures auch für große, institutionelle Investoren besser handelbar.

Erster Terminkontrakt Bitcoin startet mit Gewinnen in neue Ära

Von großen Handelshäusern wurde der Bitcoin lange ignoriert. Seit Sonntagnacht aber können Investoren an der Chicagoer Optionsbörse erstmals auf die Kursentwicklung der Internetwährung wetten. Sie ist damit an den etablierten Finanzmärkten angekommen. mehr...


Neben der Ausbildungsplatz-Garantie fordert die Gewerkschaft sechs Prozent mehr Geld für die Beschäftigten im VW-Haustarifvertrag.

Zukunftssicherheit Gewerkschaft fordert Ausbildungsplatz-Garantie bei VW

Wenn künftig immer mehr Elektroautos gebaut werden, könnten bei vielen Autobauern Jobs auf der Kippe stehen. Die IG Metall will die Ausbildungsplätze bei VW sichern. Das Unternehmen sieht vor allem hohe Kosten, die mit dem Wandel der Branche drohen. mehr...


Die IG Metall fordert für die Arbeitnehmer ein Recht auf «verkürzte Vollzeit» mit 28 Stunden Wochenarbeitszeit.

Positionen weit auseinander IG Metall kündigt Warnstreiks ab 8. Januar an

München/Frankfurt (dpa) - Der Metall- und Elektroindustrie stehen in der laufenden Tarifrunde die ersten Warnstreiks bevor: Die IG Metall wird ab 8. Januar zu Arbeitsniederlegungen in ausgewählten Betrieben in Bayern aufrufen. mehr...


Zahlreiche Container im Hafen von Izmir. Die Wirtschaft der Türkei wächst stark.

Analysten überrascht Türkei verzeichnet mehr als elf Prozent Wirtschaftswachstum

Istanbul (dpa) - Die Wirtschaft der Türkei ist im dritten Quartal um 11,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. mehr...


Der 62-Jährige frühere CDU-Politiker Friedrich Merz ist neuer Aufsichtsratschef des Flughafens Köln/Bonn.

Umstrittene Personalie Flughafen Köln/Bonn: Merz zum Aufsichtsratschef gewählt

Köln (dpa) - Der frühere CDU-Politiker Friedrich Merz ist neuer Aufsichtsratschef des Flughafens Köln/Bonn. Der 62-Jährige wurde am Montag an die Spitze des Kontrollgremiums gewählt, wie der Flughafen mitteilte. Merz ersetzt den ehemaligen Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig (SPD). mehr...


Rund zehn Milliarden Euro sind in den Neu- und Ausbau der ICE-Strecke zwischen Berlin und München investiert worden.

Auch andernorts Probleme Wieder Zugausfall auf neuer Strecke Berlin-München

Nach der Eröffnungsgala steht die Bahnstrecke Berlin-München unter besonderer Beobachtung. Am zweiten Tag des regelmäßigen Verkehrs fällt wieder ein Zug aus. mehr...


Die Konzernzentrale von Dr. Oetker in Bielefeld (Symboldbild) Foto: Bernd Thissen/dpa

Bielefeld Oetker expandiert

Die Oetker-Gruppe expandiert: Der Bielefelder Konzern kauft das belgische Unternehmen Diversi Foods. So soll das das eigene Bäckereigeschäft deutlich ausgebaut werden. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 11.12.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 11.12.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.12.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der britische Brexit-Minister David Davis.

Lieferketten bedroht Wirtschaftsverbände fordern Brexit-Unterhändler zur Eile auf

Berlin/London (dpa) - Nach dem Durchbruch in der ersten Phase der Brexit-Verhandlungen fordern Wirtschaftsverbände auf beiden Seiten des Ärmelkanals rasch Klarheit über die zukünftige Beziehung zwischen Großbritannien und der EU. mehr...


1 - 25 von 2613 Beiträgen