Motorsport Mercedes: Neuer Vertrag mit Hamilton nicht perfekt

Motorsport : Mercedes: Neuer Vertrag mit Hamilton nicht perfekt

Berlin (dpa) - Das Mercedes-Team hat einen Medienbericht über die angeblich perfekte Vertragsverlängerung von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zurückgewiesen. mehr...

Sehr zurückhaltend verfolgt Nico Rosberg den Jubel seines Teamkollegen Lewis Hamilton.

Motorsport Rosberg sucht Trost bei Familie

Im Mercedes-Duell um den Formel-1-Titel ist Nico Rosberg schon früh in der Saison weit hinter Weltmeister Lewis Hamilton zurückgefallen. Seinen Frust bewältigt der Deutsche daheim. Zumindest sein Status im Team leidet vorerst nicht unter den Niederlagen. mehr...


Lewis Hamilton (M) hat in der Formel 1 zur Zeit (fast) alles unter Kontrolle.

Motorsport Hilflos gegen Hamilton: Deutsches Duo muss Pause nutzen

So wird Hamilton auch bei den Europarennen schwer zu schlagen sein. Der Brite genießt derzeit jeden Meter auf dem Weg zum erhofften dritten WM-Titel. Von Lob und Rang drei kann sich Rivale Rosberg nichts kaufen. Und Vettel bekommt es nun mit Räikkönen zu tun. mehr...


Sebastian Vettel (r) hat in Kimi Räikkönen einen starken Konkurrenten im eigenen Team.

Motorsport Neu für Vettel: Ferrari hat jetzt «zwei starke Fahrer»

Die Situation ist neu für Sebastian Vettel. «Wir haben zwei starke Fahrer», betont Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene. Mit psychologischen Tricks kitzelt er das Beste aus Kimi Räikkönen raus. Der wird zum echten teaminternen Gegner für Vettel im WM-Rennen. mehr...


Rang fünf stellt Sebastian Vettel nicht zufrieden.

Motorsport Vettel nach Platz fünf in Bahrain: «Nicht ideal»

Im vierten Formel-1-Rennen für Ferrari ist Sebastian Vettel erstmals nicht aufs Podium gekommen. Nach Rang fünf in Bahrain gibt er vor allem sich selbst die Schuld. «Ich habe nicht in meinen Rhythmus gefunden», sagt er. mehr...


Der Große Preis von Bahrain zeigte viel Bekanntes und einiges Neues.

Motorsport Die fünf Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Hamilton, der Souverän. Rosberg, der sich zurückkämpft. Räikkönen, der nicht ganz happy ist. Das Rennen in Bahrain bot einige Erkenntnisse. mehr...


Lewis Hamilton (M) holte sich in Bahrain den Sieg vor Kimi Räikönnen (l) und seinem Teamkollegen Nico Rosberg.

Motorsport Hamilton souveräner Sieger in Bahrain - Vettel Fünfter

Ein wirklich heißes Rennen in der Wüstennacht: Hamilton hatte bei seinem souveränen Sieg zwar keine Probleme. Aber hinter dem Champion attackierten sich Mercedes-Teamkollege Rosberg und das Ferrari-Duo Vettel und Räikkönen wild. Für beide Deutsche gab es Rückschläge. mehr...


Jenson Button musste auf das Rennen in Bahrain verzichten und konnte so fleißig twittern.

Motorsport Button twittert, während die Kollegen fahren

Sakhir (dpa) - Etwa mit Handy am Steuer? Nein! Jenson Button konnte in aller Ruhe twittern, was das Zeug hielt, während seine Kollegen beim Großen Preis von Bahrain Gas gaben. mehr...


Bahrain will für die nächsten zehn Jahre ein Rennen der Formel 1 ausrichten.

Motorsport Bahrain will Zehnjahresvertrag als Formel-1-Gastgeber

Sakhir (dpa) - Das Königreich Bahrain will ein weiteres Jahrzehnt Gastgeber der Formel 1 sein. mehr...


Der Vertrag von Lewis Hamilton bei Mercedes läuft nach dieser Saison aus.

Motorsport Spekulationen um Hamilton und Räikkönen

Stand jetzt: 2016 werden die zwei wohl begehrtesten Cockpits in der Formel 1 frei. Lewis Hamiltons Vertrag bei Mercedes endet in diesem Jahr, der von Kimi Räikkönen bei Ferrari. Grund genug für andauernde Gerüchte um die Zukunft der beiden. mehr...


Lewis Hamilton eroberte seine vierte Pole Position dieser Saison.

Motorsport Vierte Pole in Serie für Hamilton - Vettel auf Platz 2

Vettel attackiert, Hamilton wehrt ab. Rosberg muss sich dahinter anstellen. Fakt ist: Der Große Preis von Bahrain dürfte wieder ein Highlight werden - nicht nur wegen des Flutlicht-Kurses. Das Formel-1-Duell Mercedes vs. Ferrari ist in vollem Gange. mehr...


Lewis Hamilton fuhr die Bestzeit im letzten freien Training.

Motorsport Hamilton-Bestzeit vor Quali - Vettel Zweiter

Sakhir (dpa) - Lewis Hamilton hat vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Trainingsbestzeit erzielt. Der Formel-1-Weltmeister und Vorjahresgewinner in der Wüste von Sakhir verwies im Training den viermaligen Champion Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. mehr...


Nico Rosberg will in Bahrain für Mercedes zum Sieg fahren.

Motorsport Nico Rosberg: Der Deutsche im Werksrennstall

Es begann als selbst ernannte deutsche Nationalmannschaft der Formel 1. Seit dem Comeback der Silberpfeile als Werksteam ist Nico Rosberg dabei. Nach drei Jahren neben Michael Schumacher bekam er Lewis Hamilton an die Seite. Und der macht sich breit, meint ein Ex-Pilot. mehr...


Beim Abendtraining in Bahrain ist Nico Rosberg die beste Zeit gefahren.

Motorsport Rosberg im Training top - «Bedrohung» Ferrari

So dürfte sich Nico Rosberg das vorgestellt haben. Keiner ist schneller als der Mercedes-Fahrer auf dem Bahrain International Circuit. Rivale Lewis Hamilton wird Zweiter, dahinter lauert das Ferrari-Duo. Bei Sebastian Vettel läuft aber nicht alles rund. mehr...


Kimi Räikkönen ist bei Ferrari sehr zufrieden.

Motorsport Sensibel und glücklich: Räikkönen hat noch was vor

Auch Kimi Räikkönen kann für die Mercedes-Männer zur Gefahr werden. Zumal der Finne sich mit Sebastian Vettel an seiner Seite so wohl fühlt bei Ferrari wie nirgendwo anders und auch bei der Scuderia zuvor. Sein Chef weiß halt auch, wie er Räikkönen anpacken muss. mehr...


Kimi Räikkönen (l) und Sebastian Vettel kommen gut miteinander aus.

Motorsport Pendant zu Hamilton/Rosberg: Ferrari-Duo Räikkönen/Vettel

Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen haben wieder richtig Spaß. Im Motorhome nebenan wirkt die Stimmung nicht ganz so gelöst. Auf dem Schild der Nachbarn steht Mercedes AMG F1. Das Team der Duellanten Lewis Hamilton/Nico Rosberg. mehr...


Lewis Hamilton gibt sich zurückhaltend und will «Taten sprechen lassen».

Motorsport Hamilton macht es wie mit acht: Taten sprechen lassen

Er ist gut gelaunt. Er scherzt und lacht. Für das Teamduell mit Nico Rosberg hat Lewis Hamilton ein paar klare Worte parat. Zusammengefasst: Was zählt, ist auf der Strecke. Und da will er weiter siegen. Dass Echo auf Rosbergs Aktion ist geteilt. mehr...


Nico Hülkenberg kann den Gefühlsausbruch von Nico Rosberg nach dem Rennen in China nachvollziehen.

Motorsport Hülkenberg mit Verständnis für Rosbergs Gefühlsausbruch

Sakhir (dpa) - Nico Hülkenberg hat Verständnis für den Gefühlsausbruch von Landsmann Nico Rosberg nach dem Großen Preis von China. mehr...


Motorsport : Formel 1 bewegt sich in Menschenrechtsfragen

Motorsport Formel 1 bewegt sich in Menschenrechtsfragen

Sakhir (dpa) - Die Formel 1 will sich nun auch mit Menschenrechtsfragen in den Gastgeberländern beschäftigen. mehr...


Die Stars der Formel 1: Nico Rosberg (v.l.), Lewis Hamilton und Sebastian Vettel.

Motorsport Hamilton vs. Vettel vs. Rosberg: Psychospielchen

Zwei Formel-1-Alphatiere haben die Psychospielchen schon erfolgreich gemeistert: Titelverteidiger Lewis Hamilton und Vierfach-Champion Sebastian Vettel. Nico Rosberg allerdings noch nicht. mehr...


Lewis Hamilton und Nico Rosberg werden vor dem Rennen in Bahrain keinen gemeinsamen Auftritt haben.

Motorsport Keine gemeinsame Pk: Erst spricht Hamilton, dann Rosberg

Sakhir (dpa) - Zum nächsten verbalen Schlagabtausch zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg wird es beim Vorspiel zum Großen Preis von Bahrain zunächst nicht kommen. mehr...


Motorsport : Mercedes-Duell in der Wüste: Rosberg will Wende erzwingen

Motorsport Mercedes-Duell in der Wüste: Rosberg will Wende erzwingen

Bahrain, Wüste, Sand. Und die Fortsetzung des hitzigen Silberpfeil-Duells. Beim vierte Formel-1-Saisonlauf könnte Sebastian Vettel womöglich der große Profiteur des Mercedes-Zoffs werden. mehr...


Die Rivalität von Lewis Hamilton und Nico Rosberg begann 2014 beim Rennen in Bahrain.

Motorsport Seit wann und warum? Das Duell Hamilton vs. Rosberg

Sie wollen beide dasselbe. Den WM-Titel. Das ist das größte Problem zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg. mehr...


Weltmeister Lewis Hamilton (v) liegt im Streit mit seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg.

Motorsport Rosberg: Kein Vier-Augen-Gespräch - Hamilton: Bin stärker

Der interne Streit beim Mercedes-Team ist vor dem nächsten Formel-1-Rennen in Bahrain keineswegs ausgestanden. Lewis Hamilton gefällt Nico Rosbergs Einstellung auf der Rennstrecke nicht. Ein weiteres klärendes Gespräch lehnt der Deutsche ab. mehr...


Auf dem Podium war Nico Rosberg auf Lewis Hamilton noch mächtig sauer.

Motorsport Rosbergs Egoismus-Vorwurf entfacht Psycho-Duell

Schon nach dem dritten Formel-1-Rennen zoffen sie sich wieder. Rosberg sorgt mit seinem Egoismus-Vorwurf gegen Hamilton für Zündstoff. Die Mercedes-Führung leitet Sofortmaßnahmen zur Besänftigung ein. Vettel verfolgt den Krach sicher hochinteressiert. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen