Motorsport Zoff in Monaco: Rosberg-Hattrick nach Mercedes-«Fehler»

Mercedes-Pilot Nico Rosberg siegte in Monaco zum dritten Mal in Serie.

Ohne Worte! Lewis Hamilton fährt einem souveränen Sieg entgegen, dann holt ihn die Box zum Reifenwechsel kurz vor Schluss rein. Keiner versteht es, die Konsequenz ist bitter für den Briten: Sein deutscher Teamrivale Nico Rosberg gewinnt vor Sebastian Vettel und Hamilton. mehr...

Weltmeister Lewis Hamilton hat in Monaco den besonders wichtigen ersten Startplatz.

Motorsport Der Große Preis von Monaco: Darauf muss man achten

Für die Formel-1-Piloten ist Monaco ein einziger Konzentrationstest. Mercedes-Mann Nico Rosberg will dort seinen dritten Sieg in Serie. Er startet aber nur als Zweiter hinter Lewis Hamilton in den Grand Prix. mehr...


Motorsport : Hamilton holt Monaco-Pole vor Rosberg

Motorsport Hamilton holt Monaco-Pole vor Rosberg

Für Nico Rosberg haben sich die Hoffnungen auf seine dritte Pole Position nacheinander in Monaco zerschlagen. Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton steht im Fürstentum erstmals ganz vorne. Sebastian Vettel will als Dritter die Silberpfeile unter Druck setzen. mehr...


Michael Schumacher befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Motorsport Fortschritte bei Michael Schumacher

Es dauert noch lange. Aber Michael Schumacher erholt sich weiter von seinem Ski-Unfall vor fast anderthalb Jahren. mehr...


Ohne mehr Selbstvertrauen wird Nico Rosberg den Weg zur Nummer eins nicht schaffen - sagt Ecclestone.

Motorsport Ecclestone rät Rosberg: Wieder mehr an sich glauben

Monte Carlo (dpa) - Nico Rosberg muss nach Ansicht von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone im Titelkampf mit Teamkollege Lewis Hamilton «wieder mehr an sich glauben». mehr...


Bernie Ecclestone (l) und Jean Todt sollen die Formel-1-Teams mehr lenken.

Motorsport Teams wünschen stärkeres Eingreifen von Ecclestone & Todt

Monte Carlo (dpa) - In der Diskussion um die Zukunft der Formel 1 wünschen sich einige Rennställe ein stärkeres Eingreifen von Chefvermarkter Bernie Ecclestone und Automobilweltverbandschef Jean Todt. mehr...


Die Rennstrecke im Fürstentum.

Motorsport «Total andere Welt»: Formel 1 im Fürstentum Monaco

Monaco hat einen ganz besonderen Reiz. Für die Formel 1 ist der schillernde Grand Prix im Fürstentum unverzichtbar. Glamour und Gefahr treffen hier aufeinander. mehr...


Motorsport : Vettels Teamchef Arrivabene: «Kosten reduzieren»

Motorsport Vettels Teamchef Arrivabene: «Kosten reduzieren»

Sebastian Vettel hat einen Vorgesetzten mit klaren Vorstellungen. Maurizio Arrivabene will Ferrari weiter nach vorne bringen - und auch das Ansehen der Formel 1 aufpolieren. «Wir brauchen aber Demut», sagte er in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. mehr...


Für Sebastian Vettel ist der GP von Monaco ein ganz besonderes Rennen.

Motorsport Vettel will im Fürstentum «alles rausquetschen»

Monaco wird für Sebastian Vettel zu einer Reise ins Ungewisse. Die PS-Hatz auf dem Stadtkurs sorgt für so manche Überraschung. Die Diskussionen um Teamkollege Kimi Räikkönen gehen weiter. mehr...


Nico Rosberg ist in Monaco aufgewachsen.

Motorsport Rosberg will auf einstigem Schulweg dritten Sieg

Nico Rosberg kennt den Kurs im Fürstentum Monaco schon seit seiner Kindheit. Einige Etappen gehörten zu seinem Schulweg. Melancholisch wird er nicht. Rosberg will am Sonntag seinen dritten Triumph feiern. mehr...


Lewis Hamilton rast in Monaco am Hafen vorbei.

Motorsport Hamilton Schnellster im Donnerstagstraining

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton hat sich im Training zum Großen Preis von Monaco die Tagesbestzeit gesichert. Der Weltmeister beendete auch die lange von Regen beeinträchtige zweite Einheit vor seinem Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg. mehr...


Lewis Hamilton fühlt sich bei Mercedes richtig wohl.

Motorsport «Meine Heimat»: Hamilton verlängert bis 2018 bei Mercedes

Lewis Hamilton wird auch künftig für Mercedes fahren. Der Weltmeister verlängerte seinen Vertrag bei den Silberpfeilen bis 2018. Damit beendete der Brite vor dem Monaco-Rennen alle Spekulationen. mehr...


Monaco liegt Nico Rosberg (l). Zweimal nacheinander hat er dort gewonnen, nun soll Nummer drei her.

Motorsport Plausch im Palast: Rosberg plant in Monaco neue Attacke

Monaco liegt Nico Rosberg. Zweimal nacheinander hat er dort gewonnen, nun soll Nummer drei her. Damit könnte er auch für eine Wende im WM-Kampf sorgen. Mercedes-Rivale Lewis Hamilton hält davon herzlich wenig. Sebastian Vettel blickt mit Sorge auf seinen Rückstand. mehr...


Nico Rosberg und Lewis Hamilton haben meist unterschiedliche Ansichten.

Motorsport Monaco: Brisante Rückkehr für Hamilton und Rosberg

Mercedes, Monaco, 2014? Da war doch was. Der Streit zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg eskalierte damals im Fürstentum. Droht eine Neuauflage? Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ist vor der Rivalität nicht bange. Auf den richtigen Umgang mit den Fahrern komme es an. mehr...


Das Nachtanken soll wieder erlaubt werden.

Motorsport Krisensymptome der Königsklasse: Formel 1 plant Reformen

Mit einem umfassenden Maßnahmenkatalog will die krisengeplagte Formel 1 wieder aufregender werden. Unter anderem soll das Nachtanken während der Rennen erneut erlaubt werden. Bis zur tatsächlichen Umsetzung ist es jedoch noch ein weiter Weg. mehr...


Max Mosley einigte sich mit Google.

Motorsport Ex-Motorsportboss Mosley legt Rechtsstreit mit Google bei

Hamburg (dpa) - Der frühere Automobil-Weltverbandschef Max Mosley hat seinen Rechtsstreit mit dem Suchmaschinenbetreiber Google beigelegt. Sowohl ein Sprecher von Google als auch Mosleys Anwältin in Deutschland, Tanja Irion, bestätigten dies der Deutschen Presse-Agentur. mehr...


Red Bull möchte in der Formel 1 nicht hinterherfahren.

Motorsport Red Bull verliert Lust auf Formel 1 - Audi als Erlöser?

Red Bull droht nach dem Absturz ins Mittelmaß immer offener mit einem Ausstieg aus der Formel 1. Als möglichen Notretter bringt die Teamspitze Audi ins Gespräch. mehr...


Mit seinem Sieg in Barcelona machte Mercedes-Pilot Nico Rosberg die WM wieder etwas spannender.

Motorsport Wolff nach Rosberg-Sieg: Aufholjagd nicht sicher

Barcelona (dpa) - Für Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ist eine Fortsetzung der Aufholjagd des Formel-1-Zweiten Nico Rosberg nach seinem Spanien-Sieg keineswegs sicher. mehr...


Mehr als Platz drei war für Ferrari-Pilot Sebastian Vettel in Spanien nicht drin.

Motorsport Mercedes-Zweikampf lässt Vettel keine Chance

Die Hackordnung der Formel 1 hat sich nach dem Europa-Auftakt verfestigt. Nico Rosberg und Lewis Hamilton machen den Titel wohl wieder unter sich aus - wenn Ferrari mit Sebastian Vettel nicht noch ein Entwicklungswunder gelingt. mehr...


Nico Rosberg feiert seinen Sieg beim Großen Preis von Spanien.

Motorsport Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Beim Europa-Auftakt der Formel 1 hat Nico Rosberg die drohende Alleinfahrt von Lewis Hamilton Richtung Titel vorerst gebremst. Weil Mercedes weiter dominiert, deutet vieles auf einen Zweikampf wie im Vorjahr hin. mehr...


Nach seiner ersten Pole in diesem Jahr reicht es für den Wiesbadener auch zum Titel.

Motorsport Rosberg jubelt in Barcelona - Hamilton vor Vettel

Geschafft! Nico Rosberg hat den Bann gebrochen. Mit dem ersten Saisonsieg läutet er die Aufholjagd ein. Weltmeister Lewis Hamilton wird aber noch Zweiter - vor Sebastian Vettel. mehr...


Für Fernando Alonso lief in Spanien gar nichts nach Plan.

Motorsport Auge dick, Bremse kaputt: Alonsos unglückliches Heimspiel

Barcelona (dpa) - Das Auge geschwollen, die Bremse defekt: Für Fernando Alonso hat sich bei seinem Formel-1-Heimrennen die Serie der Rückschläge fortgesetzt. Der Spanier war beim Europa-Auftakt am Sonntag schon wegen eines entzündeten Auges gehandicapt an den Start gegangen. mehr...


Motorsport : Ecclestone hofft auf Formel-1-Einstieg von VW-Konzern

Motorsport Ecclestone hofft auf Formel-1-Einstieg von VW-Konzern

Barcelona (dpa) - Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone wünscht sich einen Einstieg des VW-Konzerns in die Rennserie. «Es wäre großartig, wenn sie kommen würden», zitierte die österreichische Nachrichtenagentur APA den 84-Jährigen. mehr...


Vor allem der Start und die Hitze sind wichtige Faktoren in Barcelona.

Motorsport Der Große Preis von Spanien: Darauf muss man achten

Zwei Deutsche setzen beim Europa-Auftakt der Formel 1 dem WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton zu. Nico Rosberg will endlich seinen ersten Saisonsieg, Sebastian Vettel hofft auf eine Schwäche bei Mercedes. mehr...


Mercedes-Pilot Nico Rosberg geht in Barcelona von Startplatz eins ins Rennen.

Motorsport «Demütigungen vorbei»: Rosberg vor Hamilton auf Pole

Nach einer Serie von Niederlagen hat sich Nico Rosberg im Mercedes-Zweikampf zurückgemeldet. Beim fünften Formel-1-Saisonrennen in Spanien startet er vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton von der Pole Position. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen