Bank im Umbau ING-Diba will mehr Kunden mit Hauptbankverbindung

Nick Jue ist seit Mitte 2017 Vorsitzender des Vorstands der ING-DiBa.

Verlockende Sparzinsen haben die ING-Diba über Jahre groß gemacht. Nun will die Direktbank mehr Geschäfte mit einzelnen Kunden machen. Um das Ziel zu erreichen, baut der neue Vorstandschef kräftig um. Was bedeutet das für die Mitarbeiter? mehr...

Experten schätzen, dass die deutsche Wirtschaft weiterhin kräftig wächst.

Kräftiger Aufschwung DIW-Prognose: Deutsche Wirtschaft wächst weiter stark

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft wird ihren kräftigen Aufschwung nach Einschätzung von Experten zum Jahresende hin fortsetzen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) dürfte um erneut gut 0,8 Prozent im vierten Quartal überdurchschnittlich zulegen, teilte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit. mehr...


Der Eingangsbereich des Oberlandesgerichts in Düsseldorf.

Millionenbußgelder Streit um das «Wurstkartell» kommt vor das Oberlandesgericht

Düsseldorf (dpa) - Einer der größten Kartellskandale der deutschen Wirtschaftsgeschichte, das «Wurstkartell», kommt vor Gericht. Vom 19. Dezember an verhandelt das Oberlandesgericht Düsseldorf über die Einsprüche von vier Wurstherstellern gegen die vom Bundeskartellamt verhängten Millionenbußgelder. mehr...


Die Bundesbank-Experten sind besorgt, dass die Widerstandsfähigkeit etwa von Banken gegen mögliche Schocks überschätzt werden könnte.

Finanzstabilitätsbericht Bundesbank warnt vor Sorglosigkeit bei boomender Konjunktur

Die Wirtschaft läuft, die Börsen boomen, die Zinsen sind niedrig - schöne heile Welt? Bundesbank und EZB gießen mit Blick auf Deutschland und den Euroraum etwas Wasser in den Wein. mehr...


Für 2017 rechnet IFA-Chef Willi Diez mit 3,45 Millionen verkauften Fahrzeugen - das wären 2,9 Prozent mehr als 2016.

Umstieg statt Verzicht Prognose: Fahrverbots-Debatte lässt Verkaufszahlen steigen

Drohende Diesel-Fahrverbote verunsichern viele Autofahrer. Das wirkt sich auch auf die Verkaufszahlen aus. Experten erwarten aber eher Umstieg als Verzicht. mehr...


Die Konjunktur der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone ist auf einem Wachstumskurs.

Statistikamt Insee Frankreichs Wirtschaft wächst solide wie erwartet

Paris (dpa) - Frankreichs Wirtschaft ist im Sommer weiter solide gewachsen. Im dritten Quartal habe das Bruttoinlandsprodukt (BIP) gemessen am Vorquartal um 0,5 Prozent zugelegt, teilte das nationale Statistikamt Insee nach einer zweiten Schätzung mit. mehr...


Vincent Ahondoh (l) und Sven Hofmann, zwei Auszubildende in der Bauwirtschaft, auf einer Baustelle in Esslingen.

Offene Stellen Nachwuchsmangel im Baugewerbe

Zu viele offene Stellen, zu wenig Interessenten: Die Bauwirtschaft klagt seit Jahren über Personalnot und Nachwuchsmangel. Die Branche boomt zwar - doch die jungen Erwachsenen bleiben fern. mehr...


Xavier Rolet, Chef der Londoner Börse.

Xavier Rolet Chef der Londoner Börse LSE tritt zurück

London (dpa) - Der Chef der Londoner Börse, Xavier Rolet, tritt doch früher als geplant zurück. Rolet habe der Aufforderung des Verwaltungsrats, mit sofortiger Wirkung den Chefsessel zu räumen, zugestimmt, teilte die London Stock Exchange (LSE) mit. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 28.11.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 28.11.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 28.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Pressekonferenz nach dem Dieselgipfel im Kanzleramt.

Kampf gegen Fahrverbote Merkel verspricht Kommunen nach Diesel-Fonds weitere Hilfen

Die Zeit drängt, im nächsten Jahr drohen Diesel-Fahrverbote in Städten. Nach einem Spitzentreffen bei der Kanzlerin sollen ab Mittwoch Fördermittel für Kommunen zur Verfügung stehen. Städte sehen aber vor allem die Autoindustrie in der Pflicht. mehr...


Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Börse in Frankfurt Dax behauptet sich über 13.000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einem schwachen Wochenstart am Dienstag wieder zugelegt. Allerdings hielten sich die Kursgewinne in Grenzen. Der Dax pendelte sich knapp über der Marke von 13.000 Punkten ein und schloss letztlich 0,46 Prozent im Plus bei 13.059,53 Punkten. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.11.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.11.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.11.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Elbfischer Wilhelm Grube entlädt mit seinen Mitarbeitern frisch gefangenen Stint.

Bundesverwaltungsgericht Elbvertiefung: Fischer und Gemeinden scheitern mit Klagen

Die Gegner der geplanten Elbvertiefung hatten in neue Klagen von Gemeinden und Fischern große Erwartungen gesetzt. Doch das Bundesverwaltungsgericht hat nicht zu ihren Gunsten entschieden. mehr...


Anton Schlecker (2.v.l) mit seiner Frau Christina (r) und seinen Kindern Meike und Lars in Ehingen.

Revision eingelegt Schlecker-Kinder wollen Haftstrafe nicht akzeptieren

Das Landgericht Stuttgart will Lars und Meike Schlecker im Gefängnis sehen. Das wollen die Kinder von Anton Schlecker abwenden und legen Revision ein. mehr...


Der digitale Wandel erreicht die Arbeitswelt- fast jeder zweite Beschäftigte ist betroffen.

Repräsentative Studie Digitalisierung wird als Chance und Bedrohung empfunden

Die Digitalisierung hält Einzug in die deutsche Wirtschaft - fast jeder zweite Beschäftigte ist betroffen. Die meisten Unternehmen fordern mehr Tempo und Unterstützung durch die Politik. Viele Arbeitnehmer fürchten aber um ihre Jobs. mehr...


Für Weihnachtsgeschenke wollen die Menschen in Deutschland nach GfK-Angaben im Schnitt 278 Euro ausgeben - und damit nur 2 Euro weniger als im vergangenen Jahr.

Volle Gabentische Deutschlands Verbraucher zu Weihnachten in Konsumlaune

Zu Weihnachten greifen Deutschlands Verbraucher wieder tief in die Tasche. Rechtzeitig zum Fest hat sich das Konsumklima stabilisiert. Ganz ungetrübt sind die Aussichten allerdings nicht. mehr...


Bahnchef Richard Lutz erklärt, dass die Deutsche Bahn ihr Ziel von 80 Prozent pünktlichen Zügen im Jahr 2017 im Fernverkehr nicht mehr erreichen wird.

81 Prozent nicht erreichbar Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel - Aber mehr Fahrgäste

Die Bahn verfehlt 2017 ihr selbstgestecktes Pünktlichkeitsziel. Das räumt jetzt auch Vorstandschef Lutz ein. Zwei Herbststürme führten im Oktober zu besonders vielen Verspätungen. Der entscheidende Grund ist jedoch ein anderer. mehr...


Mitglieder der Ehrengarde «Honourable Artillery Company» vor der Bank of England in London.

Notenbank gibt Entwarnung Bank of England: Großbanken für harten Brexit gewappnet

Dass der Brexit an Großbritanniens Wirtschaft nicht schadlos vorübergehen wird, dürfte unbestritten sein. Aber wie groß sind die Folgen des geplanten EU-Ausstiegs wirklich? Die Notenbank in London gibt nun zumindest für den Bankensektor Entwarnung. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.11.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.11.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.11.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Entwurf des Hybrid-Testflugzeugs E-Fan X.

Erster Testflug im Jahr 2020 Airbus, Siemens und Rolls Royce wollen elektrisch fliegen

London/München (dpa) - Airbus und Siemens wollen zusammen mit dem Triebwerkshersteller Rolls Royce einen hybrid-elektrischen Flugzeugantrieb bauen. mehr...


Wie standhaft sind die Großen?: Britische Notenbank legt Stresstest-Ergebnis für Banken vor

Wie standhaft sind die Großen? Britische Notenbank legt Stresstest-Ergebnis für Banken vor

Dass der Brexit an Großbritanniens Wirtschaft nicht schadlos vorübergehen wird, dürfte unbestritten sein. Aber wie groß sind die Folgen des geplanten EU-Ausstiegs wirklich? Die Notenbank in London gibt nun zumindest für den Bankensektor Entwarnung. mehr...


Ikea hat im Geschäftsjahr 2016/2017 weniger Gewinn gemacht: Die Schweden bezifferten ihren weltweiten Überschuss auf 2,5 Milliarden Euro nach 4,2 Milliarden Euro im Jahr zuvor.

Umfassende Umstrukturierungen Ikea wächst nicht mehr so schnell

Niemand verkauft in Deutschland mehr Möbel als Ikea. Doch auch für die Schweden wird Wachstum immer schwieriger. Der Onlinehandel ist im Kommen. mehr...


Arbeitet nach einer rasanten globalen Expansion weiterhin mit hohen Verlusten: der Fahrdienst-Vermittler Uber.

Bericht Softbank will Uber-Aktien mit kräftigem Abschlag kaufen

San Francisco (dpa) - Der japanische Technologiekonzern Softbank will laut Medienberichten die aktuelle Krise von Uber nutzen, um sich mit einem deutlichen Rabatt bei dem Fahrdienst-Vermittler einzukaufen. mehr...


Spielwarengeschäft in Berlin: Für die Branche beginnt die wichtigste Zeit des Jahres. 

Weihnachtsgeschäft beginnt Spielwarenbranche berichtet über Erwartungen und Trends

Die entscheidenden vier Wochen des Jahres beginnen für die Spielwarenindustrie. Was sie vom Weihnachtsgeschäft erwartet, und was es Neues gibt, verrät sie heute in Nürnberg. mehr...


Familie Schlecker (v.l.): Meike, Anton, Lars und Christa.

Bewährung für Anton Schlecker Freiheitsstrafen für Schlecker-Kinder

Die Richter sind überzeugt: Anton Schlecker hat gewusst, wie schlecht es um sein Unternehmen stand, und absichtlich Geld vor Gläubigern in Sicherheit gebracht. Ins Gefängnis schicken sie ihn trotzdem nicht - im Gegensatz zu seinen Kindern. mehr...


251 - 275 von 2682 Beiträgen