Do., 26.10.2017

Essen erwartet mehr als 175.000 Besucher zur Spielemesse Küche, Könige und Krimis

Auf das Spiel des Jahres »Kingdomino« lässt der Verlag Pegasus in Essen »Queendomino« folgen. Der Deutsche Spielepreis ging am Dienstag an das Strategiespiel »Terraforming Mars«.

Auf das Spiel des Jahres »Kingdomino« lässt der Verlag Pegasus in Essen »Queendomino« folgen. Der Deutsche Spielepreis ging am Dienstag an das Strategiespiel »Terraforming Mars«. Foto: dpa

Von Bernhard Hertlein

Essen (WB). Es hat eine Zeit gegeben, da orientierten sich viele Hersteller von Brett- und Kartenspielen gern daran, was Politik oder Filmhits vorgaben. 2017 setzt die Branche eigene Themen, losgelöst von Trump oder Disney. Auf der am Donnerstag beginnenden Spielemesse in Essen sind das zum Beispiel Küche, König und Krimi.

Bis kommenden Sonntag erwartet Essen 175.000 spielebegeisterte Besucher. Das wäre bei der 35. Auflage des Branchenevents wieder Rekord. Ausstellungsfläche (72.000 Quadratmeter) und Ausstellerzahl (1100) erreichen bereits Höchststände. 

Auch wenn die Bundeskanzlerin bislang nur die Computerspielmesse Gamescom in Köln besucht hat, nicht aber das weltgrößte Spielzimmer in Essen: Die Branche strotzt nach Angaben ihres Sprechers Hermann Hutter vor Selbstbewusstsein. Brett-, Kartenspiele und Puzzles legten 2015 und 2016 um jeweils mehr als zehn Prozent zu. Auch aktuell liegt der Umsatz um acht Prozent über Vorjahr. Und das wichtige Weihnachtsgeschäft kommt erst noch. 

Verkaufspreise über 50 Euro schrecken nicht ab

Was die Spieleverlage vor allem freut: Kunden lassen sich Hutter zufolge heute auch von Verkaufspreisen über 50 Euro nicht abschrecken. Der Durchschnittspreis liege aber, dank der preisgünstigen Kartenspiele, bei zwölf Euro.

Der Deutsche Spielepreis, über dessen Vergabe die Fans mitentscheiden, ging am Dienstag an ein eher aufwendiges und mit über 70 Euro teures Spiel: Bei »Terraforming Mars«, erschienen im Verlag Schwerkraft, erschließen die Spieler gemeinsam und in Konkurrenz den Nachbarplaneten der Erde für die menschliche Besiedelung.

Der Preis »Spiel des Jahres«, über den im Gegensatz zum Spielepreis eine Fachjury entscheidet, ging schon im Juli an »Kingdomino«. In Essen stellt der Verlag Pegasus als Alternative und Erweiterung »Queendomino« vor. Überhaupt scheinen monarchische Themen aktuell bei Spielern in Mode, wie etwa »Majesty« (Verlag Hans im Glück) und in der indischen Variante die »Rajas of the Ganges« (Huch) zeigen. Wie so oft geht es vor allem darum, Ruhm und Reichtum anzusammeln.

Themen rund ums Essen sehr gefragt

Um das Essen geht es in Essen bei dem nach König zweiten K, der Küche. Bei Huch bevorzugt man, passend zum Welt-Pasta-Tag am Dienstag »Spaghetti«, bei Adventures »Frutti di Mare« und bei Zoch in der Partyspiel-Variante »Sushi to go«. Spinmasters »Silly Sausage« geht es um die Wurst, Piatnik dagegen in »Das Spiel mit dem Essen« auch um gute Ernährung.

Fast 70 Jahre nach der ersten Version von Cluedo sind auch Krimi-Spiele wieder hochaktuell. Erfolgsautor Sebastian Fitzek kam am Dienstag selbst zur Vorstellung von »Safehouse«, bei dem sich die Spieler als Zeugen eines Verbrechens in ein sicheres Haus retten müssen. Einfach zu verstehen und trotzdem sehr spannend ist der im Gmeiner-Verlag erschienene Kartenkrimi »Kurzer Prozess«. Krimi total ist die erste Adresse für Krimi-Rollenspiele. Neu ist ein Kindergeburtstage füllender Krimi speziell für Mädchen. Jemand stahl Aschenputtels Schuh. Die Gäste finden heraus, wo er sich befindet. Zwischendurch wird getanzt, gegessen und gespielt.

Die Vergabe des Preises »Kennerspiel des Jahres« an Exit dokumentiert den Erfolg der Escape-Spiele. Sie setzen sich in Essen in vielfältiger Weise fort, unter anderem mit einer einfacheren Exit-Variante für Kinder von Kosmos.

Die Spiel ist von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 19 und am Sonntag bis 18 Uhr für alle Spielefans geöffnet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5247746?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198344%2F