Lücke im Fonds Projekte für bessere Stadtluft sollen starten

Mit dem Dieselfonds sollen Projekte gefördert werden, die die Luftqualität in den Städten verbessern.

Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung ist die Dieselkrise etwas in den Hintergrund geraten. Für viele Städte mit schmutziger Luft bleibt das Thema aber dringlich. Jetzt soll es konkret werden. mehr...

Die E-Zigarette ist im Trend.

Umsatz verdoppelt Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen

Frankfurt/Main (dpa) - E-Zigaretten werden in Deutschland bei Rauchern immer beliebter. Binnen eines Jahres hat sich der Umsatz mit den als weniger gesundheitsschädlich geltenden Produkten mehr als verdoppelt, wie Daten des Marktforschers Nielsen zeigen. mehr...


Es werden zu wenig Wohnungen gebaut, warnen Experten.

Niedrige Zinsen Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf

Weil das Sparkonto nichts mehr bringt, investieren viele Bürger in «Betongold» - und das europaweit. Doch Entlastung für die von rasant steigenden Mieten geplagten Einwohner in vielen deutschen Städten ist nicht in Sicht. mehr...


Australien baut seit einigen Jahren seine Seestreitkräfte aus.

Zwölf Patrouillenboote Australien vergibt Milliardenauftrag an Bremer Lürssen-Werft

Die Lürssen-Werft hat sich einen Großauftrag für Australiens Marine gesichert. Es geht um neue Hochsee-Patrouillenboote, die unter Führung der Bremer gebaut werden sollen - ein Milliarden-Deal. mehr...


Der BGH stuft das in einem Fall aus Sachsen-Anhalt im Landpachtvertrag festgehaltene Vorpachtrecht als unwirksam ein.

Landwirtschaftlicher Vertrag BGH: Ungenaue Formulierung zu Vorpachtrecht ist unwirksam

Im Vertrag steht, dass der Pächter ein Vorpachtrecht hat - also nach Ende der Laufzeit wieder zum Zuge kommen kann. Eine eindeutige Sache? mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.11.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.11.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.11.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Teilnehmer einer Kundgebung vor dem Amazon-Standort in Leipzig.

Verdi fordert Verhandlungen Amazon-Mitarbeiter streiken am «Black-Friday»

Leipzig/Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat am Freitag die Mitarbeiter mehrerer Amazon-Standorte in Deutschland zum Streik aufgerufen. Der Ausstand fällt auf den Rabatt-Tag «Black-Friday», an dem Einzelhändler bundesweit mit günstigen Angeboten locken. mehr...


Mit Fahnen der IG Metall demonstrieren ein Mann und eine Frau in Augsburg vor dem Werk des Lampenherstellers Ledvance.

Abbau von 1300 Stellen droht Ledvance-Betriebsräte wollen Alternativkonzept vorlegen

LED-Leuchtmittel verdrängen seit Jahren klassische Lampen aus Haushalten und Unternehmen. Doch die Mitarbeiter von Ledvance wollen nicht akzeptieren, dass sie deswegen ihre Jobs verlieren. mehr...


Euro-Banknoten.

Bargeld spielt große Rolle EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone

Bei Münzen und Scheinen in der Tasche liegen die Deutschen in Europa ganz vorne. Doch nicht nur die Bundesbürger hängen am Cash. Bargeld spielt auch sonst eine weit größere Rolle als oft angenommen. mehr...


«Die deutsche Wirtschaft steuert auf eine Hochkonjunktur zu», kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest den neuesten Geschäftsklima-Index.

Ifo-Institut Geschäftsklima-Index steigt auf weiteres Rekordhoch

München (dpa) - Die Stimmung in vielen deutschen Unternehmen bleibt blendend: Der Geschäftsklima-Index des Ifo-Instituts ist im November auf das nächste Rekordhoch gestiegen. Er erhöhte sich um 0,7 Punkte auf 117,5 Zähler, wie das Institut in München mitteilte. mehr...


103 Euro hatten die Deutschen im Jahr 2016 im Schnitt in ihrem Portemonnaie bei sich.

Studie der EZB Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone

Frankfurt/Main (dpa) - In Deutschland haben die Bürger laut einer Studie der Europäischen Zentralbank (EZB) so viel Bargeld in der Brieftasche wie in keinem anderen Land der Eurozone. mehr...


Seit dem Börsengang 1995 schrieb der Küchenkonzern bis auf ein Jahr stets Verlust.

Kein Käufer gefunden - Betrieb eingestellt Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno

Es sollte die letzte Chance für den Küchenbauer Alno sein. Monatelang versucht Verwalter Martin Hörmann, einen Käufer für das insolvente Unternehmen zu finden. Nun ist auch der letzte Kandidat abgesprungen. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.11.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.11.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Das Aldi Nord-Logo.

Kampf um Macht und Geld Im Familienkrach bei Aldi Nord naht die Stunde der Wahrheit

Der seit Jahren schwelenden Machtkampf beim Discounter beschäftigte am Donnerstag viele Stunden lang das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht. Es geht um Macht und viel Geld. mehr...


Der Vorstand der Weidmüller Gruppe: José Carlos Álvarez Tobar, Jörg Timmermann und Elke Eckstein. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Forschungsprojekt mit Weidmüller

Ein Forschungsprojekt für mehr Energieeffizienz in der industriellen Produktion mit Beteiligung des Detmolder Elektrotechnikunternehmens Weidmüller hat jetzt erste Ergebnisse vorgestellt. mehr...


Die Konzernzentrale von Thyssenkrupp in Essen.

Aber Proteste gegen Tata-Pläne Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs

Bei der Stahlfusion mit Tata bleibt der Thyssenkrupp-Chef unbeirrt auf Kurs. Die Pläne hätten «absolute Priorität». Doch tausende Beschäftigte wollen das umstrittene Zusammengehen nicht mittragen. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.11.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.11.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.11.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz spricht in Berlin, am Rande der Siemens-Betriebsrätetagung der IG-Metall.

Weltweit 6900 Jobs betroffen SPD-Chef Schulz und Siemens-Chef streiten über Stellenabbau

Schrille Pfeifen, schrille Worte: Während Siemens-Betriebsräte in Berlin tagen, nimmt der Streit um die geplanten Job-Streichungen kein Ende. Auch zwischen SPD- und Konzernspitze wird der Ton rauer. mehr...


Touristen auf Sylt: Der Deutschland-Tourismus befindet sich weiter im Aufwind.

Tourismusverband 2017 erstmals mehr als 450 Millionen Übernachtungen

Mannheim (dpa) - Erstmals knacken die Übernachtungszahlen in Deutschland nach Angaben des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) im laufenden Jahr die 450-Millionen-Marke. mehr...


Wegen Planungsfehlern, Baumängeln und Missmanagement wurde der Start des BER seit dem Baubeginn 2006 schon sechs Mal verschoben.

Hauptstadtflughafen Zeitplan für BER gerät weiter unter Druck

«Ambitioniert», so hieß es in den vergangenen Jahren oft, wenn es um Termine am neuen Hauptstadtflughafen ging. Da macht der aktuelle Zeitplan keine Ausnahme. Es ist noch immer viel zu tun. mehr...


Neuwagen von Mercedes-Benz auf einem Autoterminal in Bremerhaven.

«Erfolgsstory geht weiter» Deutsche Wirtschaft unter Volldampf

Europa größte Volkswirtschaft erhöht die Drehzahl. Doch wie groß ist das Risiko für die brummende Konjunktur durch das Polit-Chaos in Berlin? mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.11.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.11.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.11.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Stellt sich auf eine größere Bedeutung des Onlinehandels mit Lebensmitteln ein: Rewe-Chef Lionel Souque.

Ausbau des Online-Geschäft Rewe-Chef will Amazon und den Discountern die Stirn bieten

Köln (dpa) - Der Rewe-Chef Lionel Souque stellt sich auf wachsende Bedeutung des Onlinehandels mit Lebensmitteln ein. «Langfristig könnten bis zu zehn Prozent des Umsatzes im deutschen Lebensmittelhandel ins Netz abwandern», sagte Souque der «Wirtschaftswoche». mehr...


301 - 325 von 2682 Beiträgen