Motorsport Jackie Stewart bedauert Absage des deutschen F1-Rennens

Jackie Stewart bedauert das Fehlen eines deutschen Formel-1-Rennens.

London (dpa) - Der frühere Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart bedauert die Absage des Grand Prix in Deutschland. mehr...

Lewis Hamilton steht bei Mercedes vor einer Vertragsverlängerung.

Motorsport Neuer Hamilton-Vertrag zu «99,6 Prozent» fix

Vettels Gala-Fahrt in Malaysia bewertet Weltmeister Hamilton nicht als Weckruf - eher als ein «Kneifen». Ferrari sieht der Brite aber als ernsthaften WM-Konkurrenten. Hamiltons Ja-Wort zu einem neuen Mercedes-Vertrag könnte schon bald offiziell werden. mehr...


Die Party von Sebastian Vettel (r) begann auf dem Podium.

Motorsport Vettel-«Magie»: Spontane Party - Mercedes denkt nach

Grund zum Feiern hatten Sebastian Vettel und Ferrari allemal. Spontan entschied der Sepang-Sieger deshalb, seinen Heimflug zu verschieben. Verlierer Mercedes will in China zurückschlagen und denkt über eine neue Strategie nach. mehr...


Nico Rosberg ist mit seinem dritten Platz nicht zufrieden.

Motorsport Rosberg vor China schon mächtig unter Druck

Sepang (dpa) - Zwei Podestplätze und trotzdem der große Verlierer: Für Nico Rosberg läuft die Formel-1-WM bislang nicht nach Plan. In Malaysia musste der Mercedes-Pilot den nächsten Dämpfer im Titelrennen hinnehmen. mehr...


Sebastian Vettel ist mit seinem Ferrari schneller als das Mercedes-Duo.

Motorsport Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Malaysia

Kein Wolkenbruch, keine schweren Crashs, keine spektakulären Überholmanöver. Trotzdem hat der Große Preis von Malaysia für Schlagzeilen gesorgt. Dank des ersten Siegs von Sebastian Vettel im Ferrari war es sogar ein historisches Rennen. mehr...


Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff will eventuell die Taktik verändern.

Motorsport Nach Vettel-Sieg: Mercedes erwägt Strategiewechsel

Sepang (dpa) - Nach dem Sieg von Ferrari-Pilot Sebastian Vettel beim Großen Preis von Malaysia erwägt Mercedes einen Strategiewechsel für seine Formel-1-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg. mehr...


Formel-1-Boss Bernie Ecclestone (M.) wartet oft mit neuen Ideen auf.

Motorsport Ecclestones neueste Formel-1-Idee: WM-Wertung für Frauen

Sepang (dpa) - In der Diskussion um die Attraktivität der Formel 1 hat Chefvermarkter Bernie Ecclestone mal wieder eine neue Idee. mehr...


Die Presse meint: Sebastian Vettel blieb in der Hitze cool.

Motorsport Pressestimmen zum Großen Preis von Malaysia

Stuttgart (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Malaysia: mehr...


Sebastian Vettel jubelt ausgelassen über seinen ersten Sieg überhaupt im Ferrari.

Motorsport «Phänomenaler Tag»: Vettel feiert ersten Ferrari-Sieg

Vettel ist zurück, Ferrari ist zurück. Der viermalige WM-Champion rast in Malaysia zu seinem ersten Sieg mit der ruhmreichen Scuderia. Die Silberpfeile um Hamilton und Rosberg sind geschlagen. Der WM-Kampf ist eröffnet. mehr...


Max Verstappen holte als Siebter seine ersten WM-Punkte und schnappte sich den Rekord als jüngster Pilot in den Punkterängen.

Motorsport Verstappen bricht Rekord: Jüngster Pilot in den Punkten

Sepang (dpa) - Noch keinen Kfz-Führerschein, aber schon Formel-1-Pilot - und was für einer. Bereits in seinem zweiten Rennen holte Max Verstappen als starker Siebter im Toro Rosso seine ersten WM-Punkte. mehr...


Sebastian Vettel will seinen ersten Ferrari-Sieg auskosten und genießen. 

Motorsport Sieger Vettel: «Da werden mehrere Kindheitsträume wahr»

Schneller als erwartet hat Sebastian Vettel seinen ersten Grand Prix mit Ferrari gewonnen. Für den viermaligen Weltmeister war sein insgesamt vierter Erfolg beim Großen Preis von Malaysia besonders emotional. mehr...


Für Bernie Ecclestone ist Lewis Hamilton (l) das Aushängeschild der Formel 1, Sebastian Vettel sollte noch dazulernen.

Motorsport Ecclestone: Vettel sollte sich an Hamilton orientieren

Sepang (dpa) - Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat Weltmeister Lewis Hamilton erneut hochgelobt und in Sachen Öffentlichkeitswirksamkeit über Michael Schumacher gestellt. mehr...


Sebastian Vettel und Nico Rosberg jagen den Briten Lewis Hamilton.

Motorsport Der Große Preis von Malaysia: Darauf muss man achten

Sebastian Vettel hat das Rennen in Malaysia schon dreimal gewonnen. Allerdings mit Red Bull. Obwohl der Ferrari-Pilot in Sepang in der Qualifikation auftrumpfte, ist fraglich, ob er dem Mercedes-Duo beim Rennen in Sepang Paroli bieten kann. mehr...


Lewis Hamilton und Sebastian Vettel starten aus der ersten Reihe.

Motorsport Vettel: Erste Reihe «für uns etwas Besonderes»

Nach dem Wolkenbruch trumpfte Sebastian Vettel in Sepang stark auf. Der Ferrari-Neuling durchbrach in der Formel-1-Qualifikation die Mercedes-Phalanx. Nur Titelverteidiger Lewis Hamilton war zu schnell für den vierfachen Weltmeister. mehr...


Bernie Ecclestone wird sich mit den deutschen Betreibern auseinandersetzen müssen.

Motorsport Hockenheimring droht Ecclestone Konsequenzen an

Sepang (dpa) - Die Hockenheimring GmbH drohte Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone für den Fall einer Absage des Großen Preises von Deutschland im kommenden Jahr Konsequenzen an. mehr...


Lewis Hamilton will im Mercedes die Pole Position erobern.

Motorsport Formel-1-Qualifikation: Mercedes-Duell erwartet

Sepang (dpa) - Die Jagd auf die Pole Position für das zweite Formel-1-Saisonrennen in Malaysia dürfte erneut zu einem Teamduell bei Mercedes werden. Die Chancen, dass ein Konkurrent dem dominierenden Silberpfeil-Duo in der Qualifikation in die Quere kommt, sind äußerst minimal. mehr...


Lewis Hamilton brauchte für die Bestzeit nicht viele Runden drehen.

Motorsport Hamilton dominiert Malaysia-Training trotz Problemen

Passiert nichts Außergewöhnliches, ist Mercedes auch beim Tropen-Grand-Prix nicht zu schlagen. Im Training fuhren Lewis Hamilton und Nico Rosberg trotz technischer Probleme voraus. Sebastian Vettel will Ferrari als Nummer 2 etablieren. mehr...


Bernie Ecclestone sendet keine positiven Signale nach Deutschland.

Motorsport Ecclestone gibt keine Garantie für Deutschland-GP 2016

Dieses Jahr lässt die Formel 1 Deutschland links liegen. Aber laut Grand-Prix-Boss Bernie Ecclestone ist auch noch nicht sicher, ob die Königsklasse des Motorsports 2016 im Land des vierfachen Champions Sebastian Vettel und des aktuellen WM-Teams Mercedes gastiert. mehr...


Sebastian Vettel hat keine Lust auf PR.

Motorsport Vettel bewertet Rosberg-Einladung als PR-Aktion

Nun wird es doch nichts mit einer Einführung in Geheimnisse des Mercedes-Erfolges. Sebastian Vettel verzichtet auf einen Besuch bei der Konkurrenz. Nico Rosberg hatte den Ferrari-Rivalen nach dem Australien-Rennen für diesen Freitag zur Teambesprechung eingeladen. mehr...


Nico Hülkenberg ist mit der Absage des Deutschlandrennens überhaupt nicht glücklich.

Motorsport Hülkenberg: Kein Deutschland-GP enttäuschend und traurig

Sepang (dpa) - Nico Hülkenberg bedauert die Absage des Großen Preises von Deutschland in dieser Formel-1-Saison. «Es ist enttäuschend und traurig, kein Heimrennen zu haben», sagte der Force-India-Pilot aus Emmerich vor dem Großen Preis von Malaysia. mehr...


Fernando Alonso darf nach der ärztlichen Untersuchung starten.

Motorsport Ärzte erteilen Alonso und Bottas Starterlaubni

Sepang (dpa) - Die beiden Formel-1-Piloten Fernando Alonso und Valtteri Bottas dürfen beim Großen Preis von Malaysia an diesem Wochenende wie erwartet starten. mehr...


Auch die Mechaniker leiden unter der Hitze.

Motorsport Hitze in Malaysia: Tortur für Mensch und Maschine

Der Große Preis von Malaysia stellt extreme Anforderungen an den Formel-1-Tross. Die Rennfahrer bereiten sich auf die Hitzeschlacht gezielt vor. mehr...


Nico Rosberg will nicht der ewige Zweite bleiben.

Motorsport GP in Malaysia: Rosberg will beim Tropen-Rennen Revanche

Mercedes ist auch beim Tropen-Rennen in Malaysia klarer Favorit. Für Spannung dürfte primär das Duell des Silberpfeilduos sorgen. Champion Hamilton will seinen Vorjahressieg wiederholen, Rosberg sich für die Auftaktpleite revanchieren. Vettel hofft auf den nächsten Podestrang. mehr...


Fernando Alonso will bei Großen Preis von Malaysia wieder im McLaren-Cockpit sitzen.

Motorsport McLaren kündigt Alonso-Start für Malaysia-Rennen an

Wegen einer Gehirnerschütterung verpasste Fernando Alonso den Saisonauftakt komplett. Valtteri Bottas konnte in Australien am Rennsonntag wegen Rückenbeschwerden nicht starten. Vor dem Grand Prix in Malaysia sind beide zuversichtlich, dass sie fahren können. mehr...


Fernando Alonso soll die Reise zum Grand Prix in Sepang antreten.

Motorsport Berichte: Comeback von Alonso in Malaysia rückt näher

Woking (dpa) - Das Formel-1-Comeback von Fernando Alonso beim kommenden Rennen in Malaysia rückt näher. Nach Angaben der BBC wird der 33 Jahre alte McLaren-Pilot die Reise zum Grand Prix in Sepang antreten. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen