Stufenweise Einführung Daimler will mit eCitaro Verbrenner-Busse ablösen

Der Konzern stellte in Mainz den eCitaro vor, den ersten komplett mit Batterien betriebenen Bus von Mercedes-Benz.

Sie gelten als wichtiger Baustein im Kampf für bessere Luft in den Städten, doch bislang sind Elektrobusse nur schwer zu finden. Daimler bringt nun ein erstes Modell auf den Markt - und hat auch für die nächsten schon sehr konkrete Pläne. mehr...

Li Keqiang, Ministerpräsident von China, und Bundeskanzlerin Angela Merkel informieren sich auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof bei einer Präsentation über das autonome Fahren.

Treffen in Berlin Deutschland und China kooperieren bei autonomen Autos sein

Es ist eine kleine deutsch-chinesische Autoshow. Auf dem früheren Flughafen Tempelhof testen Merkel und Li Keqiang selbstfahrende Fahrzeuge. Deutsche Manager sind dabei bestens gelaunt. Auch die E-Offensive soll auf dem Leitmarkt China vorangetrieben werden. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 10.07.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 10.07.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 10.07.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Container im Umschlagbahnhof Ulm. Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ZEW hat seine Konjunkturerwartungen verüffentlicht.

ZEW Sorge vor Handelskrieg trübt Konjunkturaussichten

Mannheim (dpa) - Die Sorge vor einem weltweiten Handelskrieg hat die Stimmung deutscher Finanzexperten auf den tiefsten Stand seit fast sechs Jahren gedrückt. mehr...


Nordex beschäftigt rund 5000 Mitarbeiter in Werken in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien.

Harter Preiskampf Windanlagenbauer Nordex mit Rekordauftrag in Brasilien

Hamburg (dpa) - Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat im zweiten Quartal seinen bisher größten Einzelauftrag erhalten. mehr...


Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, kommt zu seiner Vereidigung im Parlament.

Dekret Erdogan verstärkt Einfluss auf türkische Notenbank

Ankara/Frankfurt (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat wie angekündigt seinen Einfluss auf die Notenbank des Landes verstärkt. mehr...


Durch den Schritt dürften nach Starbucks-Schätzungen pro Jahr mehr als eine Milliarde Plastik-Trinkhalme wegfallen.

Weniger Kunststoff Starbucks will Plastik-Trinkhalme bis 2020 abschaffen

Seattle (dpa) - Um weniger umweltschädlichen Müll zu produzieren, will die Café-Kette Starbucks Einweg-Trinkhalme aus Plastik in ihren weltweit rund 28.000 Filialen bis zum Jahr 2020 abschaffen. mehr...


Die Urteilsverkündung im Prozess in Dresden um den Infinus-Skandal.

Gericht: Anleger getäuscht Haftstrafen für Ex-Infinus-Manager

Nach über 160 Prozesstagen sind die Führungskräfte des ehemaligen Dresdner Finanzdienstleisters Infinus und einer ihrer Helfer verurteilt worden. Der Schlusspunkt in einem der größten Wirtschaftsstrafverfahren dieser Art in Deutschland ist das nicht. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 9.07.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 9.07.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 9.07.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 9.07.2018

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 9.07.2018

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...


Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee spricht im Landtag in Erfurt. Foto. Martin Schutt/Archiv

Großprojekt Chinesen bauen Batteriezellen-Fabrik in Thüringen

Der Markt für E-Autos wächst rasant, entsprechend groß ist der Bedarf an Batterien. Der chinesische CATL-Konzern baut nun auch in Europa Batteriezellen und wählt dafür einen Standort in Thüringen. Und erhält einen Milliarden-Auftrag eines deutschen Autobauers. mehr...


Lei Jun, Vorsitzender des chinesischen Smartphone-Herstellers Xiaomi.

Unter dem Ausgabekurs Börsengang: Chinas Smartphone-Hersteller Xiaomi enttäuscht

Der Börsengang des Smartphone-Senkrechtstarters Xiaomi war mit großer Spannung erwartet worden. Doch die Aktie konnte am ersten Tag ihren Ausgabepreis nicht halten. Hat die Eskalation des Handelskonflikts zwischen China und den USA das Klima für das Börsendebüt vergiftet? mehr...


Im vergangenen Jahr hat jeder Deutsche im Durchschnitt 27,5 Liter Schwarz- und Grüntee getrunken.

Deutscher Teeverband Treue Teetrinker - Konsum ist 2017 nur leicht zurückgegangen

Hamburg (dpa) - Im vergangenen Jahr hat jeder Deutsche im Durchschnitt 27,5 Liter Schwarz- und Grüntee getrunken - und damit fast genauso viel wie 2016, als das Allzeithoch von 28 Litern ermittelt wurde. mehr...


Blick in den Operator-Raum im Callcenter von Telegate im brandenburgischen Schwedt. Die Bedeutung der Telefonauskunft nimmt seit Jahren rapide ab.

Trotz Tausender Anrufer Bedeutung der Auskunft stark nachgelassen

Bonn (dpa) - Auch in Zeiten von Internet und Smartphones rufen täglich noch Tausende Menschen bei verschiedenen Auskunftsnummern an. mehr...


Produktion wird ausgebaut: Zollstreit verteuert BMWs für Chinesen

Produktion wird ausgebaut Zollstreit verteuert BMWs für Chinesen

BMW will die Last der chinesischen Strafzölle auf US-Autos nicht allein schultern und bittet die Autokäufer in China mit zur Kasse. Die Bayern verkünden aber noch eine andere Nachricht. mehr...


Laut einem Medienbericht ist an den 16 internationalen deutschen Verkehrsflughäfen die Zahl der Starts und Landungen im Vergleich zu 2016 um rund 14 000 auf 215 843 gestiegen.

Wachstum im Luftverkehr Zahl der Nachtflüge auf Rekordstand

Berlin (dpa) - Die Zahl der Nachtflüge in Deutschland hat 2017 einen neuen Rekordstand erreicht. mehr...


Containerverladung in Hamburg: 

Mai etwas trüber Nachfrage aus EU-Ländern hält deutsche Exportzahlen hoch

Der Zollstreit der USA mit großen Teilen der Welt verschärft sich. Bislang hält Deutschlands Exportwirtschaft Kurs. Erste Schrammen zeigen sich allerdings im Handel mit den USA. mehr...


Statistisches Bundesamt: Baupreise: Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Statistisches Bundesamt Baupreise: Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Wiesbaden (dpa) - Bauherren müssen immer tiefer in die Tasche greifen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes kletterten die Baupreise für Wohngebäude im Mai gegenüber dem Vorjahr um 4,1 Prozent. mehr...


Verbraucher kauften vor allem mehr Bekleidung, Lebensmitteln und Elektronik.

Vor allem Elektronikwaren Onlinehandel legt im zweiten Quartal stark zu

Berlin (dpa) - Die deutschen Verbraucher haben im zweiten Quartal erneut deutlich mehr im Internet eingekauft. mehr...


Flaschen mit Pattex in einem Henkel-Werk. Kunden des Konsumgüter-Herstellers Henkel müssen sich auf Preiserhöhungen einstellen.

Vor allem für Klebstoffe Henkel will Preise anheben

Düsseldorf (dpa) - Kunden des Konsumgüter-Herstellers Henkel (Persil, Loctite, Schwarzkopf) müssen sich auf Preiserhöhungen einstellen. mehr...


Mitarbeiter arbeiten im Volkswagen-Werk Wolfsburg an einer Fertigungsstrecke des VW Golf 7.

Bänder stehen tagelang still Volkswagen nicht auf Abgas-Standard WLTP vorbereitet

Über 200 Modellvarianten muss VW wegen des neuen Abgastest-Verfahrens WLTP erneut prüfen und zulassen. Das schafft Probleme, tageweise müssen die Bänder stoppen. Wie lange dauert die ganze Umstellung? mehr...


Vor allem bei Dieselautos aus dem VW-Konzern gibt es Plicht-Rückrufe. Nicht alle Besitzer haben das Software-Update durchführen lassen. Foto: dpa

Bielefeld Bei Diesel-Autos droht Stilllegung

In OWL wächst der Druck auf Dieselbesitzer, die ihr Fahrzeug noch nicht mit einem Software-Update für eine bessere Abgasreinigung haben nachrüsten lassen. mehr...


Das Heck eines Schiffes im Hafen der US-Stadt Savannah ist mit Containern beladen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat eine neue Eskalationsstufe erreicht.

Weltweite Folgen Zollstreit zwischen USA und China wird zum Handelskrieg

Das Wort Handelskrieg gebrauchen Experten im Zollstreit der USA mit großen Teilen der Welt bisher zurückhaltend. Doch die Vorsicht in der Wortwahl weicht. Manch einer glaubt, dass es noch schlimmer kommen könnte. Und auch die Autobranche bleibt alarmiert. mehr...


Vom Abgas-Skandal betroffener 2.0l TDI Dieselmotor vom Typ EA189. Die FDP verlangt von der Bundesregierung unverzüglich die Rahmenbedingungen für Hardware-Nachrüstungen zu schaffen.

Motorumbauten «mit Augenmaß» FDP bringt Fonds für Diesel-Nachrüstungen ins Gespräch

Berlin (dpa) - Die FDP verlangt von der Bundesregierung mehr Tempo im Kampf gegen drohende Diesel-Fahrverbote und bringt einen Fonds für mögliche Nachrüstungen älterer Autos ins Gespräch. mehr...


Getreideähren stehen auf einem Feld in Giessen. In vielen Regionen war das Wetter in diesem Frühjahr zu trocken.

Hitze und Trockenheit Dürre auf den Feldern: Müssen Verbraucher die Zeche zahlen?

In vielen Regionen Deutschlands leidet die Landwirtschaft unter Hitze und Trockenheit. Die Getreideernte droht schlecht auszufallen, auch Kühe geben weniger Milch. Werden nun auch Brot und Quark teurer? mehr...


76 - 100 von 5278 Beiträgen