Luftfahrtmesse in Dubai Airbus fädelt in Dubai Rekordauftrag über 430 Flugzeuge ein

Ein Airbus A320neo: Investor Indigo könnte Airbus größten Einzelauftrag bringen.

Bislang hatte Airbus in diesem Jahr vergleichsweise wenige Aufträge für neue Flugzeuge einsammeln können. Doch jetzt verschafft ein spektakulärer Deal dem Boeing-Rivalen Schub. mehr...

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff.

Früherer Top-Manager Middelhoff kommt doch vorzeitig auf freien Fuß

Bielefeld (dpa) - Der wegen Untreue zu drei Jahren Haft verurteilte frühere Top-Manager Thomas Middelhoff kommt doch noch Ende November auf freien Fuß. Die Staatsanwaltschaft Bochum habe ihre Beschwerde gegen den Beschluss des Landgerichts Bielefeld, die Reststrafe zur Bewährung auszusetzen, zurückgenommen. mehr...


Thomas Middelhoff auf dem Weg zum Gerichtssaal des Oberlandesgerichts Hamm. Foto: Archivfoto dpa

Bielefeld Beschwerde zurückgenommen: Middelhoff kommt frei

Thomas Middelhoff kommt frei. Die Staatsanwaltschaft Bochum hat die Beschwerde gegen die vorzeitige Haftentlassung des früheren Top-Managers am Mittwoch zurückgenommen. mehr...


«Youngtimer» immer wichtiger: Motor-Show umwirbt Oldtimer-Fans mit Tempo-300-Klassikern

«Youngtimer» immer wichtiger Motor-Show umwirbt Oldtimer-Fans mit Tempo-300-Klassikern

Essen (dpa) - Die Auto- und Tuningmesse Essen Motor Show umwirbt in diesem Jahr Oldtimer-Fans mit schnellen Autos. mehr...


Matratze mit Schutzfolie.

Bundesgerichtshof Online-Matrazen: Streit um Widerrufsrecht geht zum EuGH

Eigentlich sind die Rückgaberegeln für Online-Käufe einfach: Schuhe - kein Problem. Nicht mehr versiegelte Kosmetik - unmöglich. Aber was ist mit einer Matratze, wenn die Schutzhülle schon geöffnet ist? mehr...


Ein Hinweisschild «Betriebsrat» und das Logo von Volkswagen hängen im VW-Werk in Wolfsburg.

Untreueverdacht Razzia in VW-Chefetage - verdienen Betriebsräte zu viel?

VW kämpft mit «Dieselgate», mit Kartellvorwürfen - juristische Fronten gibt es reichlich. Jetzt bringen sich staatsanwaltschaftliche Ermittlungen unangenehm in Erinnerung, die sich um Betriebsratsboss Osterloh drehen - gegen den nicht einmal ermittelt wird. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 15.11.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 15.11.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.11.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Neue Abgasnorm: Deutlich weniger Motorräder in Deutschland verkauft

Neue Abgasnorm Deutlich weniger Motorräder in Deutschland verkauft

Essen/Frankfurt (dpa) - In Deutschland sind im fast abgelaufenen Jahr deutlich weniger Motorräder verkauft worden als 2016. Bis einschließlich Oktober ist der Absatz um knapp 12 Prozent auf 132 333 zulassungspflichtige Maschinen zurückgegangen. mehr...


Arbeitszufriedenheit hängt einer Studie zufolge sehr von der Branche ab: Ein Sessel mit dem Hashtag "Love Where You Work".

Angst um die Alterssicherung DGB-Index: Arbeitnehmer nur mäßig zufrieden

Berlin (dpa) - Beschäftigte im Gesundheitswesen sind nach einer aktuellen Umfrage am unzufriedensten mit ihrer Tätigkeit. Ähnlich ergeht es Arbeitnehmern im Sozialwesen wie Alten- oder Jugendhilfe, im Gastgewerbe und Handel. mehr...


Das Logo der Deutschen Bahn (DB) ist in Berlin im Hauptbahnhof an einer Glasfront zu sehen.

Zielmarke: 1000 Einstellungen Bahn stellt 700 neue Leute nach Bewerbungsmarathon ein

Berlin (dpa) - Nach einem siebentägigen Bewerbungsgesprächsmarathon bei der Deutschen Bahn in sieben Städten haben 700 Interessenten sofort eine Arbeitsplatz-Zusage bekommen. Das teilte das Unternehmen an diesem Mittwoch in einer Zwischenbilanz mit. mehr...


Sixt hatte sein Vermietgeschäft in den vergangenen Monaten konsequent ausgebaut.

Weltweit 100 neue Stationen Auslandsvermietung hält Sixt in Fahrt

Pullach (dpa) - Deutschlands größter Autovermieter Sixt bleibt dank eines wachsenden Auslandsgeschäfts in Fahrt. mehr...


Londons Finanz- und Bankendistrikt «Canary Wharf». Wegen Brexit wollen viele Banken ihre Geschäfte verlagern.

Gespräche stocken Die Angst der Wirtschaft vor dem Sturz in den Brexit-Abgrund

Hat das Mutterland der industriellen Revolution mit dem EU-Austritt seinen ökonomischen Verstand verloren? Angesichts zäher Brexit-Gespräche läuft der britischen Wirtschaft die Zeit davon. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.11.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.11.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon strebt trotz der Steueraffäre seine Wiederwahl an.

Kritik an Fahrenschon Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu

Seine verspäteten Steuererklärungen und der interne Umgang damit bringen den Sparkassen-Präsidenten in Bedrängnis. Es gibt ein Krisentreffen - dort werden erste Schritte für einen Wechsel an der Spitze des Sparkassen-Verbandes besprochen. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.11.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.11.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.11.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Ein Kran auf einer Baustelle. Die Konjunktur befindet sich weiter im Aufschwung.

Hochkonjunktur in Deutschland Wirtschaft wächst unerwartet kräftig

Die künftige Bundesregierung bekommt Rückwind von der Konjunktur. Der Export und investitionsfreudige Unternehmen beflügeln das Wachstum. Dennoch bleibt aus Sicht der Wirtschaft noch einiges zu tun. mehr...


Die Ratingagentur S&P geht zu 50 Prozent davon aus, dass Venezuela in den kommenden drei Monaten einen weiteren Zahlungsausfall verzeichne.

Misswirtschaft Staatspleite rückt näher: S&P senkt Daumen über Venezuela

Staatspräsident Nicolás Maduro hat zwar mit viel Repression seine Macht in Venezuela gefestigt - aber sein Schicksal hängt auch von den Gläubigern im Ausland ab. Maduro scheint nun das Geld auszugehen. mehr...


Jeder Zweite der Befragten fürchtet im Alter zu wenig Geld zu haben.

Umfrage «Generation Mitte» fürchtet Ungleichheit in Deutschland

Berlin (dpa) - Ein Großteil der Deutschen im mittleren Alter sorgt sich über die soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik. mehr...


Maximilian von Löbbecke, Geschäftsführer von 365 Farmnet, ­präsentiert in Hannover erstmals die neue Active-Datenbox Foto: Oliver Schwabe

Hannover Des Bauern Daten sind begehrt

»Unser Ziel ist es, Landwirten die Teilnahme am digitalen Fortschritt zu ermöglichen, ohne dass sie dafür den kompletten Maschinenpark ersetzen müssen«, sagte Maximilian von Löbbecke (47), Geschäftsführer von 365 Farmnet, gestern zum Start der internationalen Agrarfachmesse. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 14.11.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 14.11.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.11.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der RWE-Kraftwerkspark basiert zu 25 bis 30 Prozent auf Kohle, in Deutschland zu 60 Prozent.

Kommen neue Auflagen? RWE verdient besser - und kämpft um seine Kohlekraftwerke

Auch die satte Atomsteuer-Rückerstattung hübscht die Bilanz des Essener Energieriesen auf. Der sorgt sich angesichts der Jamaika-Sondierungen aber um die Zukunft seiner Kohlekraftwerke. mehr...


In den kommenden Jahrzehnten werde die weltweite Nachfrage nach Rohöl auch im Fall eines Elektroauto-Booms weiter steigen, sagen die Experten

Analyse Energie-Experten: Öl-Zeitalter ist noch nicht zu Ende

Um Klimaziele zu erreichen, müssen wir uns wohl von der Kohle verabschieden. Doch so weit ist die Welt noch nicht, heißt es in einer Analyse. Dabei ist Solarenergie für viele längst günstiger. mehr...


Kleine Betriebe werden nach IAB-Angaben häufiger von Frauen geführt als große:

Studie Nur jeder vierte Chef in der Privatwirtschaft weiblich

Nürnberg (dpa) - Frauen sind in den Chefetagen deutscher Betriebe nach wie vor unterrepräsentiert. mehr...


Die Konsumgüterhersteller wie Henkel liefern sich einen erbitterten Kampf um die Gunst der Kunden.

Plus bei Klebstoffen Henkel verdient mehr

Bei Konsumgütern ist Henkel einer der größten Anbieter weltweit. Vor allem das Geschäft mit Klebstoffen legt stark zu - während es für andere bekannte Verbrauchsartikel etwas weniger rund läuft. mehr...


Trotz teurer Nahrungsmittel: Verbraucherpreise steigen langsamer

Trotz teurer Nahrungsmittel Verbraucherpreise steigen langsamer

Die Menschen in Deutschland müssen für viele Nahrungsmittel tiefer in die Tasche greifen. Verbraucher reagieren besonders sensibel, wenn Produkte des täglichen Bedarfs teurer werden. mehr...


51 - 75 von 2315 Beiträgen