Handelsstreit USA-EU Höhere EU-Zölle auf US-Waren gelten ab Freitag

US-Präsident Trump zwischen den Fahnen der EU und der USA.

Brüssel (dpa) - Die beschlossenen EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte sollen ab Freitag gelten. Dies teilte die EU-Kommission mit. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf die von US-Präsident Donald Trump verhängten Sonderabgaben auf Stahl- und Aluminiumprodukte. mehr...

Das Volkswagenlogo auf dem Dach des Verwaltungshochhaus des Werks in Wolfsburg.

Dieselaffäre Volkswagen hat Milliardenbußgeld gezahlt

Niedersachsens Landeskasse hat eine Milliarde Euro an Einnahmen verbucht. Sie stammen vom VW-Konzern und wurden als Geldbuße im Dieselskandal fällig. Doch wofür soll das Land die Milliarden ausgeben? Wünsche gibt es viele. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.06.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.06.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.06.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt.

Börse in Frankfurt Dax mit Kursgewinnen nach zwei schwachen Tagen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Mittwoch mit moderaten Kursaufschlägen seinen jüngsten Abwärtstrend erst einmal gestoppt. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex 0,47 Prozent höher bei 12 738,16 Punkten. mehr...


Margrethe Vestager, hier bei einer Pressekonferenz im vergangenen März, ist Wettbewerbskommissarin der EU.

Unzulässige Steuernachlässe EU-Kommission prangert Steuersparmodell in Luxemburg an

Brüssel (dpa) - Luxemburg hat nach Erkenntnissen der EU-Kommission dem französische Engie-Konzern unzulässige Steuernachlässe gewährt und soll nun 120 Millionen Euro zurückfordern. mehr...


Die Lieferungen deutscher Maschinenbauer in die USA haben in den ersten vier Monaten um 7,5 Prozent zugelegt.

Branchenverband VDMA Maschinenbauer: Export gewinnt an Tempo

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer haben trotz der Verschärfung von Handelskonflikten ihr Exporttempo erhöht. In den ersten vier Monaten stieg die Ausfuhr von Maschinen «Made in Germany» nominal - einschließlich Preiserhöhungen - gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro. mehr...


Trotz Chinas Versprechen, die eigene Wirtschaft öffnen zu wollen, sehen sich europäische Firmen weiter massiv benachteiligt.

Studie der EU-Handelskammer EU-Firmen klagen über unfairen Wettbewerb in China

Europäische Firmen fühlen sich in China ungerecht behandelt. Doch statt auf Konfrontation und Strafzölle wie die USA zu setzen, wünschen sie sich von der EU einen anderen Weg. mehr...


Nach mehr als 110 Jahren muss GE den US-Leitindex Dow Jones Industrial Average verlassen.

Abstieg nach über 110 Jahren General Electric steigt aus US-Leitindex Dow Jones ab

Über Jahrzehnte zählte GE zu den Schwergewichten der US-Wirtschaft. Doch der Konzern steckt in der Krise. Und nun muss der Industrie-Dino einen weiteren Schlag einstecken. mehr...


Mitarbeiter montieren im Volkswagen Nutzfahrzeuge-Werk in Polen ein Fahrzeug.

Nutzfahrzeug-Kooperation VW und Ford loten strategische Allianz aus

Volkswagen prüft eine Partnerschaft mit dem zweitgrößten US-Autohersteller Ford. Die Branchenschwergewichte haben vor allem Kooperationen bei Nutzfahrzeugen im Sinn - denn hier stellen strengere EU-Regeln die Konzerne vor große Herausforderungen. mehr...


Batterien und Akkus werden auf einem Recyclinghof gesammelt.

Trotz tausender Abgabestellen Nur jede zweite gekaufte Gerätebatterie wird recycelt

Bremerhaven (dpa) - Nur jede zweite in Deutschland gekaufte Gerätebatterie wird von Verbrauchern zur Verwertung zurückgegeben. Die Quote betrage 47 Prozent, wie die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) mitteilte. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.06.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.06.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.06.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Börse in FRankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.06.2018 um 17:55 Uhr

Börse in FRankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.06.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.06.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Container mit der Aufschrift «China Shipping» liegen aufgestapelt im Containerhafen von Shanghai.

Börsen weltweit unter Druck USA und China verschärfen Handelsstreit dramatisch

Geht es nach Donald Trump, soll die Hälfte aller chinesischen Einfuhren in die USA mit Strafen belegt werden. Peking will Vergeltung üben. Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt stehen dicht vor einem Handelskrieg - die Sorge weltweit wächst. mehr...


Schot «übernimmt mit sofortiger Wirkung kommissarisch den Vorstandsvorsitz von Audi», teilte der Autobauer mit.

Stadler in U-Haft Audis kommissarischer Chef heißt Bram Schot

VW und Audi halten sich im Falle Stadler alle Optionen offen. Der Audi-Chef wurde beurlaubt und der bisherige Vertriebsvorstand Schot auf seinen Posten berufen. Arbeitnehmer sehen darin aber nur einen ersten Schritt. mehr...


Am Frankfurter Flughafen müssen Urlauber am kommenden Wochenende Geduld mitbringen.

Beginn der Sommerferien Lange Wartezeiten am Frankfurter Flughafen möglich

Deutschlands Tor zur Welt klemmt derzeit. Zum Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern herrscht am Frankfurter Flughafen Anspannung. Staus wie zu Ostern sollen unbedingt vermieden werden. mehr...


Kräne einer Baustelle vor Wolkenkulisse: Das Ifo Institut erwartet 2018 ein deutlich schwächeres Wirtschaftswachstum.

Prognosen von Ifo und RWI Forscher erwarten schwächeres Wirtschaftswachstum

Die USA und Europa streiten über neue Zölle. Das ist nicht der einzige Grund, der Wirtschaftsforscher skeptisch macht. Für Deutschland haben sie nicht mehr ganz so gute Nachrichten. mehr...


Der Sitz der Dr. August Oetker KG in Bielefeld.

Nach Reederei-Verkauf Dr. Oetker peilt weitere Übernahmen an

80 Jahre lang zählte die Schifffahrt zu Dr. Oetker. Zuletzt wurde die Sparte für 3,7 Milliarden Euro verkauft. Das kostete zwar Umsatz, bringt aber Geld für Zukäufe im Ausland. mehr...


Zu Jahresbeginn mussten die Kunden bei Billigfliegern etwas tiefer in die Tasche greifen.

Trotz Billigflieger-Konkurrenz Flugtickets sind zu Jahresbeginn teurer geworden

Nach dem Ende von Air Berlin machen sich die Billigflieger auf dem deutschen Markt weiter scharfe Konkurrenz. Die Ticketpreise sind einer Studie zufolge aber leicht gestiegen - aus einem simplen Grund. mehr...


Elon Musk präsentiert 2017 auf dem Tesla-Fabrikgelände das Tesla-Fahrzeug Model 3.

Tesla-Chef Musk wirft Mitarbeiter umfangreiche Sabotage vor

Die Produktion von Teslas Model 3 kommt nicht so richtig in Fahrt. Zu den diversen technischen Problemen kommt jetzt auch noch ein Saboteur aus den eigenen Reihen hinzu, sagt zumindest Firmenchef Musk. Und auch ein Brand ist für ihn recht verdächtig. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.06.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.06.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.06.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Die Gruppenleitung der Dr. Oetker-Gruppe: Niels Lorenz (von links), Generalbevollmächtigter, Albert Christmann, persönlich haftender Gesellschafter, und Heino Schmidt, Generalbevollmächtigter. Foto: Benrhard Pierel

Bielefeld Dr. Oetker fasst weitere Übernahmen ins Auge

Nach dem Verkauf der Reederei Hamburg-Süd will die Dr.-Oetker-Gruppe mit dem Erlös durch Zukäufe wachsen. Zuletzt hatte das Unternehmen den Kauf des ägyptischen Marktführers für Backprodukte und Desserts, Tag El Melouk, vermeldet. Mit Video: mehr...


Ein Schild mit dem Firmenlogo steht am Firmensitz des Arzneimittelherstellers Stada.

Klage der Anleger Stada-Minderheitsaktionäre fordern vor Gericht Nachschlag

Bad Vilbel (dpa) - Nach der Übernahme des Pharmakonzerns Stada fordern verbleibende Minderheitsaktionäre vor dem Landgericht Frankfurt einen finanziellen Nachschlag. mehr...


Blick auf verschiedene Gebäude im Berliner Stadtzentrum. In Deutschland wird immer mehr gebaut.

Immobiliennachfrage Baugenehmigungen für Wohnungen steigen wieder

Wiesbaden (dpa) - Eine steigende Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern treibt die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland wieder nach oben. mehr...


Bayer ist bei der umstrittenen Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto am Ziel.

Saatguthersteller Monsanto-Deal: Bayer sammelt weiter Anleger-Milliarden ein

Für die Übernahme des US-Konzerns Monsanto braucht Bayer viel Geld. Über Anleihen und die Ausgabe neuer Aktien sammeln die Leverkusener bei Anlegern Milliarden ein. mehr...


Für Arbeitnehmer ist laut einer Studie die Alterssicherung in den letzten Jahren wichtiger geworden.

Studie Betriebsrente: Sicherheit oder hohe Verzinsung?

Für viele Beschäftigte wird die finanzielle Absicherung im Alter neben der gesetzlichen Rente immer wichtiger. Eine Möglichkeit ist die Betriebsrente. Arbeitnehmer haben genaue Vorstellungen, was sie von dem Zusatzplus erwarten. mehr...


1 - 25 von 4976 Beiträgen