Schrumpfender PC-Markt Computer-Riese HP streicht noch mehr Stellen

HP hat inzwischen sieben Quartale in Folge die Erlöse gesteigert und jüngst seine Gewinnziele angehoben.

Palo Alto (dpa) - Der Jobabbau beim Computer- und Drucker-Riesen HP nimmt noch größere Dimensionen an als zunächst verkündet. mehr...

Fleischproduktion bei Tönnies in Rheda. Foto: Wolfgang Wotke

Rheda-Wiedenbrück Tönnies-Fleisch für Mexiko

Der Tönnies-Konzern hat mit dem Export von Schweinefleisch nach Mexiko begonnen. Just in dem Moment, in dem das mittelamerikanische Land Vergeltungszölle von 20 Prozent unter anderem auf US-Schweinefleisch verhängt hat. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 5.06.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 5.06.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 5.06.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 5.06.2018 um 17:57 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 5.06.2018 um 17:57 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.06.2018 um 17:57 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Continental untersagt seinen Mitarbeitern wegen Datenschutz-Bedenken ab sofort den Einsatz von Social-Media-Apps wie WhatsApp und Snapchat auf Dienst-Handys.

Datenschutz-Grundverordnung Continental verbietet WhatsApp & Snapchat auf Dienst-Handys

Damit WhatsApp und Snapchat funktionieren, laden Nutzer dort ihre Adressbücher hoch. Nach der Datenschutz-Grundverordnung bräuchte man dafür aber die Zustimmung jeder einzelnen Person. Continental verbannt nun zur Sicherheit die Chat-Apps von Dienst-Smartphones. mehr...


Umweltschützer sorgen sich um den hohen Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln auf dem Feld.

Gefahr für Lebensräume Dünger und Pestizide: Umwelt-Amt kritisiert Landwirtschaft

Es muss nicht immer bio sein: Auch konventionelle Landwirtschaft kann mit der Umwelt schonend umgehen. Nach Einschätzung der Umweltbehörde passiert das aber noch zu selten. Die Folgen sind dramatisch - allerdings gibt es auch Kritik an den Zahlen. mehr...


Ein Bautrupp der Bahn repariert auf der Strecke zwischen Essen und Duisburg das Gleisbett.

Höhere Strafen Baustellen sollen Bahnverkehr seltener behindern

Baustellen behindern den Bahnverkehr. Dagegen gibt es jetzt ein Programm aller Beteiligten. Doch Baustellen sind nur zu einem kleinen Teil die Ursache für Zugverspätungen. mehr...


Frankreich Ministerpräsident Macron will die hoch verschuldete SNCF umkrempeln.

Hochverschuldeter SNCF Frankreichs Senat stimmt umstrittener Bahn-Reform zu

Paris (dpa) - Die umstrittene Bahnreform in Frankreich hat die nächste Hürde genommen. Der Senat stimmte mit großer Mehrheit für den Umbau der Staatsbahn SNCF. mehr...


Starbucks-Logo in New York. Chef Howard Schultz will sich aus dem Unternehmen zurückziehen.

Spekulationen Schultz verlässt Starbucks

Howard Schultz baute Starbucks von einer Lokalgröße zum globalen Kaffee-Imperium auf. Nun zieht der Spitzenmanager sich nach mehr als drei Jahrzehnten im Unternehmen zurück - geht er in die Politik? mehr...


VW e-Golf-Produktion: Elektroautos brauchen weniger Einzelteile als Benziner oder Fahrzeuge mit Dieselmotoren.

Studie Umstellung auf Elektroantriebe kostet Zehntausende Jobs

Elektromotoren brauchen meist weniger Einzelteile als Verbrenner, sie können daher von weniger Menschen gebaut werden. Eine neue, besonders detaillierte Untersuchung zeigt weitreichende Auswirkungen für die Arbeit in der Autobranche - und mögliche Lösungsansätze. mehr...


Die Grippewelle 2017/18 war die schwerste in Deutschland seit vielen Jahren.

Forscher Grippewelle lässt Krankenstand auf Rekordhöhe steigen

Nürnberg (dpa) - Die am Jahresanfang grassierende Grippewelle hat den Krankenstand der Beschäftigten in Deutschland auf einen neuen Höchststand steigen lassen. mehr...


Die US-Kartellbehörden hatte bereits die Übernahme des Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer unter strengen Auflagen genehmigt.

Riesendeal Kartellbehörde stimmt Monsanto-Übernahme durch Bayer zu

Die letzte formale Hürde ist genommen: Für die Milliarden-Übernahme von Monsanto durch Bayer liegen nun alle kartellrechtlichen Genehmigungen vor. Doch die Ratingagenturen sind skeptisch. mehr...


Nach Auffassung von Verbraucherschützern kommt der Kunde bei Zinscap-Prämie nicht immer gut weg.

Zinssicherheit gegen Gebühr BGH stärkt Rechte von Kreditnehmern bei Zinscap-Prämien

Wer ein Darlehen mit variablem Zinssatz aufnimmt, trägt höhere Risiken. Manche Bankkunden sichern sich gegen eine allzu hohe Belastung mit einer Zinscap-Prämie ab. Solche Vereinbarungen sind allerdings nicht immer im Sinne der Verbraucher. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 5.06.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 5.06.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.06.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Fahrverbotsschild für Fahrzeuge mit Diesel-Motor bis Euro5 an der Max-Brauer-Allee in Hamburg. Wegen zu schmutziger Luft gilt seit dem 31.05.2018 in Hamburg auf einigen Straßen ein Fahrverbot.

Das erwartet die Verbotssünder Diesel-Fahrverbote werden erstmals kontrolliert

Hamburg (dpa) - Fünf Tage nach Inkrafttreten der bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote in Hamburg will die Polizei erstmals deren Einhaltung kontrollieren. mehr...


Kandidiert erneut: IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven Foto:

Bielefeld Wirtschaft wählt ihr Parlament

Unternehmer aus Industrie, Handel und Dienstleistung in Ostwestfalen haben in den kommenden vier Wochen die Wahl: Sie müssen aus 112 Kandidaten die 72 Mitglieder der Vollversammlung der Indus­trie- und Handelskammer (IHK) Ostwestfalen für die nächsten vier Jahre bestimmen. mehr...


Ein Landwirt fährt mit einer Pestizid- und Düngerspritze über ein Feld. Die deutsche Landwirtschaft kommt beim Umwelt- und Naturschutz nach Einschätzung des Umweltbundesamtes zu langsam voran.

Dünger, Pestizide, Lebensräume Umwelt-Amt kritisiert Landwirtschaft

Es muss nicht immer bio sein: Auch konventionelle Landwirtschaft kann mit der Umwelt schonend umgehen. Nach Einschätzung der Umweltbehörde passiert das aber noch zu selten. Die Folgen sind dramatisch. mehr...


Seit 2016 ein Konzern: Diebold Nixdorf. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Umbruch bei Diebold Nixdorf

Der mit Millionenverlusten kämpfende amerikanisch-deutsche Zahlungssystemhersteller Diebold Nixdorf mit Standort in Paderborn steht vor einer tiefgreifenden Neuausrichtung. mehr...


Die Société Générale teilte mit, Rückstellungen gebildet zu haben.

Vergleich mit Behörden Société Générale zahlt 1,3 Milliarden Dollar

Washington/Paris (dpa) - Die französische Großbank Société Générale hat Vergleichen über mehr als 1,3 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro) wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen und Marktmanipulation zugestimmt. mehr...


Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz sollen eine größere Rolle spielen.

Reform der Agrarfinanzierung Experten fordern Abbau der EU-Direktzahlungen an Bauern

Berlin (dpa) - Berater des Bundeslandwirtschaftsministeriums fordern ein grundlegendes Umsteuern bei der EU-Agrarfinanzierung. Das System werde den Herausforderungen bei Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz nicht gerecht, erklärten die Wissenschaftlichen Beiräte für Agrarpolitik und für Biodiversität. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.06.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.06.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.06.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.06.2018

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.06.2018

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.06.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...


Ein Elektroauto an der Ladesäule - trotz Förderung verkaufen sich die Fahrzeuge mehr schlecht als recht.

Weniger Autozulassungen Diesel immer unbeliebter - E-Autos weiter Ladenhüter

Die Debatte um Dieselverbote und saubere Antriebe wirkt sich auf die Zulassungszahlen aus. Der Markt für Elektroautos kann von sinkenden Diesel-Absätzen bislang jedoch nicht profitieren. mehr...


Griechenland muss seit 2010 mit internationalen Finanzhilfen vor dem finanziellen Kollaps bewahrt werden.

Vetrauen zurückgewinnen Quartalszahlen: Griechenlands Wirtschaft wächst

Athen (dpa) - Die griechische Wirtschaft ist auf Wachstumskurs. In den ersten drei Monaten des Jahres lag das Wirtschaftswachstum bei 2,3 Prozent, wie das Statistikamt (Elstat) mitteilte. mehr...


Eine Passagiermaschine auf dem Frankfurter Flughafen. Das Fliegen könnte bald teurer werden.

Teures Kerosin Preise für Flugtickets könnten steigen

Trotz ungebrochener Nachfrage der Passagiere müssen sich Fluggesellschaften weltweit auf wieder sinkende Gewinne einstellen. Die Fluggäste dürften das bei den Preisen zu spüren bekommen. mehr...


226 - 250 von 5025 Beiträgen